Game of Thrones [Spoilergefahr]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Game of Thrones [Spoilergefahr]

      Dachte mir, dass diese geniale Serie mal einen eigenen Thread verdient hat. Ein paar schauen das hier ja auch.



      Game of Thrones ist eine US-amerikanische Fantasy-Fernsehserie von David Benioff und D. B. Weiss für den US-Kabelsender HBO. Die von den Kritikern sehr gelobte und auch kommerziell erfolgreiche Serie basiert auf den Romanen Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin. Die Erstausstrahlung erfolgte am 17. April 2011 bei HBO, gefolgt von der deutschsprachigen Erstausstrahlung am 2. November 2011 bei TNT Serie.

      ©Wikipedia

      Handlung:

      Game of Thrones basiert auf der Fantasy-Reihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin. Die erste Staffel ist Bestandteil des ersten Buchs der Reihe und spielt im mittelalterlichen Westeros. König Robert Baratheon ist der Herrscher über die sieben Königreiche und Inhaber des eisernen Throns. Doch sein Reich befindet sich in Aufruhr. Sein Vertrauter Jon Arryn - Die Hand des Königs - ist tot und es sieht nach Mord aus. Robert holt somit seinen besten Freund Sir Eddard Stark (Sean Bean) an den Königshof. „Ned“ Stark ist der Herrscher der Festung Winterfell und Beschützer des Nordens, der nur unwillig an den Intrigen reichen Hof in King’s Landing gerufen wird. Dort beginnt das Spiel um die verschiedenen Throne des Landes...

      ©serienjunkies.de


      TV Ausstrahlung:

      Staffel 1+2 liefen in Deutschland bereits auf TNT Serie, Sky Atlantic HD, und RTL2. Die dritte Staffel läuft zur Zeit in den Staaten auf HBO. Wenige Stunden danach ist die jeweils aktuelle Folge auch über SkyGo und SkyAnytime im Originalton zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung startet am 19.05.13 auf Sky Atlantic HD.
      Eine vierte Staffel ist bereits bestätigt: Game of Thrones: HBO bestellt 4. Staffel

      Staffel 1 + 2 gibt es auch auf DVD und Blu-ray zu kaufen: Game of Thrones DVD + Blu-ray

      --------------------------------------------------------------------------------

      Wie ich finde ist die Serie zur Zeit zu recht in aller Munde. Knackt in den USA ja auch immer wieder Rekorde. Für mich die beste Serie die zur Zeit im TV läuft. Mit Abstand. Hat sich auch schon in meinen Top 3-Serien eingereiht. Eine spannende Story, gute Charakter / Schauspieler, Intrigen, Gewalt, Sex, Wendungen ... Game of Thrones hat alles was eine gute Serie braucht.

      Fiebere schon richtig dem Start der 3. Staffel entgegen. Sind ja zum Glück nur noch 13 Tage!

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Thanos ()

    • Muss heute mal schaun, das ich die aktuelle Folge von gestern schaue, habe heute auch angefangen die entsprechenden Bücher zur Serie zu lesen. Staffel 1 und 2 waren absolut bombastisch und haben mich mega gefesselt.

      Am besten gefällt mir aber die Entwicklung rund um Tyrion Lannister, John Snow und Daenerys Targaryen. Die drei sind meiner Meinung die besten Charaktere der Serie
    • Tyrion ist mit großen Abstand der Beste!
      Es sollen ja noch paar Bücher folgen und insgeheim hoffe ich, dass am Ende Tyrion einfach der größte Mofaka in ganz Westeros wird.

