Neun Gründe, warum ihr euch auf WWE 2K19 freuen solltet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neun Gründe, warum ihr euch auf WWE 2K19 freuen solltet

      Viddy von Wrestlinggames.de schrieb:



      Der Release von WWE 2K19 steht in den Startlöchern. Ob es sich lohnt, den diesjährigen WWE-Ableger von 2K zu kaufen, erfahren nur natürlich erst zum Release des Spiels - Gründe sich das Spiel dennoch vorzumerken, gibt es aber genug. Hier sind unsere 9 Gründe, warum ihr euch auf WWE 2K19 freuen solltet!

      01. Erlebe Geschichte: Der Showcase Modus ist zurück!

      Für die einen ist es ein Modus, den man einmal durchspielt und nie wieder anfässt! Für die anderen gehört der Showcase Modus zu den WWE-Games, wie kein Anderer! Und in diesem Jahr ist er endlich wieder zurück!
      Daniel Bryan steht in diesem Jahr im Vordergrund und tatsächlich kann man einen seiner ersten Kämpfe im WWE-Ring nacherleben. Hier ist nicht seine Zeit als Rookie bei der Ur-Form von NXT gemeint, sondern sein Kampf gegen John Cena bei Velocity im Jahr 2003! Von seinen Titelgewinnen unter anderem bei WrestleMania 30 gegen Randy Orton und Batista bis zu seinem Comeback bei WrestleMania 34 an der Seite von Shane McMahon gegen Kevin Owens und Sami Zayn werden die wichtigsten Stationen von Bryans WWE-Karriere spielbar sein!


      ......

      „Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben. Denn auch diese Leute wollen sich gut fühlen und auf irgendetwas stolz sein. Also suchen sie sich jemanden aus, der anders ist als sie und halten sich für besser." Farin Urlaub

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheLegendTaker ()

    • Gut geschrieben aber für mich wäre nur punkt 7 ein grund und da weiß ich auch nicht ob die KI das nicht alles in den sand setzt.
      Wer weiß wie die sache funktioniert mit dem einstellen wer gewinnt...bei der KI ahne ich schlimmes.
      Ansonsten ist das alles nicht so der hammer für mich persönlich aber ich kann sehen wie man das spiel mit den sachen verkaufen könnte.
      Keine Signatur ist auch eine Signatur
    • ich kann kein einzigsten grund rauslesen warum ich mich da jetzt freuen sollte

      Wegen einem Showcase LOL
      Zombie und BigHeads bin ich 10 oder 11 jahre nein

      nur 2 was wäre für mich interessant Karriere Modus und UM

      und was ich bis heute nicht verstehe da erstellt man einen ShowCase Rund Um Brock Lesnar
      der wird dann aber Gestrichen Weil Kurt Angle Und Hardys nicht bei WWE unter Vertrag sind
      jetzt sind sie es und trozdem kommt der Showcase nicht
      und es Gibt Soviel Showcases Hart,HBK, NWO, Sting, Hulk Hogan, Undertaker, The Rock, Triple H, usw
    • Das ein oder anderem Feature ist abere durchaus gut. Dass man mehr Kreativität hat finde ich schonmal einen guten Punkt, auch weil endlich mal das Feature zum erstellen eigener Matcharten endlich ausgebaut wurde. Auch die Sache mit dem MitB-Koffer und dem Cash-in finde ich gut. Genau eine solche Situation herbeizuführen, immer und zu jederzeit, wurde doch von vielen gewünscht. Offenbar wird wirklich daran gefeilt und man kann hoffen dass es keiune schwerwiegenden Bugs oder ähnliches mehr geben wird.
    • Mich hat nichts davon überzeugt :)

      1) Showcase: Ich bin kein Fan davon 2 Minuten frei kämpfen zu dürfen und dann wird es in einer Cutscene fortgesetzt und ich hab max. durch Quicktimeevent noch die Erlaubnis mitzumatchen
      2) Flexiblerer MP: nicht relevant
      3) Big Head Mode: *Hier Doug Heffernan einfügen,der in seine hand pfffft* Macht das Gameplay an sich nicht besser und ich finde sowas dämlich.
      4) Voice Acting: Die einen feiern es, andere sehen darin Beschränkungen. Ich hatte bei Text schon das Gefühl, ich folge nur einer linearen Geschichte und kann nicht MEINE Karriere spielen wie ich es gerne hätte. Voice Acting beschränkt dies nochmal, da man nicht alle Möglichkeiten vertonen kann
      5) MitB: Kein Feature, was das ganze Spiel tragen könnte
      6) HIAC: Yay ich darf wieder jemand durch das Dach werfen...
      7) Universe: nicht mein Ding.
      8) Neue Arenen: Nichts weltbewegendes und es spielt sich eh überall gleich.
      9) Roster: sollte kein extra Grund sein sich darauf zu freuen sondern eine gewisse Selbstverständlichkeit darstellen.
      "Power is only given to those who are willing to lower themselves to pick it up."
      "You and your Gods are wrong. You see... I guided my fate. I fashioned the course of my life and my death. ME. NOT YOU. NOT THE GODS. ME. It was MY idea to come here to die. I don't believe in the gods existence. Man is the master of his own fate. Not the Gods. The Gods are men's creation to give answers that they are too afraid to give themselves."
    • Puuh... können wir "Big Head" nicht einfach weder als Pro oder Contra, sondern gar nicht bewerten? Denn das ist es im Prinzip: Gar nichts.

      Das einzige was sich in meiner Wahrnehmung gedreht hat ist das Verständnis von 2Ks Marketing. Dachte ich zunächst nichts zu tun wäre das schlimmste, denke ich jetzt was für miese kleine Trickser das sind, dass sie das Selbstverständliche durch informationstechnische Aushungerung zu großen Verkaufsargumenten aufgebläht haben.

      Für ein paar gedrehte Schrauben bin ich bereit genau eines zu tun: Ein paar Kröten dalassen.
      hofa-contest.com/song/3221
      --> danke für eure Mithilfe, leider wurden die Votes nicht mehr gezählt, sonst hätte es für Platz 13 gereicht. Shit happens.
    • Bourne Identität schrieb:

      Immerhin ist es "Big Head" Marketing. YT wird überschwemmt mit Big Head Videos und das Spiel ist noch nicht mal draussen. Das wird noch schlimmer werden und auf Grund meines Suchverhaltens hab ich das alles auf meiner Startseite :rolleyes:
      Dem Marketingchef muss man ja auch eines zugestehen: Kostengünstiges Arbeiten. Warum auf eigene Kosten so viel Content im Vorfeld bringen, wenn es mit ein paar Pressekopien für ein paar Youtuber günstiger ist, weil die die ganze Arbeit machen? Da hat wahrscheinlich der eine Gameplaytrailer in der eigenen Produktion mehr gekostet als die geringe Anzahl der Kopien.
      "Power is only given to those who are willing to lower themselves to pick it up."
      "You and your Gods are wrong. You see... I guided my fate. I fashioned the course of my life and my death. ME. NOT YOU. NOT THE GODS. ME. It was MY idea to come here to die. I don't believe in the gods existence. Man is the master of his own fate. Not the Gods. The Gods are men's creation to give answers that they are too afraid to give themselves."

    • „Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben. Denn auch diese Leute wollen sich gut fühlen und auf irgendetwas stolz sein. Also suchen sie sich jemanden aus, der anders ist als sie und halten sich für besser." Farin Urlaub