In Your House - Die Retro Kolumne: WWF Warzone - Don’t mess with Ahmed Johnson

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In Your House - Die Retro Kolumne: WWF Warzone - Don’t mess with Ahmed Johnson

      WrestlingGames.de schrieb:



      geschrieben von Penker
      Nachdem ich mich in den ersten drei Ausgaben dieser Kolumne ausschließlich mit Wrestling-Games befasst habe, die gar keinen Wrestling-Ring beinhalten (abgesehen vom Intro von WWF Betrayal), kommen wir in Ausgabe vier endlich zu einem „richtigen“ Wrestling-Spiel. Die Rede ist von WWF WAR ZONE.
      Damals habe ich es ausschließlich auf dem N64 gespielt, aber für diese Kolumne habe ich es mir (zusammen mit einem Stapel anderer Wrestling-Games…dazu in späteren Ausgaben mehr) für die Playstation 1 gekauft.
      Wiedermal vielen Dank an @Penker fürs Schreiben. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Benny ()

    • BamBam schrieb:

      Ich freue mich auf die neue Kolumne. Ich wurde in den vorherigen Retro Kolumnen bereits gut unterhalten. :t-up:
      Kann dem nur zustimmen.
      Ist alles nicht zu langatmig geschrieben, liest sich flüssig und unterhaltsam, bringt alles schön auf den Punkt...ich mag das.
      :t-up: :t-up: @Penker

      Das gute alte Warzone...für die damaligen Verhältnisse etwas unglaubliches.
      DIe Wrestler waren sehr Detailiert und animiert...aber das ging halt nicht lange gut da zu dieser zeit die entwicklung schnell ging.
      Aber für ne zeit war das ein echt nettes spiel.

      Fand auch das Gameplay grundgerüst einfacher als es scheint.
      Konnte mir nur schwer Beat em up combos merken, aber hier waren es dutzende moves die ich irgendwann auswendig kannte.
      Für die damalige zeit war das schon etwas echt besonderes.
      Keine Signatur ist auch eine Signatur
    • The Game schrieb:

      BamBam schrieb:

      Ich freue mich auf die neue Kolumne. Ich wurde in den vorherigen Retro Kolumnen bereits gut unterhalten. :t-up:
      Kann dem nur zustimmen.Ist alles nicht zu langatmig geschrieben, liest sich flüssig und unterhaltsam, bringt alles schön auf den Punkt...ich mag das.
      :t-up: :t-up: @Penker

      Das gute alte Warzone...für die damaligen Verhältnisse etwas unglaubliches.
      DIe Wrestler waren sehr Detailiert und animiert...aber das ging halt nicht lange gut da zu dieser zeit die entwicklung schnell ging.
      Aber für ne zeit war das ein echt nettes spiel.

      Fand auch das Gameplay grundgerüst einfacher als es scheint.
      Konnte mir nur schwer Beat em up combos merken, aber hier waren es dutzende moves die ich irgendwann auswendig kannte.
      Für die damalige zeit war das schon etwas echt besonderes.
      Danke. :)
      Und ich hatte erst das Gefühl, dass die Ausgabe dieses Mal etwas zu lang geworden ist. ^^
    • Penker schrieb:

      The Game schrieb:

      BamBam schrieb:

      Ich freue mich auf die neue Kolumne. Ich wurde in den vorherigen Retro Kolumnen bereits gut unterhalten. :t-up:
      Kann dem nur zustimmen.Ist alles nicht zu langatmig geschrieben, liest sich flüssig und unterhaltsam, bringt alles schön auf den Punkt...ich mag das.:t-up: :t-up: @Penker

      Das gute alte Warzone...für die damaligen Verhältnisse etwas unglaubliches.
      DIe Wrestler waren sehr Detailiert und animiert...aber das ging halt nicht lange gut da zu dieser zeit die entwicklung schnell ging.
      Aber für ne zeit war das ein echt nettes spiel.

      Fand auch das Gameplay grundgerüst einfacher als es scheint.
      Konnte mir nur schwer Beat em up combos merken, aber hier waren es dutzende moves die ich irgendwann auswendig kannte.
      Für die damalige zeit war das schon etwas echt besonderes.
      Danke. :) Und ich hatte erst das Gefühl, dass die Ausgabe dieses Mal etwas zu lang geworden ist. ^^
      Ne, der Schreibstil würde selbst 50 seiten angenehm kurz wirken lassen.
      Wenn man nicht lange um den Heißen Brei redet usw dann liest sich das schön flüssig. :t-up:
      Keine Signatur ist auch eine Signatur
    • Finde den Rückblick auch Klasse, vielen Dank Penker. Schön zu lesen, macht Spaß. Auch wenn ich das Spiel nur aus der damaligen Nintendo Zeitschrift "TOTAL!" kenne. Auch die anderen drei Titel habe ich nie gezockt, doch hätte ich noch einen Vorschlag für ein etwas anderes Wrestlingspiel: WWE Wrestlemania XIX für den GameCube. Zumindest der Storymode spielte fast komplett außerhalb des Rings statt.
      Ansonsten weiter so, freue mich schon auf zukünftige Kolumnen.

