eFootball (ehemals PES)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • eFootball (ehemals PES)

      Konami hat heute eFootball enthüllt - es kommt von den Machern der PES Serie und wird ab Herbst als "Free to play" Titel veröffentlicht. Es beinhaltet u.a. Crossplattform Spiele und vieles mehr.

      Hier der erste Trailer dazu:



      Alle weiteren Infos gibt es hier: konami.com/efootball/de/?fbcli…eAGuhVegQIZ9p0jgrjpwbobsI
    • Wow, darauf hat man jetzt zwei Jahre gewartet ?

      Dafür hat man letztes Jahr so einen Teaser rausgehauen?

      Um dann innerhalb von einem Jahr quasi alles über den Haufen zu werfen, und uns nun scheinbar doch eine verbesserte Handygame Version zu präsentieren ? Wo ist der angekündigte Fotorealismus ? Wo ist das Versprechen nur die Next Gen Konsole zu bedienen ?

      Nieeeeemand auf dieser Welt möchte ein Ps5 spiel gegen jemanden zocken der auf dem Handy in see U-Bahn zockt.

      Dazu die offline zocker die da ja bei Pes wirklich noch da waren komplett zerstört, dieser Dumme Name, dieses Lila blaue Design. Wenn das nicht auf dem massivst überzeugt ( was ich nicht glaube, es ist schließlich ein mobile game) dann war es das für mich und PES.
    • Vor allem der Inhalt zum Launch. Exhibition offline Modus mit 9 Teams. Das ist alles was nach der ganzen Entwicklungszeit auf die Beine gestellt haben? Wer bitte hat Lust zum Launch einfach sinnlose Matches gegen die CPU mit den immer gleichen Teams zu machen.

      In der Roadmap keine Rede von Offlinemodi. Keine Spur von Saison, Karriere bzw. Meisterliga-Modus. EA hingegen geht auf die vollen und wird bei Fifa 22 mutmaßlich einen Editor, mitsamt der Möglichkeit mit einem eigens erstellten Team eine Karriere zu starten, bieten. Quasi das was, meiner Meinung nach, den ML-Modus so interessant gemacht hat. So überlässt Konami freiwillig das Feld dem Konkurrenten.

      Es ist mir schleierhaft was sie da Vorhaben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von John Damien ()

    • Finde das sehr enttäuschend. Letztes Jahr sinnvoll reagiert mit einem Saisonupdate und dieses Jahr sollte doch was großes mit neuer engine kommen. Was sie jetzt auf die Beine gestellt haben ist quasi gar nix.
      "11 von 9 Menschen sind mit Mathematik überfordert"


      01001001 00100111 01101101 00100000 01000010 01100001 01110100 01101101 01100001 01101110
    • Man muss es halt so sehen, der Ansatz auf Free to play ist eigentlich der richtige um Spieler zu generieren, auch crossplay ist ein ganz wichtiges Dingen. Aber doch bitte nicht zusammen mit Mobile Spielern !!!???

      Das schlimmste ist ja auch die Kommunikation in diesem Laden, lassen uns 2 Jahre hier stehen mit der Aussage komplettes makeover und nur für Next Gen und bringen dann das? Klar, die Konsolen sind nicht verfügbar. Aber Crossplay zwischen Series, Ps5 und PC hätte das schon geregelt.

      Dazu diese ganzen News der letzten Monate mit neuen Lizenzen, exklusiv in Pes Atalanta, Neapel etc. Und dann bringt man 9 Teams zu Beginn ? Ich verstehe das alles nicht.

      Bring doch das Spiel in der Form raus wie es ist, für die alten Konsolen und mobile und generier n bisschen Kohle, Jetzt aber auch zu Beginn den wichtigsten Modi mit Myclub rauszulassen ist auch seltsam, darüber soll sich doch das Spiel finanzieren. Aber bring doch auch verdammt eine Vollversion raus mit dem üblichen Umfang für die neuen Konsolen mit den angekündigten Dingen und der Fotorealistischen Grafik.