WGL // DIRTSHEET // Wie geht es weiter mit The Rock und AJ Styles?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WGL // DIRTSHEET // Wie geht es weiter mit The Rock und AJ Styles?


      WrestleMania 36 nähert sich mit großen Schritten. The Rock wird auf AJ Styles treffen. Was für Viele zu Beginn nach einem Big Match klingt, ist aktuell doch eher ein kleinerer Fisch auf der WM Card. Doch das soll nicht so bleiben. Dwayne "The Rock" Johnsons Vertrag wurde überraschend verlängert. Nach dem Tod seines Vaters, wollte The Rock den Titel in seinen Ehren verteidigen und nach dem Verlust seine Armschützer niederlegen und die Schuhe an den berühmten Nagel hängen. Stattdessen schloss sich The Rock der Frontline an und verlängerte heimlich seinen Vertrag. In der Verlängerung war ein WrestleMania Main Card Match vertreten, welches er gegen AJ Styles bekommt und Gerüchten zufolge auch etwas mehr.

      Eine uns unbekannte Person aus dem engeren Familien Kreis The Rocks, der ebenfalls jahrelang bei der WGL aktiv im Ring gestanden haben soll, habe wohl etwas geplaudert. Er sendete eine Email mit den Initialen RR, in der stand, dass The Rock und AJ Styles in Zukunft als Tag Team antreten sollen und sie wohl auch Tag Team Champions werden könnten. Harmonisch solle dieses Tag Team aber nicht ablaufen, da der Verlierer des Mania Matches die Niederlage nicht anerkennt und immer wieder sticheln und Andeutungen in gemeinsamen Matches machen soll, wo er seinen neuen Partner beinahe attackiert oder einfach verhöhnt. Auch sollen sie sich eher übertrumpfen wollen durch Aktionen im Ring und nicht dran denken zu wechseln. Dadurch aber eben brandgefährlich für die anderen Tag Teams sein. Auch wenn der Pure Wrestling Cup in der Sommerpause nicht zwingend für die WGL Folgen haben muss, so wird dort The Rock antreten. Allerdings nicht mit AJ Styles sondern CM Punk. Ob RR sich nur verhört hat und CM Punk der Tag Team Partner von The Rock würde oder ob Rock überhaupt ins Tag Team Wrestling wandert? So oder so weiß man natürlich nicht, was dran ist an der Sache und wer dieser ominöse RR ist?
    • Stelle mir das grad bildlich vor. Rock labert und labert ohne Punkt und Komma. Styles steht daneben, guckt auf die imaginäre Uhr, gähnt, und wenn Rock ihn anschaut Daumen nach oben Geste und freundliches Nicken. Wenn Rock weg schaut dumme Gesten wie Rock ist verrückt oder labert labert labert


      Bring it! :D
    • Puh also ich wäre kein Fan des Tag Teams muss ich sagen vor allem weil ich zusammengewürfelte Teams aus echten Stars nicht gerne sehe. Entertainmentfaktor hätte es sicher aber wenn dann sollte es so ne kurze Laufzeit wie Styles/Jericho haben welches kurz nach AJs Rumbledebut in der WWE vorhanden war ausfallen (ob das zur WGL Timeline gehört weiß ich nicht mehr)
    • Man hat ja schon einiges zusammengewürfelt, aber Rock und AJ als Team? Nee. Das muss nicht sein. Denke die News ist auch eher dazu gedacht, um die Story im Gedächtnis zu behalten, es wird auch mal wieder erwähnt, dass die Fehde eher ein kleinerer Fisch ist. Aber wie gesagt, es passt schon so wie es ist. Vielleicht geht die Fehde nach WM ja auch noch weiter und kan nsich so weiter entwickeln, aber dafür braucht es die Beiden eigentlich nicht als Team.