News & Gerüchte zu WWE 2K22

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und das steht dem Look inwiefern konträr gegenüber? Wenn es dir nicht gefällt okay. Aber argumentier das doch nicht durch irgendeine krude Vorstellung Spiele müssten sich da am Stil der WWE2K Serie orientieren.
      ( ´ ▽ ` )ノ___________________________________________________________

      "The good thing about the American Dream is... that you can just go to sleep...
      ...and try it all again the next night."
    • Auch wenn das jetzt hier ein bisschen falsch platziert ist, eine Diskussion abwürgen ist falsch.

      Wo hat denn das AEW Spiel den Anspruch geäußert, das TV-Erlebnis möglichst 1:1 auf die Konsolen zu übertragen? Die grafische Darstellung und der Stil wurden doch im Vorfeld nie als das Nonplusultra dargestellt und das Spiel wurde immer als Quasi-Nachfolger von WWF No Mercy präsentiert. Ein Spiel, was damals auch sehr comichaft war.
    • Rhyno schrieb:

      Auch wenn das jetzt hier ein bisschen falsch platziert ist, eine Diskussion abwürgen ist falsch.

      Wo hat denn das AEW Spiel den Anspruch geäußert, das TV-Erlebnis möglichst 1:1 auf die Konsolen zu übertragen? Die grafische Darstellung und der Stil wurden doch im Vorfeld nie als das Nonplusultra dargestellt und das Spiel wurde immer als Quasi-Nachfolger von WWF No Mercy präsentiert. Ein Spiel, was damals auch sehr comichaft war.
      Das Spiel selber nie. Aber wenn Leute hier ankommen mit "ernsthafter Konkurrenz für 2K/WWE" kann ich das nicht ernst nehmen.
    • Und selbst wenn es diese Optik beibehält, ist es nicht automatisch etwas Schlechtes bzw. Schlechteres und kann sehr wohl eine Alternative sein. Letztlich sagt das Wort "Alternative" nichts anderes aus außer, dass es mehrere andere Möglichkeiten gibt und nicht, dass diese anderen Optionen auch in jeder (technischen und inhaltlichen) Hinsicht auf demselben Stand zu sein hat.
      In diesem Fall, dass man neben der WWE 2K-Reihe auch noch andere Wrestlingspiele zur Auswahl hat und mit dem kommenden Spiel zur AEW, dem angekündigten The Wrestling Code oder auch den bereits erhältlichen Fire Pro Wrestling World, Wrestling Empire oder auch RetroMania Wrestling trifft die Aussage definitiv zu.
      Ob die einem liegen, ist am Ende natürlich Geschmackssache, aber nichts, was dann allgemeingültige Tatsachen wären.

      Und ja, das alles kann eine "ernsthafte Konkurrenz" (ich mag diese Beschreibung nicht so sehr) sein, denn durch das Vorhandensein anderer Spiele können sich Spieler auch anderweitig beschäftigen und nicht nur die eine Reihe.
      „Das ist der Weg.“
      2021 - Shin Megami Tensei V, No More Heroes III, Monster Hunter Stories 2
      202X - Metroid Prime 4, Bayonetta 3, The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2, Dragon Quest XII, Dragon Quest III HD-2D Remake
      Für Vaders Faust: Die 501ste Legion!
      „Ich bin ein einfacher Mann, der seinen Weg in der Galaxis geht. Genau wie mein Vater vor mir.“ - Boba Fett
      klick -> John Cena sucks! <- klick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Regnat ()

    • Die Frage kann nur jeder für sich beantworten. Ist ein Need 4 Speed eine Alternative zu Gran Turismo? Ja, Nein... Ich denke beide Antworten sind richtige, hängt halt davon ab welcher Spieler Typ ich bin.

      Ich kann mit Fire Pro, Wrestling Empire und Retro Mania... nichts anfangen. Ich schätze aber den Enthusiasmus der Entwickler. Da kommt irgendwie Herzblut rüber was ich bei WWE Spielen seit Jahren vermisse.