      "Es jibt sone und solche, und dann jibt es noch janz andere, aba dit sind die Schlimmsten"
    • Rockatilly schrieb:

      Finde den Rückblick auch Klasse, vielen Dank Penker. Schön zu lesen, macht Spaß. Auch wenn ich das Spiel nur aus der damaligen Nintendo Zeitschrift "TOTAL!" kenne. Auch die anderen drei Titel habe ich nie gezockt, doch hätte ich noch einen Vorschlag für ein etwas anderes Wrestlingspiel: WWE Wrestlemania XIX für den GameCube. Zumindest der Storymode spielte fast komplett außerhalb des Rings statt.
      Ansonsten weiter so, freue mich schon auf zukünftige Kolumnen.
      Da hast du aber Glück, denn WrestleMania XIX für den Gamecube habe ich dieses Jahr zum Geburtstag bekommen.
      Ich kann deinem Vorschlag also nachkommen. ;)

      Und danke für die lobenden Worte. :)
    • Penker schrieb:

      Das hört man gerne. Freut mich, dass dir die Kolumne gefällt. Hast du vielleicht einen Wunschtitel, über den ich mal schreiben soll?
      Wirklich sehr schön geschrieben. Auch diese Ausgabe wieder. Viele der Spiele die du nennst kannte ich bisher nicht (da ich zum Beispiel die PS 1 und PS2 nie hatte) und es ist schön einen kleinen Einblick zu erhalten. :t-up:
      Die Promos aus diesem Teil hören sich interessant an. Da werd ich nachher mal googlen ob man die teilweise finden kann.

      Was meinen Wunschtitel angeht, wirst du den sicher nicht haben. Meine erstes Wrestlingsspiel war auf dem Master System II - WWF Wrestlemania Steel Cage Challenge :) Das war noch ein richtiger Pixelbrei wenn man das mit zum Beispiel WWF Warzone vergleicht :D
      Aber ich habe das Spiel geliebt :liebe: . Heutzutage würde man vermutlich einfach nur noch abschalten wollen *g*
    • BamBam schrieb:

      Penker schrieb:

      Das hört man gerne. Freut mich, dass dir die Kolumne gefällt. Hast du vielleicht einen Wunschtitel, über den ich mal schreiben soll?
      Wirklich sehr schön geschrieben. Auch diese Ausgabe wieder. Viele der Spiele die du nennst kannte ich bisher nicht (da ich zum Beispiel die PS 1 und PS2 nie hatte) und es ist schön einen kleinen Einblick zu erhalten. :t-up: Die Promos aus diesem Teil hören sich interessant an. Da werd ich nachher mal googlen ob man die teilweise finden kann.

      Was meinen Wunschtitel angeht, wirst du den sicher nicht haben. Meine erstes Wrestlingsspiel war auf dem Master System II - WWF Wrestlemania Steel Cage Challenge :) Das war noch ein richtiger Pixelbrei wenn man das mit zum Beispiel WWF Warzone vergleicht :D
      Aber ich habe das Spiel geliebt :liebe: . Heutzutage würde man vermutlich einfach nur noch abschalten wollen *g*
      Ja, tatsächlich habe ich das Spiel nicht.
      Lediglich "Pro Wrestling" habe ich was das Master System II angeht. Und WWF Super WrestleMania für das Mega Drive. Aber ich guck mal, ob ich das besorgt bekomme. ;)

      Die Promos findest du unter:


      Achte mal zum Beispiel auf den British Bulldog. Der liest die Promos vom Zettel ab. ^^
    • Oh ja, da habe ich super Erinnerungen dran. Ich habe das Spiel hoch und runter gezockt. Ich hatte damals noch keine PSX und nur einen N64, aber ich habe damals gehört die Grafik solle besser sein (Wurde hier ja auch erwähnt in der Kolumne) und war deshalb froh das ich es hatte. Als mein Kumpel mich dann besucht hat und ich sage, komm lass mal zocken, hat er mich ausgelacht wegen den Sequenzen bei der N64 Version. Ich kannte das ja nicht anders. Da steht ein Gegner und haut auf einen Sandsack glaub ich. Er meinte dann er hat die PSX Version und da gäbe es echte Videos mit den Superstars. Ich konnte das nicht glauben und hab um 10ner gewettet und verloren :)

      Zum Spiel selbst kann ich nur sagen, dass es mir gefallen hat. Keine Ahnung, das eingeben von Kombos um einem Move auszuführen fand ich einfach grandios und es ging bei mir damals schnell von der Hand. Es gab damals kaum jemanden im Bekanntenkreis der mich besiegen konnte in dem Spiel. Den Nachfolger Attitude hatte ich dann schon für die PSX, damals extra gekauft vom Kumpel. Das hat mir auch sehr gefallen. Ich mochte das Spielprinzip und die Spiele sehr gerne muss ich zugeben.