NXT 2.0 Report vom 14.09.2021

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NXT 2.0 Report vom 14.09.2021

      WWE NXT 2.0
      14.09.2021
      Capitol Wrestling Center, WWE Performance Center - Orlando, Florida
      Kommentatoren: Beth Phoenix, Vic Joseph & Wade Barrett


      Dadurch, dass Samoa Joe verletzungsbedingt die NXT Championship niederlegen musste, wird das heutige Fatal 4-Way Match zwischen Tommaso Ciampa, Pete Dunne, LA Knight & Kyle O'Reilly ein NXT Championship Match. Tommaso Ciampa wird trotz des neuen Looks und neuer Leute bei NXT immer Mr. NXT bleiben und heute bekommt die größte Liebesgeschichte bei NXT ein zweites Kapitel. Ciampa & Goldie 2.0. Pete Dunne ist es egal, wen sie ihm in den Weg stellen. Heute passiert das Unvermeidbare: er wird NXT Champion. Kyle O'Reilly möchte heute ein Ziel erreichen, auf welches er 16 Jahre hinarbeitet: NXT Champion werden und heute ist es endlich soweit. Laut LA Knight hat Samoa Joe den Titel abgelegt, weil er Angst gehabt hätte ihm im Ring gegenüber zu stehen. Jetzt stehen ihm halt 3 andere Männer gegenüber und NXT 2.0 wird zur LA Knight Show, wenn er heute NXT Champion wird. Sein Interview wird von einem Rookie namens Bron Breakker unterbrochen, der heute auf sich aufmerksam machen möchte. LA Knight kündigt an ihn zu verprügeln.

      Nach dem neuen Vorspann sehen wir zum ersten Mal das neue Capitol Wrestling Center und die Kommentatoren begrüßen uns zu NXT 2.0.

      Single Match
      Bron Breakker besiegt LA Knight via Pinfall nach einem Gorilla Press Powerslam (3:41)

      Die Show geht in eine kurze Unterbrechung. Danach sehen wir noch einmal einen Rückblick auf den Sieg von Bron Breakker über LA Knight im Opener der Ausgabe. Backstage gratulieren ihm diverse Stars zum Sieg.

      Imperium machen sich auf den Weg zum Ring. Sie treffen auf das neu formierte Team von Josh Briggs & Brooks Jensen. Während des Einzugs von Brooks Jensen & Josh Briggs wird eine kurze Promo der beiden eingespielt. Sie werden die Messlatte des Tag Team Wrestlings bei NXT 2.0 höher legen und sich auf kurz oder lang als der Maßstab der Tag Division darstellen.

      Tag Team Match
      Imperium besiegen Josh Briggs & Brooks Jensen via Pinfall von Fabian Aichner an Brooks Jensen nach einem Top Rope Double Underhook Suplex (3:55)

      Hit Row halten Backstage eine kurze Promo. Die Männer bringen dabei B-Fab als härteste Dame des Rosters over. Die Zeit zu reden ist jedoch heute vorbei, jetzt ist es für B-Fab Zeit im Ring zu zeigen was sie drauf hat. Sie bestreitet heute ihr erstes Match.

      Single Match
      B-Fab besiegt Katrina Cortez via Pinfall nach einem Neckbreaker (1:19)

      Nach dem Match hält B-Fab noch eine Promo. Man dachte also sie könne nichts im Ring, weil sie bisher nicht angetreten ist? Das ist Quatsch. Sie haben es alle im Ring drauf. Die Theme der Legado del Fantasma unterbricht sie und die vier kommen heraus. Elektra Lopez spricht darüber, wie sie B-Fab ausschalten wird und B-Fab möchte das Match jetzt gleich bestreiten, doch Santos Escobar hält Elektra Lopez erstmal zurück. Das rettet ihr das Leben, stellt B-Fab klar.

      Die Kameras zeigen uns Odyssey Jones, Cameron Grimes & Johnny Gargano bei Vorbereitungen für die heutige Hochzeit. Es klopft an der Tür und Austin Theory kommt herein. Johnny freut sich ihn wiederzusehen, obwohl er weggelaufen ist. Theory meint er kann doch keine Hochzeit verpassen. Und er hat auch noch einen Gast mitgebracht. Eine Hochzeit kann doch nicht ohne Priest(er) stattfinden. Der Special Guest ist Damien Priest. Johnny Gargano ist irritiert, Priest heißt nur Priest, er ist kein Priester. Priest bestätigt dies, er ist nur zum Feiern hier. Cameron Grimes bietet ihm einen Drink an, geht heute alles auf ihn und Johnny Gargano & Austin Theory feiern noch ihre Reunion mit einer Umarmung.

