AEW Fight Forever (Konsolen & PC)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nun lasst uns mal erst einmal abwarten, was da noch auf uns zu kommt. Viel wichtiger ist, das wir nach langer Zeit mal was anderes bzw. zusätzliches zu der WWE Reihe bekommen. Ich gehe komplett ohne große Erwartungen in das Spiel rein, da es vergleichsweise zu den WWE Reihen das aller erste Game ist. Da muss man auch fair sein.

      Mini Games sind bestimmt eine nette Abwechslung, aber kein game changer. Ich finde die "weapon animation" ganz nett mit dem Stuhl, dem Feuerlöscher oder der Mülltonne. Sowas in der Art gibt es bei der WWE gar nicht (bzw. gab es mal hier und da vereinzelt).

      Ich war großer Fan von DOY oder HCTP und denke, das viele auch an diesem Teil Spaß haben werden.

      Bleibt abzuwarten wie der Karrieremodus wird und wie sich diese special matches spielen lassen.
      Don't sing it, bring it! :)
    • Ich bin jetzt zwar kein großer Fan von diesem Retro Stil, aber es ist schon okay. Wenn das Gameplay passt und Spaß macht, werd ich damit sicherlich meinen Spaß haben. Und es ist auch schon Welten besser, als auf den ersten Screenshots die mal irgendwo aufgetaucht sind.

      Diese Minigames bräuchte ich jetzt nicht. Ich hoffe auch mal die sind eher so ne kleine Dreingabe, und nichts was irgendwie mit der Karriere oder so zu tun hat.. das müsste nun wirklich nicht sein.

      Interessant werden wirklich die Sachen wie das Lights Out oder das Barbed Wire Match. Vielleicht kommen dann ja später auch mal noch Matcharten nach.. Blood and Guts zum Beispiel.

      Holen werd ich es mir auf jeden Fall.
    • Doc Bo schrieb:

      Mir reicht es schon wenn die Steuerung einsteigerfreundlich ist, also auch Leute, die nicht so drin sind im Wrestling, relativ fix verstehen wie was funktioniert.
      Gehe ich davon aus, deshalb hat man auch diesen ganzen stil gewählt denke ich.
      Gibt genug leute die bock auf wrestling spiele haben, denen ist egal ob AEW oder WWE oder was auch immer.
      Die wollen ein spaßiges spiel haben, in diesem sinne ist es nicht unbedingt die dümmste idee so ein eher arcadiges, buntes wrestling spiel zu machen.
      Wrestling---Batman---One Piece---Star Wars---Boku No Hero Academia---Playstation
      PSN: Mani-man
    • Bin da schon gespannt ob wir vielleicht ein bisschen mehr kriegen als "nur" den geleakten trailer.
      Aber der Trailer in voll HD wäre ne nette sache so oder so.

      Auch so ist der showcase möglicherweise ganz interessant, die haben ja eine menge gute IPs an der hand.
      So ein neues Darksiders wäre schon cool.

      Mal kucken, freu mich da generell drauf.
      Wrestling---Batman---One Piece---Star Wars---Boku No Hero Academia---Playstation
      PSN: Mani-man
    • Der trailer hat mir eher weniger als mehr Freude auf das Spiel gemacht.
      Die Grafil finde ich ausreichend ginge aber sicher besser.
      Vom Gameplay her soll es ja "arcadiger" werden als die WWE Spiele.
      Muss jetzt nichts schlechtes sein. Ich selber bevoruge es aber eher wenn es Simulationslastiger ist.
      Was mir nach wie vor die meisten Bauchschmerzen macht sind die Minispiele. Die wirken einfach sehr deplaziert arcadiges Gameplay hin oder her.
      So lange diese optional sind wäre es mir egal, aber wenn man sie spielen MUSS, sagen wir im Karrieremodus, dann würde ich vermutlich Brechreiz bekommen.
      Ob THQ oder 2kSports, es bleibt das gleiche Lied: 2 Schritte nach vorne und 1 zurück
    • Leicht ärgerlich das wir "nur" den gelakten trailer bekommen haben, aber kann man nichts machen.
      Das es auf der Gamescom anspielbar sein wird, ist ne coole sache...zeigt das sie wohl doch vertrauen in das spiel haben, sonst würde man es nicht dort der breiten masse zur verfügung stellen wenn der release dann noch so weit weg ist.

