Over the Limit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Over the Limit





      Wir freuen uns sehr, endlich die ersten Einzelheiten über Over the Limit mit euch teilen zu können – dies ist der offizielle Name des Events, das wir – in Standard-Internetzeit – vor einer halben Ewigkeit zusammen mit Saison 5 angekündigt haben. Im Prinzip beantwortet OTL eine Frage: Wäre es nicht cool, ein Soloevent zu veranstalten, das Belohnungen für die gesamte Community bereithält?

      OTL wird Mitte Dezember Teil unserer Rotation und belohnt euch für Solo-Erfolge. Außerdem erhalten alle Teilnehmer die Gelegenheit, auf eine Belohnung hinzuspielen, die alle Teilnehmer erhalten, auch wenn sie nur minimal* mitmischen.

      Und so funktioniert es: Wenn OTL beginnt, erscheint eine neue Kartenart namens "Hype" auf dem Draftboard. Ihr könnt euren Hype sammeln und auf Solo-Belohnungen und eine weltweite Community-Belohnung sparen.

      Im Solo könnt ihr euch auf eine Eventkarte freuen, der Fortschritt ist hier ähnlich wie bei Ring Domination. Ihr fangt zwei Seltenheitsstufen unter eurer Deck-Stufe an, arbeitet euch bis zu eurer Deck-Stufe vor und kommt am Ende eine Stufe darüber an.

      Was die Community angeht, arbeitet ihr zusammen mit allen anderen auf ein Kartenpack hin, dass alle Spieler erhalten, die im Verlauf des Events eine gewisse Mindestmenge Hype sammeln. Die Inhalte des Packs hängen von der Menge der Punkte ab, die die Community beiträgt sowie von eurer Top-8-Stufe. Der maximale Preis ist eine Karte, deren Seltenheitsstufe eurer aktuellen Stufe entspricht oder eine darüber liegt.

      Interessanterweise gibt es in OTL ein Mini-Game, dass ihr spielen könnt, wenn ihr Hype speichert. Schließt das Spiel ab, um die Menge eures Hypes zu erhöhen.
      "Wer soll das denn bitte alles lesen"-Zusammenfassung:

      - Over the Limit ist ein neues Event. Sammelt Hype und tragt zu Solo- und einer Community-Belohnung bei.
      - Solange OTL läuft, erhaltet ihr Hype über die Boards aller Spielmodi – also aus Wild, PVP, was immer ihr wollt.
      - Hype-Karten sind standardmäßig je einen Punkt wert. Wenn ihr Hype beitragt, könnt ihr diese Menge erhöhen bzw. oder verstärken, indem ihr ein Mini-Spiel spielt.
      - Die Community-Belohnung wird verteilt, sobald das Event endet. Solo-Belohnungen erhaltet ihr, sobald ihr sie freischaltet.
      - Das erste OTL beginnt am 13. Dezember 2018.
      - Die Menge der Punkte, die ihr für Belohnungen braucht, wird für uns nicht unbedingt leicht einzuschätzen sein – wir werden möglicherweise Anpassungen vornehmen müssen, nachdem diese erste OTL endet. Behaltet das im Hinterkopf, wenn ihr spielt, Hype sammelt und damit auf Belohnungen spart.
      - Ihr denkt sicher, dass OTL neben oder zusätzlich zu anderen Events laufen könnte. Wäre das nicht cool?
      Wir wissen, dass man neue Events am besten lernt, indem man sie spielt, also hören wir mit dem Gequatsche auf und machen uns daran, das Event für euch vorzubereiten. Wir sehen uns im ersten Over the Limit, das am 13. Dezember beginnt. Achtung, Spoiler: Im ersten laufen wir alle mit Elias.
      * Ernsthaft, beim ersten OTL meinen wir "minimal". Wenn ihr auf das Draftboard klickt, Hype sammelt und diesen beitragt, seid ihr vermutlich schon bei der Community-Belohnung dabei. Das kann sich aber natürlich beim nächsten Event ändern.
      Hauptsache die Haare liegen.....
    • Sehr sehr zeitaufwendig. Aktuell bei 3100 Hype, und somit wohl ade lieber Bobby.

      Freuen duerfen Wir Uns wohl auf den "globalen Hype", welcher wohl noch erreicht wird (150 Mio)

      Als "Taktik" gehe ich mit 1-5 Hype ins Minispiel. Bis 100 aufzuladen und dann darauf zu hoffen, dass es den Multiplikator gibt ist zu riskant...und "verschlingt" zu viel Zeit (aufladen).

      Eure Meinung dazu ?
      Hauptsache die Haare liegen.....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von muuurmi ()

    • Ich find OtL furchtbar. Macht keinen Spaß und wäre akzeptabel, wenn es neben anderen Events laufen würde. So, werde ich es wohl nicht wieder spielen.

      Deine Taktik ist gut. So habe ich es auch gemacht. Das bringt deutlich mehr, statt Hypes aufzuladen, wo man am Ende vllt dann nur +10 bekommt. Mein Ziel war auch nur Rush, denn ich locker eintüten konnte. Für Bobby Lashley muss man wirklich sehr, sehr viel spielen. Respekt an diejenigen, die dann auch noch die Heroic-Karten geholt haben :D