      Carmelo Hayes macht sich mit Trick Williams auf den Weg zum Ring. Erst einmal geht NXT jedoch in die Werbung. Nach der Werbung befindet sich Hayes im Ring. Vor drei Wochen hat er das Breakout Turnier gewonnen. Seitdem hat er eine Zielscheibe im Rücken. Deshalb hat er sich mit Trick Williams in Verbindung gesetzt. Ab sofort halten sie zusammen. Trick Williams spricht dann darüber, dass Carmelo Hayes so bescheiden geworden ist. Das kennt er gar nicht. Und das muss enden, vor allem jetzt wo er diesen Vertrag hat. Hayes zögert, stimmt ihm aber dann zu. Vorbei mit falscher Bescheidenheit, ab jetzt wird sich nicht mehr zurückgehalten. Die beiden verlassen den Ring und die Theme von Duke Hudson ertönt. Dieser teilt Hayes mit, dass es nur Glück war, dass er das Turnier gewinnen konnte und zeigt Hayes keinerlei Respekt. Dann geht er in den Ring und Trick Williams meint, dass genau das ab sofort enden muss. Er geht Hudson hinterher und attackiert ihn. Hayes kommt hinzu und gemeinsam fertigen sie Duke Hudson ab.

      Jacey Jane & Gigi Dolin sprechen Backstage mit Mandy Rose, die man nicht sieht, da sie mit Kapuze und dem Rücken zur Kamera sitzt. Es ist Zeit, diese neue Mandy Rose bei NXT 2.0 zu entfesseln.

      Kacy Catanzaro & Kayden Carter machen sich auf den Weg zum Ring. Sie treffen gleich auf Jacey Jane & Gigi Dolin, doch zuvor: Werbung.

      Nach der Werbung sehen wir letzte Vorbereitungen auf die Hochzeit von Indi Hartwell & Dexter Lumis.

      Tag Team Match
      Kacy Catanzaro & Kayden Carter besiegen Gigi Dolin & Jacey Jane via Disqualifikation, da Mandy Rose ins Match eingreift (1:50)

      Während des Matches sahen wir im Splitscreen, wie Pete Dunne & Ridge Holland Kyle O'Reilly während seines Aufwärmens für den Main Event in seiner Kabine attackierten.

      Mandy Rose lüftet nach der Attacke ihre Kapuze. Sie ist jetzt dunkelhaarig. Sarray stürmt heraus, um die Attacke des Teams zu unterbinden und kann Rose & Co. vertreiben. Die Teams werfen sich noch Worte an den Kopf und die Show geht in die Werbung. Aus der Werbung zurück ist das Match nun ein 6-Woman Tag Team Match.

      6-Woman Tag Team Match
      Mandy Rose, Gigi Dolin & Jacey Jane besiegen Sarray, Kacy Catanzaro & Kayden Carter via Pinfall von Mandy Rose an Kayden Carter nach einem Pump Kneestrike (6:27)

      Candice LeRae & Co. bereiten Indi Hartwell auf die Hochzeit vor.

      Ridge Holland macht sich auf den Weg zum Ring. NXT geht in die Werbung. Nach der Werbung wird ein Spot über Raquel González eingespielt.

      McKenzie Mitchell hat William Regal zu Gast. Aufgrund der Attacke von Pete Dunne & Ridge Holland wird Kyle O'Reilly nicht am Fatal 4-Way teilnehmen können. Doch das Match bleibt ein Fatal 4-Way. Derjenige, der Kyle O'Reilly vor der Attacke gerettet hat, Von Wagner, wird ihn im Match ersetzen. William Regal wünscht dem Rookie viel Glück.

