In Your House - Die Retro Kolumne: WCW/nWo Revenge - No Mercy mit WCW Lizenz?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In Your House - Die Retro Kolumne: WCW/nWo Revenge - No Mercy mit WCW Lizenz?

      WrestlingGames.de schrieb:

      geschrieben von Penker
      Momentan passiert ja so einiges in der Wrestling-Welt und in 20 Jahren kann ich an dieser Stelle möglicherweise in Erinnerungen an das erste All Elite Wrestling Game schwelgen.
      Bis es allerdings soweit ist, befasse ich mich in Ausgabe 8 der Retro-Kolumne mit WCW/nWo Revenge.


    • Das Ding war echt der Kracher. Ich kannte schon WCW/nWo World Tour für den N64 durch meinen Gamesdealer, der das Game als Import hatte. Ich hatte das Glück damals TNT schauen zu können und war total im WCW Nitro Modus. Ich habe diesen ganzen nWo Anfang in der WCW live miterlebt und als ich gehört habe das es ein passendes Game dazu gab, in dem sogar die nWo vorkommt (War ja bei World Tour nicht so, da gab es nur sehr wenige WCW Stars) Dazu noch von den Machern von World Tour, das konnte nur gut werden. Ich habe etlche Zeitungen studiert, die schon zu Hauf von dem Game berichteten. Auch damals sprachen sie von dem imposanten Anfangs Segment mit dem Truck der auf Sting zufährt, welches hier auch erwähnt wurde. Als ich das Spiel dann tatsächlich in Händen hielt und ich es in meinen 64er gesteckt habe, war ich sicher das es nie ein besseres Wrestling Game geben wird. Ich dachte das ist on Top, mehr geht nicht. Aus heutiger Sicht echt ein Witz, aber das Teil war schon mega. Die Stars waren für die damaligen Verhältnisse super getroffen. Ja schade das es die Themes nicht gab, aber das konnte ich verschmerzen. Das Gameplay, gerade zu mehren, war einfach der Oberhammer. Ich und mein bester Kumpel haben das Nächtelang gezockt. Neben Golden Eye und No Mercy später, das meistegespielte Game auf dem 64.

      Ich habe so viele tolle Erinnerungen daran. Das Intro war so Hammer, auch wenn die Szenen dort mehr versprechen, als wie man später im Game spielen kann. Als Beispiel die Szene in dem die nWo den Ring entert. Das kann man so nicht im Spiel erleben. Aber mein Gott, das war mir so Wurst. Die ganzen Superstars die dabei waren. Hogan, Nash, Hall, Macho Man, Sting, Goldberg, DDP, Bret Hart. Alle große Namen die es damals für mich gab. Dazu noch Leute die man gefeiert hat und damals eher die Jobber waren. Benoit, Rey Mysterio, Eddie Guererro, Raven, Saturn. Es waren einfach so viele. Gerade die Highflyer wie Rey oder Juvetud waren der Knaller. So tolle Moves die die konnten. Sowas sah man sonst nur in der Glotze. Ich kann nur sagen, ich war begeistert von dem Game und habe so manche Nacht mit Cola Weinbrand und dem Pad in der Hand verbracht. Ich muss meinen 64er mal wieder auspacken und das Game spielen. Tolle Erinnerungen. Super Spiel. Guter Artikel mal wieder :)
    • Oho, da fängt einer das Jahr mit einem Knall an @Penker XD

      WCW/NWO Revenge war ein spiel das man niemals erwartet hat.
      Nach superbrawl? und Nitro welches aus irgendeinem grund spielgeschwindigkeit um 30% höher hatte als es sollte...war niemand auf dieses spiel vorbereitet.

      Alleine das Intro hat damals alles weggehauen und einen so heiß auf das spiel gemacht.
      Klar kam davon so gut wie nichts im spiel selbst vor, aber das juckte nicht wenn man das spiel eingelegt hatte.

