Allgemeine Diskussionen zu "WWE 2K23"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • du verstehst es falsch, denn das problem ist ja wwe selbst, die leute verpflichten, die bei der crowd in den shows nicht ziehen, während das booking und storytelling auch zu wünschen übrig lässt.

      beim heel turn von hit row hab ich hart gelacht, weils die crowd null gejuckt hat und der turn fürs klo war

      Dennoch wird das 23er roster wohl nich so ziehen wie noch letztes jahr und neue aushängeschilder wie damals rock, taker, michaels usw. sind auf jahre nicht erkennbar

      wer weiß zudem, wann quasi annahmeschluss fürs roster war.
    • Die komplette Bloodline
      Dexter Lumis
      Finn Balor
      Imperium
      KO
      Sheamus
      Austin Theory
      Bron Breaker
      AJ Styles
      Lashley
      Lesnar
      Strowman
      The Fiend/Bray Wyatt/Uncle Howdie
      Judgement Day
      Karrion Kross
      Alexa Bliss
      Anderson & Gallows
      Orton
      Ziggler
      Roode
      The Miz
      Ciampa

      Selbst als einer der am liebsten Legenden nutzt und gern 100+ davon im Game hätte, finde hier genug Star Power und Sympathieträger der aktuellen Generation mit denen ich gern zocke
    • WWE 2K23 richtet sich - wie jedes Jahr - vorwiegend an Fans von WWE. Die wissen also, was auf sie zukommt und haben die Zugpferde, die es derzeit gibt, eben auch im Spiel. Das Release-Roster von WWE 2K22 war bei Release des Spiels absolut nicht mehr up to date, ist durch die Wiederverpflichtungen aber mittlerweile selbst heute noch relativ aktuell. Wenn WWE 2K23 sich daran orientiert, wird es auch ein aktuelles Roster haben. 2K und auch WWE wird wurstegal sein, wie das Roster bei Spielern ankommt, die so oder so nix mit WWE anfangen können. Klar, Altfans freuen sich vielleicht noch über die Legenden, die aber bekanntlich auch standardmäßig dabei sind. Da gibt es zwar immer mal Leute, die rausfliegen, aber im Großen und Ganzen sind dort die größten Namen der Vergangenheit exklusive derer, die derzeit anderweitig unter Vertrag stehen, auch immer dabei. Man wird ja bald sehen, wie aktuell das Roster zu Release ist, da das Spiel ja schon in zwei Monaten kommt.
    • Rhyno schrieb:

      WWE 2K23 richtet sich - wie jedes Jahr - vorwiegend an Fans von WWE. Die wissen also, was auf sie zukommt und haben die Zugpferde, die es derzeit gibt, eben auch im Spiel. Das Release-Roster von WWE 2K22 war bei Release des Spiels absolut nicht mehr up to date, ist durch die Wiederverpflichtungen aber mittlerweile selbst heute noch relativ aktuell. Wenn WWE 2K23 sich daran orientiert, wird es auch ein aktuelles Roster haben. 2K und auch WWE wird wurstegal sein, wie das Roster bei Spielern ankommt, die so oder so nix mit WWE anfangen können. Klar, Altfans freuen sich vielleicht noch über die Legenden, die aber bekanntlich auch standardmäßig dabei sind. Da gibt es zwar immer mal Leute, die rausfliegen, aber im Großen und Ganzen sind dort die größten Namen der Vergangenheit exklusive derer, die derzeit anderweitig unter Vertrag stehen, auch immer dabei. Man wird ja bald sehen, wie aktuell das Roster zu Release ist, da das Spiel ja schon in zwei Monaten kommt.
      wie gesagt, selbst wenn ich als wrestling spiel fan ran gehe, versprüht mir die aktuelle personalienlage einfach nicht dieses "die matches will ich unbedingt spielen" weil bei mir die Akteure und -innen einfach nicht mehr ziehen.
      Natürlich kann man nur mit dem arbeiten, was da ist…
      Wenn ich da aber an damals denke, wie beeindruckend das roster mal war und wie das roster heute aussieht, was man mit denen on tv macht…

      mittlerweile gehen mir die immer gleichen top draws in stagnativen gimmicks eher auf die nerven statt spaß zu machen.
      Lesnar, reigns ertrage ich schon gar nich mehr… warum soll ich die dann spielen wollen?
    • Naja, ein spiel zum Aktuellen Produkt, spiegelt dies eben wieder.
      Natürlich wird es die üblichen Legenden geben, aber ansonsten ist es halt ein Spiel zum Aktuellen Produkt.

      Entweder man findet sich damit ab, oder lässt das spiel liegen.