      Single Match
      Ridge Holland besiegt Drake Maverick (w/ Grayson Waller) via Pinfall nach dem Northern Grid (1:49)

      McKenzie Mitchell begrüßt nun Tommaso Ciampa. Sie möchte von ihm wissen, was er zu all den Geschehnissen rund um die NXT Championship in den letzten 48 Stunden zu sagen hat. Er meint, dass NXT 2.0 scheinbar Chaos bedeutet und dass alles passieren kann. Darauf muss man sich wohl einstellen. Aber heute geht es nicht um NXT 2.0, sondern um den NXT Titel. Wenn man an den denkt, denkt man an Goldie. Denkt man an Goldie, denkt man an Tommaso Ciampa. 908 Tage sind vergangen und heute kriegt er endlich seine Wiedergutmachung.

      Die Theme der Diamond Mine ertönt. Die Creed Brothers haben gleich ein Match. Doch zuvor: Werbung.

      Nach der Werbung wird eine Vignette für Tony D'Angelo gespielt. Er stellt sich uns vor und wird bald bei NXT 2.0 auftreten.

      Tag Team Match
      The Creed Brothers besiegen Dan Jarmon & Trevor Skelly via Pinfall von Julius Creed an Trevor Skelly nach der Slam / Clothesline Combination (2:51)

      Nach dem Match spricht Malcolm Bivens über die Creed Brothers. Sie werden alles zerstören, was sich ihnen auf zwei Beinen nähert. Das ist die dominanteste Gruppierung im Sports Entertainment. Deshalb möchte er nun auch das neueste Mitglied der Gruppe vorstellen: Ivy Nile. Diese Frau repräsentiert alles, was Diamond Mine ausmacht. Willkommen im Team. KUSHIDA unterbricht Malcolm Bivens. Er redet zuviel. Was Roderick Strong angeht, ist er bereit. Malcolm Bivens schlägt vor, das NXT Cruiserweight Championship Match für kommende Woche anzusetzen und KUSHIDA stimmt zu.

      Dexter Lumis macht sich für die Hochzeit bereit.

      Vic Joseph möchte dann von Beth Phoenix wissen, wie es Edge nach der Attacke von Seth Rollins geht, doch sie möchte nicht so recht darüber reden. Er muss sich natürlich erholen, doch wir haben heute noch eine Hochzeit im Programm und außerdem ist es nun Zeit für den Main Event um die vakante NXT Championship. Pete Dunne kommt zum Ring und die Show geht in eine Werbung.

      Nach der Werbung geht Johnny Gargano noch letzte Details mit dem Pfarrer für die Hochzeit durch.

      LA Knight befindet sich dann neben Pete Dunne bereits im Ring und Von Wagner sowie Tommaso Ciampa machen noch ihre Einzüge. Dann kann das Match losgehen.

      NXT Championship
      Tommaso Ciampa besiegt LA Knight, Pete Dunne & Von Wagner via Pinfall an LA Knight nach dem Fairytale Ending (10:38) - TITELWECHSEL!!!

      Damit kriegt die größte Liebesgeschichte des Wrestling ein zweites Kapitel: Goldie 2.0.

      Nun ist es Zeit für die Hochzeit von Indi Hartwell & Dexter Lumis. Ein Video zeigt uns, wie die beiden zusammengekommen sind und wie es zur Hochzeit kam.

      Nach dem Video machen sich zuerst die Gäste auf den Weg in den Ring. Ember Moon, Zoey Stark, Io Shirai und die Grizzled Young Veterans sind die ersten und gehen zum Ring ehe die Show nochmal in die Pause geht.

