AEW: Console Game

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Yukes hin oder her,.... die WWE und ihre Lizenzen hatten ebenfalls viel zu sagen bei den Entwicklungen der Spiele. Für die war doch jedes Mittel recht. Die dachten sich " ach kommt, es gibt es keine Alternativen also was soll's".

      Jetzt sieht die Sache eben anders aus und ich gehe positiv rein, das Yukes uns da was schönes zaubern wird. Egal ob Arcase oder Simulation. Lassen wir dem Ganzen noch Zeit uns sehen uns an, was die Monate mit sich bringen werden. Vielleicht gibt es zur nächsten (virtuellen) Gamescom bereits eine Demo oder so, wer weiß.
      Don't sing it, bring it! :)
    • MasterMC schrieb:

      Tna war für mich eines der besten Spiele, es fühlte sich sehr frei und frisch an, klar war es auch auch ein bisschen beschnitten aber Grafisch und von Kern Gameplay war das ein gutes Spiel.
      Hat man das Team nicht auch an WWE AllStars werkeln lassen? Das Spiel hatte ja teils Gameplay-Mechaniken, die die WWE-Hauptserie nie übernommen hat, wie z.B. gegenseitiges "hin und her kontern" von Moves, was es ja auch in TNA Impact meine ich so gab.
    • TNA Impact und Studio Gigantes WM21 hatte das auch. War echt nice und konnte bei beiden dieses „frische Gefühl“ bestätigen. Hab bis zuletzt immer auf einen Nachfolger gehofft, für mehr Content für Matchtypen, Moves etc. Kam leider nie. Und am Ende hat es dann schon leicht gefrustet, aber nie wie bei den WWE Games.

      Ja, THQ San Diego ist aus Midway San Diego entstanden.


      On July 10, 2009, Midway confirmed all the assets that would be sold off to Warner Bros. Interactive Entertainment. Midway Studios San Diego however was not included and would be closed down. However on August 9, THQ announced they had acquired the studio from Midway for $200,000. The sale of the studio included all assets, except for the TNA Impact!video game.[1]
      The first game the developer released under the new name was the Wrestling/Fighting game WWE All Stars.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wölfpack ()

    • Impact kann ja teils heute noch mithalten, wenn du dir da Booker T anschaust usw...sehen heute noch bei TNA Impact weitaus "menschlicher" aus.
      Weiß nicht wieso die WWE reihe da diesen Leblosen puppenlook hat bei den Superstars.
      Ist auch so ne schande das man die All Stars reihe nicht weitergeführt hat, war so spaßig.

      FutureOfWrestlingGames schrieb:

      Game kommt wohl 2021. Bei AEW heute nacht hat Excalibur gesagt, dass das Spiel NÄCHSTES Jahr kommen wird.
      Man hat bei der Präsentation von current und next gen reden, insofern denke ich das 2021 sehr realistisch ist.
      2022 wird nicht mehr viel mit "current" gen sein.

      Bourne Identität schrieb:

      Evo1986 schrieb:

      Yukes hin oder her,.... die WWE und ihre Lizenzen hatten ebenfalls viel zu sagen bei den Entwicklungen der Spiele.
      Ja was Inhalt betrifft aber nicht ob der Ringrichter doof ist oder wie langer er liegen bleibt. Nur ein Beispiel aber ein Nuance die man nie hinbekommen hat aber so viel ausmacht.
      Na das ist schon eine sehr spezielle sache, so ein extrem kleines detail an das nur wenige denken.
      Was ich natürlich verstehen kann, ich bin da auch jemand den solche details wichtig sind.
      Ob ein AEW spiel sowas gleich beim ersten mal vorweisen kann? Ich glaube fast nicht.
      Kommt aber eben halt wieder darauf an in welche richtung man geht usw.
      Könnte mir vorstellen dass bei dem ganzen no mercy, aki gerede...ein referee komplett fehlt.
      Aber da muss man mal abwarten.

      Ich glaube nicht das dem spiel der content so fehlen wird wie bei Battlegrounds, aber wer weiß.
      Tna Impact um das mal wieder anzusprechen, war in dieser sache ja leider auch nicht so gefüllt.
      Komischerweise scheint das so ein problem zu sein, genug moves für die wrestler und modi, etc.
      Ob das mit Yukes anders ist, wer weiß.
      Ist alles noch so unklar, ich hoffe die haben da bald mehr infos.
      Wrestling---Batman---One Piece---Star Wars---Boku No Hero Academia---Playstation
      PSN: Mani-man
    • Hab mir jetzt auch mal den Teaser Trailer angeschaut, ja nach einem Spiel was 2021 erscheinen soll sieht es optisch nicht aus aber dennoch mir gefällt der Look auch wenn es noch nicht Final ist. Wirkt halt wie die früheren WWE Games, nun ist noch die Frage ob es vernünftiges Gameplay bietet aber da bin ich optimistisch. Ob es in Konkurrenz zu WWE 2K22 treten kann wird sich zeigen. Ich hoffe auch 2K hat etwas aus dem 2K20 Fiasko gelernt, aufjedenfall wird 2021 spannend für Wrestlinggame Fans.
    • Der Trailer sagt ja nicht viel aus. Aber für alle die über die Grafik schimpfen, behaltet mal im Hinterkopf, dass das Vorbild No Mercy ja einen ähnlichen Grafikstil hatte. Klar spricht erstmal nix dagegen auch ein Spiel wie No Mercy in Fotorealistischer Optik zu entwickeln. Wenn aber der Fokus erstmal auf dem Gameplay liegt und die Grafik hinten angestellt wird, kann ich persönlich damit gut leben.
    • Neu

      Wölfpack schrieb:

      Er will bzw man will verhindern, dass es (nervige) Glitches gibt, was man natürlich zur No Mercy Zeit hatte
      Kollege von mir hat bis heute die Version mit dem Speicherbug, wo irgendwann einfach jeglicher Spielfortschritt gelöscht wird. War immer super nervig und damals gab es eben auch noch kein Internet, wo man sich darüber schlau machen konnte. :ugly:
    • Neu

      Rhyno schrieb:

      Kollege von mir hat bis heute die Version mit dem Speicherbug, wo irgendwann einfach jeglicher Spielfortschritt gelöscht wird. War immer super nervig und damals gab es eben auch noch kein Internet, wo man sich darüber schlau machen konnte. :ugly:
      ABER man hatte richtiges Blut im Spiel, und nicht nur das Geräusch einer platzenden Melone. Ich habe beide Versionen noch bei mir rumstehen.
      Bin gespannt, was man mit dem AEW Game auf die Beine stellt, gegen ein schnelleres No Mercy hätte ich absolut nichts.

      "Es jibt sone und solche, und dann jibt es noch janz andere, aba dit sind die Schlimmsten"