WGL // HARDCORE CHAMPIONSHIP // The War Master Strikes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WGL // HARDCORE CHAMPIONSHIP // The War Master Strikes


      28. August, circa 22:39 Uhr. Wir erblicken TheStudio, den Nachtclub der auch mit TPK's Abwesenheit ziemlich beliebt zu sein scheint. So auch bei WGL Newcomer El Phantasmo, der umringt von zahlreichen Frauen jede Menge an Alkohol zu sich nimmt. Die laute Mischung aus Hardcore und Technomusik vernebelt dem Mann aus Kanada zusätzlich die Sinne, während er mit seiner Leuchtjacke selbst in den Lichtern des Clubs heraussticht. Er feiert und trinkt weiter, als sich die Damen an seiner Seite plötzlich verabschieden. Erst einen Augenblick später realisiert Phantasmo den Grund, als der Mann vor ihm steht, der Jack Gallagher in Sachen Schnauzbart Konkurrenz macht! Simon Grimm grinst ELP diabolisch an, während dieser den Kopf schüttelt und Grimm den Belt einfach überlassen möchte.


      ELP: "Nimm schon, Grands, ich bin viel zu voll um einen Dreck um das hässliche Ding, oder den Hardcore Title zu geben."

      Der (noch) Champion lacht sich eines, nachdem er Simon Grimm gedisst hat und legt diesen den Belt vor die Nase. Da Simon bereits angekündigt hatte, den Gürtel nicht als Geschenk zu nehmen, ist es wenig überraschend als der War Master seinem Gegenüber plötzlich den Glastisch in's Gesicht tritt! ELP schreit auf und versucht sich von der Couch zu flüchten, wird dabei jedoch an seiner Jacke gepackt und via German Suplex durch den Tisch geschleudert! Die anwesenden Gäste schreien auf und halten Abstand, während der Headbanga kopfschüttelnd auf dem Boden kriecht und von Grimm wegkommen möchte. Dieser wendet sich den Zuschauern zu und breitet die Arme aus.

      Simon Grimm: "Are you not entertained?! Ihr schreit nach Hardcore, ich gebe euch verdammt noch mal HARDCORE!"

      Daraufhin greift Grimm den Headbanga am Kopf und hämmert diesen auf das Tresen! Immer wieder, bis sich eine Platzwunde auf der Stirn von ELP öffnet. Grimm schleudert Phantasmo nun direkt über das Tresen, ehe er die Flaschen und Gläser nach ihm wirft, die auf dem Tresen abgestellt waren. ELP versucht weiterhin weg zu kommen, woraufhin der Doktor ihm natürlich folgt und ihn dabei lautstark anbrüllt.

      Simon Grimm: "Erst willst du den Gürtel verschenken, dann kündigst du lautstark an es mir nicht leicht zu machen und jetzt rennst du weg?! Feiger Bastard!"

      Doch just in diesem Moment schlägt ELP seinem Feind plötzlich eine große Flasche Champagner über den Schädel! Sofort öffnet sich eine massive Platzwunde auf dem Kopf von Grimm, der ein wenig durch die Gegend taumelt und erneut von ELP ausgelacht wird, während dieser den Rest des Champagners runterschluckt, der im Flaschenhals übrig blieb. Daraufhin zwinkert der Headbanga einer attraktiven Frau zu und versucht etwas zu flirten, als diese jedoch plötzlich aufschreit. Schlagartig dreht sich El Phantasmo um, da wird er von Simon Grimm auch schon via Tackle durch den gläsernen Eingangsbereich befördert! Beide Männer landen auf dem harten Asphaltboden und schlagen aufeinander ein, doch Grimm scheint hier die Oberhand behalten zu können. Letztendlich kann sich ELP befreien und seinen Gegner via Back Body Drop auf ein Autobefördern. Dabei geht die Frontscheibe zu bruch, jedoch stoppt das den Grimmreaper nicht lange. Dieser will sofort wieder auf die Beine kommen, woraufhin ELP zu ihm auf's Auto springt und einen gewaltigen Haymaker nachsetzen möchte. Genau in diesem Moment fängt Grimm den übermotivierten Headbanga jedoch zur Armbar ab und lässt ihn dabei furchtbar schmerzhaft vom Auto herunterhängen! Genau in diesem Moment kommt Charles Robinson im pinken Pimp-Anzug aus dem Club und bekommt mit, wie ELP aufgibt. Sofort beendet er das "Match" und erklärt Simon Grimm zum Sieger.

      Spoiler anzeigen
      SIEGER: SIMON GRIMM (Neuer Hardcore Champion)

      Nachdem Grimm den Hardcore Titel überreicht hat, hilft er El Phantasmo noch auf die Beine und verschwindet daraufhin in die Nacht. Zurück bleibt ELP, der sich den Abend wohl anders vorgestellt hatte.
    • Tja, das hat sich ELP wohl echt anders vorgestellt xD Passt aber zu ihm, nach der feigen Flucht letztes Mal feiert er hier und protzt rum, will dann aber auch hier das Weite suchen. Aber nicht mit Grimm. Der hat das gut gemacht, zwar kann auch ELP dann was zeigen (wobei er es dann auch hier nicht unterlassen kann, einen Schluck Champagner zu nehmen), aber Grimm zeigt beeindruckend, dass wieder mit ihm zu rechnen ist.