      Nach der Pause ist der Ring dann gefüllt mit Gästen und Indi Hartwell wird von Johnny Gargano zum Altar geführt. Er möchte Indi gar nicht abgeben, doch Candice weist ihn dazu an. Austin Theory soll eigentlich die Ringe parat haben, doch er hat sie natürlich nicht dabei. Ikemen Jiro hat sie unter seiner Jacke. Auf die Frage, wer etwas gegen die Hochzeit hat, gehen viele Hände hoch, doch Dexter zeigt, dass er eine Wurfaxt im Jacket hat und auf einmal senken sich die Hände wieder. Dann ist es Zeit für Indi ihr Gelübde abzulegen. Als Dexter seines ablegen soll, hebt er einfach nur den Daumen. Der Priester redet auf ihn ein, sie hat gerade ihr Herz ausgeschüttet und er sagt einfach nichts. Lumis packt ihn und würgt ihn in den Schlaf. Nun fehlt ein Priester. Johnny Gargano kann es nicht übernehmen, er versucht William Regal dazu zu bewegen, doch der möchte nicht. Also erklärt sich Beth Phoenix bereit. Andre Chase unterbricht dann kurz ihre Rede, wird aber von Odyssey Jones wieder in den Stuhl gedrückt. Johnny Gargano reicht den beiden Verliebten die Ringe und Beth Phoenix übernimmt wieder. Wird Indi Hartwell Dexter Lumis zum Mann nehmen? Sie sagt ja und legt ihm den Ring an. Dann die Frage an Dexter Lumis. Wird er Indi Hartwell zur Frau nehmen? Er antwortet wieder nicht und Beth Phoenix möchte es als ja nehmen, doch er hält ihr Mikrofon zu. Dann spricht er die ersten Worte: I do! Die Hochzeitsgesellschaft ist außer sich vor Freude und Beth Phoenix erklärt die beiden zu Mann und Frau und sie küssen sich. Dexter nimmt Indi auf den Arm und die Hochzeit endet.

      Die Kameras zeigen Tommaso Ciampa, den neuen NXT Champion, wie er die Hochzeit am Bildschirm verfolgt hat. Bron Breakker kommt hinzu und gratuliert ihm zum Titelgewinn. Ciampa nimmt das dankend an und gratuliert seinerseits Bron zu seinem ersten Sieg bei NXT 2.0. Die beiden geben sich die Hand und Bron schielt auf den Titel, was Ciampa natürlich nicht verborgen bleibt. Mit diesen Bildern endet NXT für diese Woche.
    • Habe bisher nur Youtube Clips gesehen, werde mir DO oder wann NXT immer auf das Network kommt, die ganze Show reinziehen.

      > Intro finde ich doof. Simpler Beat, Farbklekse, man zeigt niemanden aus dem Roster, nicht cool

      > Breakker grinst mir etwas zuviel aber im Ring war er gut. Denke der könnte interessant werden, mal abwarten

      > Die Crowd sieht schön gefüllt aus solange die Cam auf den Ring gerichtet ist, aber sobald man "weiter hoch" schaut, wirkt es etwas leer

      > @Bolo wird sich sicher mega freuen dass man Dolins Entrance sowie die 1,5 Matches auf YT gepackt hat, zumindest teilweise. Geht scheinbar aufwärts mit ihr

      > Rose stehen die brünetten Haare, finde ich

      > Ivy Nyle könnte interessant werden, von B-Fab will ich das ganze Match sehen bevor ich mir ein Urteil erlaube - aber mag ihren Look/ihr Charisma

      > Ciampa als Champ fand ich nicht so gut. Ich kann ihm wenig abgewinnen. Ich glaube, Von Wagner hat Potenzial. Dunne wäre der richtige Sieger gewesen, denke ich

      > Die Hochzeit war suuuper lustig. Dexter spricht, wtf... fand das alles cool gemacht, auch mit dem Damien Priest Cameo in der Show und Beth, die eine Online-Fortbildung gemacht hat um Leute zu trauen

      Von den Ergebnissen her sowie was die Clips angeht, definitiv besser als das was NXT die letzten Wochen und Monate abgeliefert hat (inkl. TakeOver 36). Viele frische Gesichter, viele Entwicklungen und wirklich unterhaltsame Segmente. Aber ein genaueres Urteil kann ich erst nach Donnerstag geben...


      BOSSEST GURRRLS EST. 2021

      Mein WGL Roster Meine CARDS-Sammlung Meine CARDS-Trades
    • Hab mich mit der Sendung echt schwer getan. Die neue Theme und das neue Logo sagen mir nicht zu, da gewöhnt man sich aber dran und das ist ja nun auch nicht der wichtigste Aspekt einer Sendung. Den neuen Aufbau des CWC finde ich an sich gut, aber alles in allem ist mir das schon zu hell und farbenfroh. Während das "Pandemie-NXT" mir zu düster war, dreht man jetzt sehr in die andere Richtung. Aber letztlich auch was, woran man sich gewöhnt.

