WWF Oldschool UNIVERSE (Start: 1993)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @BamBam

      Spoiler anzeigen


      BamBam schrieb:

      Um ehrlich zu sein steht der Gegner zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.
      hahaaaaa, das kenne ich nur all zu gut von meinen eigenen stories. :lol: ich entscheide so etwas dann immer recht spontan :D

      in meinem alten universe hatte ich das z.b. mit der angreifferin auf AJ Lee. ich wußte selbst nie wer das sein sollte. und als ich dann letztendlich jemand hatte, hab ich das alte universe beendet, und es war nie rausgekommen :p
    • @RatedR
      Spoiler anzeigen

      RatedR schrieb:

      hahaaaaa, das kenne ich nur all zu gut von meinen eigenen stories. ich entscheide so etwas dann immer recht spontan
      Naja das ist bei mir so 50/50. Ich habe ja eine Excel Tabelle und aktuell ca. 10-12 verschiedene Fehden. Ich plane einiges auch sehr langfristig um es dann möglichst bei einem oder einem späteren PPV abzuschliessen. wobei ich sagen muss, das es echt schwierig ist. Man muss bedenken das ich in einer Ära spiele die nur 5 PPVS hatte. Ich meine ich spiele mein Universe jetzt seid fast 3 Jahren und habs gerade mal geschafft Wrestlemania hinter mich zu lassen. Also ich hab noch nicht mal die Hälfte des Jahres 1993 erreicht (aktuell in der ersten Mai Woche). Es dauert also immer gefühlte Ewigkeiten bis Fehden beendet werden. Als Beispiel 2 Hauptfehden haben sich auch bis jetzt gezogen. Shawn VS. Tatanka und Razor VS. Bret. Ich versuche aber inzwischen durch die lange Zeit die die Fehden laufen das zu beschleunigen und teils auch in den Wochenshows abzuschliessen. Sonst hat es gefühlt nie ein Ende *g*.
      ABER um wieder zurück zum Thema zu kommen.. wie du siehst habe ich auch sehr langfristige geplante Geschichten. Aber viele Fehden sind dann auch spontan. Wo ich z.b. sage... "ok in dem Match solltest du einen eingriff bringen" ...."Wer passt da gut?" *g*. Also das hält sich bei mir die Waage. Dazu kommt, das ich auch immer wieder Debüts mache (die ich meist an die originalen Debüts des Jahres 93 anlehne). aber es gibt auch Phantasie Rückkehrer die ein "Was wäre wenn Szenario" eröffnen. Der Honky Tonk Man z.b. war in dieser zeit teilweise nur noch als Kommentator aktiv. Der British Bulldog, der Big Boss Man, LOD sind solche die eigentlich in dem Jahr hätten nicht mehr aktiv sein dürfen...bzw schon am Anfang des Jahres aufgehört haben müssten. Irgendwie ist es toll das Roster permanent umzuformen...aber auch nicht so das es überladen und zu überhastet wirkt.

      RatedR schrieb:

      in meinem alten universe hatte ich das z.b. mit der angreifferin auf AJ Lee. ich wußte selbst nie wer das sein sollte. und als ich dann letztendlich jemand hatte, hab ich das alte universe beendet, und es war nie rausgekommen
      Ich kann mich noch gut an die Story erinnern. die war cool. Ich kenn das... bei manchen wartet man auch ab und lässt sich zum einen spontan was einfallen...oder im Idealfall nimmt man auch Vorstellungen der Spekulationen auf.
      Jedenfalls schade, dass es bei dieser Story von dir nie die Auflösung gab. Ich hoffe ich kann die meisten Storys bei mir zuende erzählen. Wenns nach mir geht kann das universe noch über viele Jahre weiterlaufen. Einzig YouTube bzw die neuen "bescheidenen" Artikel 13 Gesetzgebungen können mir da einen Strich durch die Rechnung machen :(
    • @BamBam

      Spoiler anzeigen


      BamBam schrieb:

      Naja das ist bei mir so 50/50. Ich habe ja eine Excel Tabelle und aktuell ca. 10-12 verschiedene Fehden. Ich plane einiges auch sehr langfristig um es dann möglichst bei einem oder einem späteren PPV abzuschliessen.
      auch das ist bei mir so, einige fehden sind geplant, andere nicht. es ist nur meistens so, wenn man so nen mistery man (oder woman) hat, kommt man schon ans überlegen. ich hatte auch schonmal jemanden irgendwo eingeplant, und dann hab ich doch jemand ganz anderen genommen. es kommt wie es kommt :D

      BamBam schrieb:

      Einzig YouTube bzw die neuen "bescheidenen" Artikel 13 Gesetzgebungen können mir da einen Strich durch die Rechnung machen
      ja, ich hoffe, dass wir glimpflich davon kommen und unsere kreativität weiterhin präsentieren können. artikel 13/17 schwebt dabei über uns wie ein damoklesschwert





    • Dieses Video enthält das King of the Ring Qualifikationsmatch zwischen Kamala und Mr. Hughes. Natürlich erscheinen auch noch viele andere Superstars im Video. In diesem video verwende ich auch zum ersten mal einige Szenen die ich mit 2K19 aufgenommen habe. Ich werde in Kürze mit meinem WWF Oldschool Universe komplett zu 2K19 wechseln.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BamBam ()