      Für viele war es das erste spiel auf der AKI basis und es zeigte einen eine fabelhafte zukunft für wrestling spiele.
      Noch heute spielt sich das ding irgendwie so spaßig, auch wenn es in vielen belangen träge und unflexibel ist in sachen gameplay...es kann einen sogar heute noch für stunden festhalten.
      Etwas was ich persönlich bei der WWE reihe vermisse in sachen gameplay.
      Mein Gamecube und der n64 stehen immer bereit für ein paar stunden wrestling klasse mit den AKI spielen.

      Man war zwar in sachen matchtypes sehr behindert und es gab sonst nicht viel zu tun...aber spielen selbst war genug.
      Du hattest so viel möglichkeiten im match, tolle animationen und ein grandioses spielgefühl.
      Es war schon alleine eine coole sache wenn du das erste mal einen neuen wrestler gespielt hast um sein moveset zu kennen und du echt grandios animierte moves zu sehen bekommen hast.

      Das sie mit No Mercy das alles aufs dreifache ausbauen und verbessern, davon hat man nur geträumt.

      Aber es ist und bleibt das beste WCW wrestling spiel das es gibt und gehört nicht umsonst zu einem der top 5-10 wrestling spiele aller zeiten.
      Keine Signatur ist auch eine Signatur
    • @Penker wie immer klasse geschrieben. Auch dieses Spiel war nie in meinem Besitz. Es sieht aber für damilige verhältnisse sehr gut aus. Und ich denke, ich wäre damals schlichtweg begeistert von dem Spiel gewesen.
      Also hier wieder vielen Dank für diesen tollen Einblick in die alte Spielewelt. :t-up:

      Eine kleeeeeine private Bitte.
      Spoiler anzeigen
      Wenn du zufällig mal in irgendwelchen alten Spielen über "klare" Ansagen (ohne Hintermusik) oder Kommentatoren hörst, wäre es super wenn du mir vielleicht den Spielnamen senden kannst. Ich suche für meine Videos eigentlich nonstop Oldschool Ringansagen & Kommentare die ich dort verwenden kann.
    • Ich fing gerade an, Wrestling Fan zu werden und meine Lieblings Liga war die WCW. Wrestling Spiele hatte ich bis dato nur auf dem SNES gespielt. In meiner Klasse hatte jemand das Spiel und hat es mir ausgeliehen. Ich war begeistert und habe es gesuchtet bis zum umfallen.

      Die Entrances waren toll inszeniert, nur wären die Original Themes noch besser gewesen. Und bei den Szenen, im Intro, dachte ich, es gäbe solche Backstage Segmente wirklich. Allerdings war das nicht so schlimm, da der Spielspaß groß war.

      Ich wünschte, sie hätten weiterhin Spiele für die WCW gemacht. So mit Entrances aus WrestleMania 2000 und nem Story Modus wie bei No Mercy. Das wäre ein Traum gewesen. :)
      My addiction is wrestling
    • @Nighty

      Ja, eine Fortsetzung zu WCW/nWo Revenge mit einem Story-Modus wie bei No Mercy wäre der absolute Hammer gewesen. :D

      Generell warte ich seit No Mercy darauf, dass irgendein Spiel mal wieder einen Storymodus in dieser Form hat. Also das man auch die Abzweigungen in dieser Pyramide bildlich dargestellt hat und das man jede Story mit jedem Wrestler spielen kann statt mit ausgewählten oder nur mit selbsterstellten.

      Daher trauere ich immer noch WWF Backlash hinterher, was auf dem N64 der Nachfolger zu No Mercy gewesen wäre, aber dann gecancelled wurde. :/
    • Ohh, dieses Spiel hat mich damals ruiniert. :D

      Habs im Geschäft gesehen aber ich hatte noch keinen N64 und kein Geld mehr am Konto. Also das erste mal in meinem Leben Konto überzogen. N64 und Spiel gekauft.

      Am nächsten Tag wollte ich noch etwas abheben, Bankomatkarte eingezogen.

      Aber es war es Wert, alleine das Intro, wenn man Outfit 4 verändert hat, war auch die Kleidung im Intro verändert. Das man die Wrestler sortieren konnte fand ich auch super, so konnte ich schon Divisionen erstellen und musst mir nicht alles merken. Großartiges Spiel für diese Zeit. :)
      Mein Kanal auf Youtube aktuell: Bobby Roode