      WWE Spiele versprechen immer viel, bieten auch viel Inhalt, sind aber unterm Strich Seelenlos.

      WWE Battlegrounds hätte eine coole Fun Alternative sein können, entpuppte sich aber schnell als grausamer und eintöniger Lizenzmüll.

      Der AEW Look schreckt mich vorerst auch ab aber es ist noch der Grenze. All Stars fand ich optisch und spielerisch furchtbar..
      Mein Kanal auf Youtube aktuell: Bobby Roode
    • Mani-Man schrieb:

      2k beendet die zusammenarbeit mit einem wwe2k content creator weil dieser einem kleinen indy Entwickler als community manager hilft.
      Meine Hoffnung auf einen GM Mode schwindet mehr und mehr. VikingSizeGamer hat für den UM, Mycareer und GM Mode klasse Konzeptvideos auf YouTube erstellt. Das kam damals bei 2k so gut an, dass sie in tatsächlich eingestellt haben.
      Soweit ich weiß war VikingSizeGamer vor allem für diese Modi als (beratender) content Manager eingestellt. Das ist sehr schade zu lesen.
    • andy12050 schrieb:

      GAK1902 schrieb:

      Wobei ich nicht verstehe Warum man die Musik nicht mehr einfügen kann?
      Wir wissen ja nicht, ob es vielleicht mal wieder möglich ist. Custrom Soundtracks war im Feedback Project auch relativ weit vorne. Das muss aber natürlich nix heißen, denn 2k hat bisher immer ihr eigenes Ding gemacht und nicht unbedingt auf uns gehört. (siehe z.B. die Fantasy Elemente, die niemand haben wollte) Na ja wir werden sehen. Noch bin ich noch im "Antihypezustand." :)
      Boah, anstatt DLC Wrestler zu geben haben sie irgendwelche Fantasy Outfits für bestehende Wrestler gemacht hahaha. Man man, die gehören alle entlassen
      the wild boys are calling
      der letzte tighte
    • Neu

      Wer sagt ernste Konkurrenz? Es ist eine Alternative und natürlich Konkurrenz. Ist ja auch ein Wrestling Game. Oder nicht? Selbst FPW ist eine Alternative und Konkurrenz. Es gibt ein Haufen Gruppen die nur FPW Spielen. Und 2K nicht Mal mehr mit der Zange angreifen wollen. Mit TNA kann man das ja auch nicht Vergleichen da AEW jetzt schon größer ist als je TNA war.
    • Neu

      Sorry aber 2K ist alles aber keine Simulation. Das Game wurde Langsamer in Laufe der Jahre. Es ist eine Mischung aus beiden. Und das KI verhalten ist weit davon entfernt so dumm wie Sie ist. Für mich gibt's kein Wrestling Game das eine Simulation wäre. Gebe es so eines würde es keiner spielen. So wenig Bock würde es machen. Zwei Figuren zusehen wie Sie sich 10 Minuten in einen Haltegriff befinden wäre toll :D
    • Neu

      Ah, also gibt es doch leute die begriffen haben das ein Träges spielgefühl nicht gleich automatisch "Simulation" bedeutet, gut.
      Ja, die 2k reihe hat weniger mit Simulation zu tun als man den leuten verkaufen will.
      Die gesamte Reihe ist ein Mischmasch der viel durch die Gutmütigkeit der Community aushält.

      Und ich weiß ja nicht, bin da vielleicht sehr eigen aber ich habe es lieber man steckt viel liebe, arbeit und geld in ein spiel.
      Aber Möglicherweise bin ich da auch falsch und zeug wie WWE2k20 ist der heiße scheiß. :lol:
      Wrestling---Batman---One Piece---Star Wars---Boku No Hero Academia---Playstation
      PSN: Mani-man