      Wobei gerade die Creation Community da ja abhilfe schafft.
      Wenn man mit der Aktuellen WWE und dem Roster nichts anfangen kann, dann kann man locker 2-3 monate warten, sich das ding billiger holen und dann via Community Creations den Roster haben den man will.
      Wrestling---Batman---One Piece---Star Wars---Boku No Hero Academia---Playstation
      PSN: Mani-man

      youtube.com/@TheSuperVikingGamer
    • Ich kann dieses leidige "Früher war alles besser" mittlerweile auch absolut nicht mehr hören. Und ich kann da auch nicht wirklich zustimmen. Das Roster ist aktuell extrem stark. Was technisches und athletisches Können angeht, ist das aktuelle Roster dem Roster in der Attitude Ära weit voraus. Klar, man hat es über einige Jahre nicht geschafft wirklich Stars aufzubauen, was aber nicht wirklich am Roster lag sondern einfach an vielen fragwürdigen Bookingentscheidungen, wobei ein Roman Reigns mittlerweile ja wohl unangefochten das Face of the Company ist. Mit Theory hat man aktuell auch einen jungen Newcomer, der in einigen Jahren sicher ein Big Player sein wird.

      Und ja, wie die anderen hier schon sagen, es wird jedes Jahr ein Legendenroster geben. Das sind zwar mehr oder weniger immer die gleichen, aber gut, es gibt halt nur eine begrenzte Anzahl an wirklich großen Legenden. Und alles weitere wird eh über die Community Creations gelöst, weil da gibt es wenige Wochen nach Release eine unglaubliche Auswahl an unterschiedlichsten Charakteren.

      Wer natürlich etwas fehlen wird, sind die Leute, die in der Zwischenzeit in Richtung AEW abgewandert sind, aber auch dafür wird es ja sicher gute CAWs geben. Und im Gegenzug dazu haben wir wieder einmal einen Cody Rhodes im Spiel, worauf ich mich sehr freue.
    • Ich bin mal gespannt ob die trotzdem den Pete Dunne als Superstar mit rein gepackt haben , Butch interessiert mich einfach 0 .

      Eine weitere Sache die ich mir schon seit Jahren wünsche :
      Gibt es endlich verschiedene Kommentatoren zu den dementsprechenden Brands ?
      Das ist auch eine Sache was mich stört .

      Wie sieht es aus mit custom soundtracks ?
      Wird es endlich eine Option geben um Caws mit einem Theme auszustatten ?

      Mich hat es bisher nicht überzeugt , ich hoffe da kommen noch positive Informationen die mich zum Kauf des Spiel leiten .

      2 Optionen gefallen mir bisher :

      WarGames und weitere GM's wurden hinzugefügt , auch wenn ich den GM Mode nicht genutzt habe .
      Vllt wurden ja z.b Teddy Long usw hinzugefügt .
    • Wenn Sie es nicht gebacken kriegen die Engine zu erneuern, soll mir recht sein. Aber zumindest könnten sie etwas tun um der Atmosphäre beizutragen. Mal ein Beispiel was ich toll fände in " My Rise".

      - Vor jedem PPV kommt das Intro so wie wir es von WWE Network kennen. Es kommt " Annnd now, Raw, Smackdown and Snickers present.....WWE Money in the bank".....Feuerwek--> Dann sieht man das Publikum, den Ort und Michael Cole begrüßt die Zuschauer mit den aktuellen Besucherzahlen oder aber man hat eine Kick Off Show so wie es auch bei NBA mit dieser Sprite Halftime Show der Fall war. (alles machbar).

      - Dann könnte man die Matchcards des Abends zeigen mit diesen Bewegt Bildern, bisschen darüber als Hintergrundinfo berichten und meinetwegen Highlights aus den Fehden zeigen. (ich meine es gab schon mal diese Fehdenrückblicke, aber nur als Video mit Musik, kann mich nicht erinnern in welchen Teil das war)

      Vielleicht werden wir nie eine neue Engine bekommen, who knows. Aber zumindest kann man mehr wie gesagt mehr dazu beitragen das Spiel rundum zu verbessern.

      Naja sind nur meine cents, aber wer weiß, vielleicht bekommen wir das alles mit 2K28 (falls WWE überhaupt noch existieren sollte) :D
      Don't sing it, bring it! :)
    • Neu

      You also mentioned DLC plans. Any hint as to what players can expect?

      LJ: People will be happy. I will say if you look at our main roster when we do our roster reveals, there will be some omissions on there that you'll be scratching your head about, but just wait and see and I think most people will be happy.
      Keine Ahnung, ob diese Aussage von Lynell Jinks zum Thema DLCs bereits gepostet wurde, aber ich finde es ja toll, wie sich die Entwickler offenbar jetzt schon im Klaren darüber sind, dass sich Fans sich an den Kopf fassen werden, wiel wieder so viele Wrestler fehlen, die eigentlich im On-Disc Roster dabei sein müssten, und gleichzeitig finden, wir können uns dann ja aber freuen, diese Monate später gegen Zusatzkosten nachgereicht zu bekommen...