      Februar 2023 ist schon ne nummer, wenn man bedenkt september war erst geplant, dann november.
      Da geht noch etwas, 6 monate ist schon noch ne gute zeit um feinschliff zu betreiben.
      Wrestling---Batman---One Piece---Star Wars---Boku No Hero Academia---Playstation
      PSN: Mani-man
    • ja ein deeper dive into the game wäre mal was gewesen...

      vor allem die Ausrichtung ... spiel releast + paar matches und gut? oder wird über Jahre am Game gearbeitet und dlc geliefert, der das spiel nah am TV Produkt hält?
      DAS wäre das, was mich interessieren würde, weil dieses Thema, wie es WWE umsetzt (neuer content nur mit neuem spiel) mir tierisch auf den Zeiger geht, weil das neueste spiel ja bereits zum release inhaltlich schon wieder altbacken ist.

      selbst wenn man grafisch und simulationstechnisch nicht mit 2k mithalten könnte, in puncto Produktpflege im Langzeitmodus, content, community kommunikation, modbarkeit am pc, usw. usw. könnten sie sich positiv absetzen.
    • Da sprichst du aber nur für dich alleine. Ich bin zwar auch skeptisch, aber wie viele mögen Minigames a la Nintendo/Mario bzw. Jump n Run?

      Die Frage ist eher, wie verankert werden diese Minigames sein? Sind die essentiell und überall miteingebet oder ein eigenes Modus? Kommen die immer vor oder nach einem Match oder nachdem man etwas freigeschaltet hat?

      Ich warte da erstmal ab, war aber in Games nie jemand, der das ständig macht und hab eher diese Minigames/Bonuslevel weggedrückt...
    • Also wenn es einfach nur ne Dreingabe ist, just 4 fun, dann fänd ich das ziemlich cool. Einfach weil ein arcadiges Wrestlingspiel, auch etwas im Geiste eines Brawlers, für mich perfekt dafür geeignet ist sowas Obskures mit drin zu haben. - Zwar ein komplett anderes Spiel, aber Pokemon Stadium 1+2 auf dem N64 hatten auch Minigames, obwohl das komplett am Kern des Spiels, was es sein wollte, vorbeiging. Und die waren für mich persönlich mit das Beste an den Spielen.
      ( ´ ▽ ` )ノ___________________________________________________________

      "The good thing about the American Dream is... that you can just go to sleep...
      ...and try it all again the next night."
    • Wölfpack schrieb:

      Da sprichst du aber nur für dich alleine. Ich bin zwar auch skeptisch, aber wie viele mögen Minigames a la Nintendo/Mario bzw. Jump n Run?

      Die Frage ist eher, wie verankert werden diese Minigames sein? Sind die essentiell und überall miteingebet oder ein eigenes Modus? Kommen die immer vor oder nach einem Match oder nachdem man etwas freigeschaltet hat?

      Ich warte da erstmal ab, war aber in Games nie jemand, der das ständig macht und hab eher diese Minigames/Bonuslevel weggedrückt...
      Ich habe jetzt lange überlegt, ob mir ein Spiel mit eher Genrefremden Minigames einfällt, die auf positive Resonanz stießen oder irgendwie nicht deplatziert oder, sofern notwendig für Spielfortschritt, nicht nervig waren.

      Meine Abneigung bezieht sich eher so darauf, dass die Minispiele, die man bisher angeteasert bekam, nicht wirklich zum Rest des Spiels passten.
      "11 von 9 Menschen sind mit Mathematik überfordert"


      01001001 00100111 01101101 00100000 01000010 01100001 01110100 01101101 01100001 01101110
    • Auf die Minispiele muss man halt einfach mal warten und schauen, ich kann mir vorstellen das es spaßig ist mit ein paar leuten an der konsole zu hängen und abwechselnd matches zu machen und solche kleinen minispiele zu zocken.

      Es kommt halt auch auf den Wiederspiel wert an, was diese dinger bringen usw.
      Generell würde ich sie nicht ablehnen, aber es kommt halt drauf an wo es am ende außerhalb fehlt usw...wo man sich dann fragt wieso sie da nicht mehr gemacht haben, dafür aber zeit an minispielen verschwendet haben.

      Natürlich darf man die minispiele von vornherein kritisieren, denn wenn jemand voll auf das Wrestling Erlebnis aus ist, dann interessieren einen solche sachen nicht und hindern eher, eben weil zeit und geld in diese sachen gesteckt wurde anstatt dem Wrestling aspekt.

      Am ende wird man halt aber so oder so abwarten und schauen müssen wie die minispiele dann am ende wirken auf einen.
      Wrestling---Batman---One Piece---Star Wars---Boku No Hero Academia---Playstation
      PSN: Mani-man