WWE: NXT Report vom 12.06.2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WWE: NXT Report vom 12.06.2019

      Neu


      Moonsault.de schrieb:

      WWE NXT

      Aufzeichnung: 18.05.2019
      Ausstrahlung: 12.06.2019
      APGFCU Arena - Bel Air, Maryland, USA
      Kommentatoren: Mauro Ranallo & Nigel McGuinness

      NXT beginnt diese Woche sofort mit dem Intro. Nach diesem heißen die Kommentatoren die Zuschauer zu NXT aus Bel Air, Maryland willkommen und erwähnen, dass The Undisputed Era in Form von Kyle O'Reilly und Roderick Strong heute Abend in einem Tag Team Match auf Danny Burch und Oney Lorcan trifft. Zudem werden heute Abend KUSHIDA und Drew Gulak in einem Submission Match aufeinandertreffen. Danach wird zum Ring geschaltet und das erste Match der heutigen Ausgabe kann beginnen.

      Tag Team Match
      Candice LeRae & Io Shirai vs. Jessamyn Duke & Marina Shafir endet im No Contest. - [05:50]
      Während des Matches kommt NXT Womens Champion Shayna Baszler heraus, um sich dieses Match von der Stage aus anzusehen. Kurz vor Ende des Matches will Io Shirai einen Moonsault gegen Jessamyn Duke zeigen, doch Shayna Baszler zieht ihre Freundin aus dem Ring. Daraufhin zeigt Io Shirai den Moonsault auf Shayna Baszler. Candice LeRae lässt einem Dive auf Marina Shafir und Jessamyn Duke folgen, ehe der Referee das Match abbricht. Nach dem Match geht der Brawl munter weiter, und nur mit sehr viel Mühe, können die Offiziellen die Auseinandersetzung stoppen.

      Es folgt ein Rückblick auf NXT TakeOver: XXV und man sieht noch einmal, wie Velveteen Dream seinen NXT North American Championship gegen Tyler Breeze verteidigt hat. Nach dem Rückblick meldet sich Velveteen Dream mit einer Selfie Promo zu Wort und sagt, dass es wunderschön ist, es ewig andauern kann und das Rampenlicht verdient ist. Doch er spricht nicht von seinem Titel. Zu guter Letzt fragt er, ob alle bereit für das nächste Erlebnis sind? “Dream On”

      Man sieht ein Video zu Damian Priest, der nächste Woche sein Debüt feiern wird.

      Submission Match
      KUSHIDA besiegt Drew Gulak via Submission im Hoverboard Lock. - [11:10]
      Nach dem Match liefern sich beide noch einen kurzen verbalen Schlagabtauch, ehe sie sich die Hand schütteln.

      In einem Earlier today Video sieht man, wie außerhalb vom WWE Performance Center Vanessa Borne mit Aliyah spricht und sauer ist, weil Mia Yim glaubt, dass diese die nächste Nr. 1 Contenderin auf den NXT Womens Championship ist. Aliyah sagt, sowohl sie als auch Vanessa Borne sind mehr wert, als Mia Yim, die überhaupt kein Championship Material besitzt. Vanessa Borne gibt noch zu verstehen, dass sie mit einem Fashion Buch, Englisch für jedermann und Grammatik für Dummies, noch ein paar Geschenke für Mia Yim hat, damit auch sie einmal eine tolle Frau werden kann.

      NXT Womens Champion Shayna Baszler und Io Shirai werden in zwei Wochen in einem Steel Cage Match aufeinandertreffen.

      Es folgt ein Rückblick auf den WWE Super ShowDown 2019 PPV und man sieht noch einmal den Sieg von Mansoor in der 51 Man Battle Royal.

      Tag Team Match
      Danny Burch & Oney Lorcan besiegen The Undisputed Era (Kyle O’Reilly & Roderick Strong) via Pinfall von Oney Lorcan an Kyle O’Reilly nach einem Roll-Up. - [09:50]
      Während des Matches kommt Jaxson Ryker heraus und wird von einigen Offiziellen daran gehindert zum Ring zu gehen, doch er fertigt diese ab und zieht damit die Aufmerksamkeit der The Undisputed Era auf sich, was Oney Lorcan zum erfolgreichen Pinfall nutzen kann. Mit diesen Bildern endet NXT für diese Woche.
    • Neu

      Gute Ausgabe, auch mal eine andere Location tut gut ab und zu. Highlight ganz klar die neue Intensität von Io Shirai und Candice Lerae, da bin ich gespannt, worauf das hinausläuft.
      Tag Team Szene bleibt relevant, die Geschehnisse von Takeover werden fortgeführt.
      KUSHIDA gibt mir noch so gar nichts, auch wenn das Match mit Gulak technisch sehr anspruchsvoll war.

      "Es jibt sone und solche, und dann jibt es noch janz andere, aba dit sind die Schlimmsten"
    • Neu

      Weiß man, wie viele Ausgaben die in der Location aufgenommen haben? Gefällt mir irgendwie nicht, auch wenn Abwechslung ganz gut ist :D

      Match zwischen KUSHIDA und Gulak gefiel mir erneut sehr gut. Ich mag technisch anspruchsvolle Matches und da müssen sich beide nicht verstecken. Gibt denen 20 Min bei einem TakeOver und wir haben einen MOTYC. Das Ende war dann ganz schön mit dem Handshake :liebe:

      Tag Team Matchwar dann auch ganz gut, aber das kann NXT ja eh. Sieger mit Burch & Lorcan geht soweit in Ordnung, die einfach immer Leistung bringen. Ryker bzw. die Sons braucht halt niemand :D