      Inhaltlich waren mir in der Show zu viele "Nonsense-Matches": Imperium vs. Briggs & Jensen, B-Fabs unspektakuläres In-Ring Debüt, ein weiterer Ridge Holland Squash, ein weiterer Creed Brothers Squash... dafür kriegt ein 4-Way im Main Event, das bis auf Wagner top besetzt ist gerade mal etwas über 10 min...

      LA Knight muss als Teilnehmer des 4-Way noch im Opener ran, um Bron Breakker (das Doppel-K im Nachnamen stört mich noch mehr als der Random-Name an sich) over zu bringen. Dann kriegt aber nicht Breaker den Spot im Main Event, sondern ein nie zu vor gesehener Von Wagner? Seltsames Booking.

      Hit Row passen für mich nicht in die Face-Rolle, die sie zur Zeit in der Fehde mit der Legado verkörpern, dennoch finde ich die Fehde an sich in Ordnung.

      Die Diamond Mine formiert sich ein wenig, das ist schon okay nach dem stockenden Anfang, Bivens hat eine ganz gute Truppe beisammen.

      Der Main Event war mir dann zu kurz, für Ciampa freut mich die Reunion mit Goldie natürlich sehr, aber mal gucken wie lange er es im "farbenfrohen" NXT 2.0 noch macht. Man bringt mit Breakker ja direkt den nächsten Mann in Position.

      Die Hochzeit und alle Segmente, die damit zusammenhingen, dann wirklich gute Wrestling-Comedy.

      Mal schauen, wie sich die Show entwickelt, aber so wirklich meins war das im Gesamten noch nicht.
    • So, das war also NXT 2.0...naja.

      Location gefällt mir schon, aber alles zu bunt und aufgedreht.

      Wieso LA Knight im opener steht, verliert und trotzdem in den Main event darf...muss mir auch mal einer erklären.
      Und kann man mal den Kerl entlassen der den ganzen tag an den Random Name Generator seiten hängt? Ist ja ätzend.
      Der Mann sieht aus wie ein Steiner und hatte einen passenden namen, wer dachte den namen zu Bron Breakker zu ändern ist ne gute idee?
      Wieso ums verrecken die Verbindungen zu seinem Vater wegwischen, stört euch doch bei Charlotte auch nicht.

      Tag Match danach ganz gut.

      1:19 matches geben mir sehr wenig, egal wer drin ist.

      Mandys Gesichtsverletzung schon wieder rum, dafür mit dunklen haaren...ooookay.

      Main Event wie viele der Matches, zu kurz.
      Schön für Ciampa, aber er wirkt in diesem neuen NXT schon jetzt deplatziert...mal schauen was da kommt.

      Hochzeitssegment kannst du vergessen, das ist für mich einfach nichts.
      Waren es nie und werden es auch nicht...ist mir zu peinlich egal wie du das aufziehst.
      Aber viele scheinen ihren spaß daran gehabt zu haben, und das ist wohl die hauptsache.
      Mich kannst du halt mit so Segmenten abheben.

      Alles in allem ziemlich schwach muss ich sagen, aber das muss alles erst einmal anlaufen und seinen stil finden.
      Wrestling---Batman---One Piece---Star Wars---Boku No Hero Academia---Playstation
      PSN: Mani-man
    • Das erinnert mich an die alten MTV Sendungen mit den Grafiken und dem farbenfrohen.

      Das dunklere NXT war neutral und das fehlt hier und ist viel zu froh alles. So Leute wie Ciampa oder die mit eher ernsterem Gimmick passen garnicht mehr rein. Sah alles aus wie wenn jemand eine Kindergeburtstagsparty schmeißen würde. Dieses ganze Design sieht so aus als ob es jemand aus 2007 bearbeitet hat und das Logo sieht furchtbar aus.

      Lumis wurde auch seit längerem gekillt (für mich). Hatte einen guten Anfang mit seiner Psycho geheimnisvollen Art und nun diese komischen Hochzeitssegmente der WWE.

      Ciampa gefällt mir als Champ, hat es sich auch verdient, aber wie gesagt nicht in diesem NXT.

