WGL // DIRTSHEET // The Rock der Grund für Styles Comeback?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WGL // DIRTSHEET // The Rock der Grund für Styles Comeback?


      In einem TV Interview wurde Dwayne "The Rock" Johnson gefragt, wer sein stärkster Gegner in den letzten Jahren war? Er antwortete CM Punk und AJ Styles. Doch anders als bei den Meisten Wrestlern, konnte er AJ Styles nie besiegen. Das könnte sich dieses Jahr bei WrestleMania 36 ändern. Doch wie kommt es zu diesem recht kurzfristigen Match? Viele Internet Marks kritisieren den fehlenden Aufbau. Sowohl The Rock als auch AJ Styles wollen in der kurzen Zeit aber das Bestmögliche rausholen und dem Namen WrestleMania gerecht werden.

      The Great One wurde ein WrestleMania Match versprochen, doch die Namen fehlten. So, laut eines Insiders, habe The Rock bei den Offiziellen den Namen AJ Styles in den Raum geworfen, da er dessen Abgang nicht würdig fand. AJ Styles erinnere den Peoples Champion sehr an sich in jungen Jahren und so wünschte sich der Brahma Bull ein zweites WM Match gegen Styles. Doch das WrestleMania Match hatte auch seinen Preis. Um Styles zu bekommen, musste The Rock auch etwas hergeben. Seinen Royal Rumble Start Platz. Eigentlich hatten die Offiziellen geplant, dass The Rock eine tragende Rolle in der Battle Royal spielen sollte. Aber da Styles was geboten werden musste, trat The Rock freiwillig mit der Verletzungs Story ab und übergab dem Phenomenal One seinen Startplatz. AJ Styles spielte bekanntlich eine gute Rolle im Rumble Match und The Rock bekommt sein versprochenes WrestleMania Match.
    • Stimmt schon, einerseits kam das Match ziemlich plötzlich aber andererseits ist es dennoch eine starke Ansetzung und wohl das Beste für Beide in der aktuellen Situation, da sich eben sonst nicht viel anbietet durch die TPK/Family/Frontline Story. Ich würde also nicht sagen, da fehlt der Aufbau, denn der war ja doch irgendwie da, wie hier auch erklärt wurde. Insgesamt geht das schon in Ordnung.

    • Joa könnte eventuell sogar stimmen. Klingt glaubwürdig. Aber warum sollte das AJ Styles machen und warum stellt man ihn beim Rumble an die Seite von TPK? Denke das sollte man definitiv spätestens nach der Rock Fehde wieder ansprechen. Und joa...The Rock will ein Match und bekommt den direkt. Hauptsache die Sachen, die genau die Family verachten. Diese Oldtimer, die alles bekommen was sie wollen. In meinen Augen muss AJ Styles eigentlich gewinnen, denn ansonsten war der Comeback irgendwie zu schwach für solch einen Namen.
    • Nach dem Styles Comeback hätte man denke ich kein besseres Match wählen können. Styles ist in der WGL ein sehr großer Name und durch das Match bei der vorletzten Mania hat das Match auch ne gewisse Backstory. Auch den aufbau den man bisher gebracht hat finde ich eigentlich nicht schlecht. Das einzige was ich etwas komisch finde:

      Ein 43 Jahre alter AJ Styles erinnert The Rock an sich in jungen Jahren? Ooookkaaaay :D

      Ne an sich echt ne coole News. Aauch das The Rock das Match wollte finde ich wirklich cool.
    • Payne schrieb:

      "Fehlender Aufbau"

      Keine Ahnung, kaum ein Match auf der Card hat so viel Backstory wie Rock vs Styles, das reicht doch
      Ich kenne die nicht, weil ich zu AJ Styles Zeit nicht da war. Muss es also aus der Perspektive sehen, für jemanden der wieder erst seit "neulich" mitliest ist das momentan nicht soooo groß. Ich hätte sicher eine andere Sichtweise, wenn ich vor einem Jahr schon dabei wäre. Hätte mir dann sicher gedacht, boah nice Story wurde an der Zeit. Sollten irgendwelche Timeline Rollbacks oder so geplant sein, die eben diese "Backstory" erläutern, dann kann ich das ja wiederum anders bewerten.
    • Mich stört der fehlende Aufbau nicht, sondern mehr die Tatsache, dass es etwas gezwungen wirkt ein Match mit "großen Namen" auf die Card zu klatschen. The Rock war so eigentlich ein schöner Pfeiler der Frontline und hätte da in dem Villa Match super reingepasst, jetzt AJ aus dem Hut zu zaubern hätte ich nicht gebraucht, aber jedem das Seine. Nette News auf jeden Fall, wenngleich vielleicht auch etwas unrealistisch.
      Denn Backstage hätte man auch einfach jemand anderen aus dem Rumble Match streichen können für AJ als Erklärung, wie z.b Chavo oder so, aber in der Story macht es schon Sinn.
    • ie in Feedbacks schon mal angesprochen hatte ich einzig bei AJ keine Ahnung ob ich ihn wieder nehmen soll und wenn ja was genau ich mit ihm anstellen soll zwecks der vielen Stables die es gibt und wegen seines eigenen Stables vor 2 Jahren welches er anführte und sogar einen Hubschrauber mit Bären hatte!!!!
      Dachte eigentlich Styles wird in die Frontline gepackt weshalb ich schön überrascht wurde als er sich auf die Seite der Family im Rumble stellte und ich fand es noch cooler, dass AJ sich nun als lone Wolfe sieht.

      Dass The Rock laut Dirtsheet leiber Styles als TPKs Family haben will macht für mich auch Sinn, da er ihn eben nie besiegt hat bzw. passt das halt auch zu Rob gegen mich weil er sei es WWE2K Game oder ohne nie den Sieg holen konnte was mich echt wundert xD

      Durch die ganzen Storys finde ich es auch super spannend wer bei WM gewinnen wird. Ja, Styles bräuchte einen Sieg fürs Comeback aber eigentlich muss Rock hier auch nen Feel Good Moment bekommen. Wer da keine langzeit Story sieht weiß ich nicht wieso...
    • Keine Ahnung, aber mir gefällt das Styles vs Rocky Matchup. :) Wie viel wirkliche Backstory da drinnen steckt kann ich nicht beurteilen, aber wenn du solche Namen hast brauchste da auch nicht viel machen damit es einen mitzieht. Demnach finde ich es sehr cool, dass man hier noch einige News bringt um das Match einfach noch etwas größer zu machen/aufzubauen.
      COME AND TAKE A RIDE WITH ME
      TO A BRAND NEW GALAXY
      HOLD ON TIGHT AND CLOSE YOUR EYES
      I WILL LEAVE NO ONE BEHIND
    • Fehlender Aufbau kann ich der Fehde nicht vorwerfen. Auch wenn Payne sich sehr viel Mühe gibt und versucht über Monate, fast Jahre zu planen, es kommt immer was dazwischen. Nun hatte er kurz Zeit was aufzubauen und ich finde man hat da alles rausgeholt. Auch wenn mit Menschen die andere Menschen versuchen mit dem Auto zu überfahren etwas übertrieben sind, finde ich die Fehde sehr intensiv. Mir gefällt es also.

      Zu der News selbst sei gesagt das wirklich so sein könnte, wenn die WGL real wäre. Ich freue mich einfach nur The Rock sehen zu können. Bin gespannt wer am Ende gewinnen wird