      Einige neue Gesichter war ganz gut zu sehen und einige Matches haben mir gefallen.
      Aber alles in allem war das alles nichts.
    • Rhyno schrieb:

      LA Knight muss als Teilnehmer des 4-Way noch im Opener ran, um Bron Breakker (das Doppel-K im Nachnamen stört mich noch mehr als der Random-Name an sich) over zu bringen. Dann kriegt aber nicht Breaker den Spot im Main Event, sondern ein nie zu vor gesehener Von Wagner? Seltsames Booking.
      Vor allem weil sie ihm vor 1,2 schonmal einen neuen Namen verpasst haben. Rex Steiner. Klare 1+ der Name. Und jetzt das?

      Look vom Kollegen ist aber nicht verkehrt. Bin mal gespannt, wie er sich im Ring so macht.
    • "Bron Breakker" ist für mich so ein Kandidat, der vielleicht irgendwann auf "Bron" reduziert wird und bei dem ich das nicht schlimm finden würde. :D
      „Das ist der Weg.“
      2021 - Shin Megami Tensei V, No More Heroes III, Monster Hunter Stories 2
      202X - Metroid Prime 4, Bayonetta 3, The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2, Dragon Quest XII, Dragon Quest III HD-2D Remake
      Für Vaders Faust: Die 501ste Legion!
      „Ich bin ein einfacher Mann, der seinen Weg in der Galaxis geht. Genau wie mein Vater vor mir.“ - Boba Fett
      klick -> John Cena sucks! <- klick
    • Hab nur ein paar Ausschnitte auf Youtube gesehen, aber ich finde auch das neue Design sieht absolut grausam aus. Erinnert mich an Art Attack oder wie diese Sendung früher auf Super RTL hieß. Und so die allgemeine Aufmachung mit dem weißen Ring und alles hell und bunt erinnert mich mehr an einen Kindergeburtstag als an NXT. Ich fand das vorherige Design 1a. Einziger Pluspunkt ist dass wohl wieder ein paar mehr Zuschauer drin sind, oder wirkt das nur so?

      Freut mich natürlich für Ciampa, dass er nochmal Champ sein darf, aber wie hier viele schon geschrieben haben, er passt irgendwie nicht mehr in dieses neue NXT. Mit Ciampa verbinde ich immer noch die wirklich brutalen Schlachten, die er als Top-Face gegen Johnny hatte. Wahrscheinlich ist der Titelgewinn so ein Zugeständnis, damit er nicht die Lust auf NXT verliert.

      Die Hochzeit war dann ganz lustig. Hätte es aber tatsächlich besser gefunden, wenn Dexter das ganze nur mit dem Daumen nach oben kommentiert hätte. Klar ist es jetzt eine Sensation, dass er gesprochen hat, aber auf der anderen Seite, muss man jetzt auch die Frage stellen, warum er nicht die letzten Monate schon mal was gesagt hat. Er kanns ja wohl doch, auch wenn er es schon gut rüber gebracht hat.
    • Mochte die Show soweit, bis auf paar Sachen...

      Das LA Knight gegen Bron verliert finde ich soweit noch okay, schade, aber okay. Denke einfach er wird mit dem Draft ins Mainroster geholt und jetzt als "Alteisen" langsam aussortiert. Warum man dann aber nicht so konsequent ist, ihn auch aus dem Main Event zu nehmen, verstehe ich dann halt 0.

      Hit Row mag ich weiterhin ziemlich gerne, Debüt von B-Fab leider relativ unspektakulär und Cortez hat ihren Finisher auch irgendwie komisch gesellt.

      Die Vorbereitung zur Hochzeit und die Hochzeit selbst fand ich mega lustig, hat mir sehr gefallen.

      Am meisten hab ich mich auf Gigi gefreut, bin echt happy das PK endlich mehr Spotlight bekommt und Toxic Attraction gefällt mir soweit auch als Stable. Schöne Sache :)

      Mag KOR nicht sonderlich, trotzdem doof ihn so rauszunehmen aus dem Match und durch einen komplett unbekannten zu ersetzen.

      Den Mainer fand ich dann soweit solide, durch seine Größe stach Von Wagner direkt heraus und wirkt recht agil. Ciampa als Sieger mag ich nicht wirklich, er passt einfach nicht zu diesem bunten NXT. Wirkt wie ein Fremdkörper und kann mir gut vorstellen das er den Titel sogar direkt an Bron Breakker verliert.

      Make Love, Not Hate <3
      Everyone's Different, Everyone's Special - Tokyo Cyber Squad - Yes, Sir!
      A world without smiles and humor... has no bright future.