      Als ich die 3. Staffel auf Sky Anytime gucken wollte, war ich leider leicht enttäuscht. Ich konnte akustisch leider kaum was verstehen, dabei habe ich eigentlich sehr gute Ohren und die TV Einstellungen einwandfrei. Ich warte deshalb auch auf den 19.05.2013

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von crippz ()

    • Bin mit Staffel 1 gestern fertig geworden. Mal wieder so eine Serie, die ich trotz folgen von 60 Minuten Laufzeit verschlungen habe. Das klappt z.B. bei The Sopranos bei mir nicht, obwohl mir "realere" Settings immer besser gefallen als Fantasy. Aber Game of Thrones passt halt, richtig starkes Ding, wenngleich ich mit "beste Serie aller Zeiten" (lt. Sky-Werbung) vorsichtig bin, dazu war Staffel 1 für mich noch zu vorhersehbar vom Ablauf der Handlung.

      Staffel 2 ist ja via Anytime noch bis Beginn Staffel 3 am 19.05. verfügbar, das packe ich locker und dann bin ich "live" dabei, da ich die Serie synchronisiert schaue und nicht im O-Ton.
    • So, jetzt sollte im Startpost auch das Bild zu sehen sein :ugly:

      crippz schrieb:

      Tyrion ist mit großen Abstand der Beste!


      Tyrion ist echt genial. Jedesmal wenn er zu sehen ist, muss ich lachen. Aber Daenerys finde ich auch richtig STARK (:D). Ich hoffe die beiden werden am Schluß noch am Leben sein.

      KustomZero schrieb:

      ... habe heute auch angefangen die entsprechenden Bücher zur Serie zu lesen...


      Habe ich nach Staffel 1 auch mit angefangen ... leider habe ich es noch nicht geschafft, diese zu Ende zu lesen. Dabei wollte ich bis Staffel 3 auf Stand sein :ugly:

      Rhyno schrieb:

      ... dazu war Staffel 1 für mich noch zu vorhersehbar vom Ablauf der Handlung.


      Spoiler anzeigen
      Also der Tod von Ned Stark, hat mich schon ziemlich überrascht. Damit hatte ich Null gerechnet. Dachte das ihn noch irgendwas retten wird. War dafür dann ein schöner Schocker.
    • Spoiler anzeigen
      Lol. Aber in Silent Hill 1 hat er überlebt. Sonst wüsste ich aber auch nicht wo.


      Ich habe zum Glück alle Bücher von "das Lied von Eis und Feuer" durch. Warte gespannt auf Buch Nummer sechs. Staffel 4 hat schon einige starke Szenen enthalten. Freue mich wie es weitergeht.
      [LEFT]
      Zitat von RKORules:Das einzigst gute am PPV fand ich war Y2J vs Jericho
      [/LEFT]
    • Das wird ein riesiges Gespoilere in dem Thread ^^ Wahrscheinlich liest man hier eh nie was im normalen Text ^^
      Heute Abend wird sich dann Folge 6 gegeben, bin schon wieder richtig heiß drauf ;)
      Finde persönlich auch Dany ihren Handlungsstrang am interessantesten.

      --- Ergänzt: 15:39 --- Ursprünglicher Beitrag: 15:37

      Repatva schrieb:

      Spoiler anzeigen
      :ugly: Also ich kannte ihn vorher nur aus HdR. Da stirbt er zwar auch früh, aber daran hatte ich während der Serie nicht gedacht:D


      Es gibt ein Video auf Youtube, indem er 10 Minuten lang stirbt ^^
    • Freakargera schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Lol. Aber in Silent Hill 1 hat er überlebt. Sonst wüsste ich aber auch nicht wo.


      Ich habe zum Glück alle Bücher von "das Lied von Eis und Feuer" durch. Warte gespannt auf Buch Nummer sechs. Staffel 4 hat schon einige starke Szenen enthalten. Freue mich wie es weitergeht.


      Hä wieso Buch 6, es gibt doch bereits 11 Bücher oder hat meine Freundin 5 Bände selbst erfunden?

      Und wieso Staffel 4 es läuft doch im Moment erst die dritte Staffel in 'Murica
    • War das mit den Büchern nicht irgendwie so dass ein Englisches Buch auf zwei Deutsche Bücher gesplittet wurde ?

      Bin auch ein großer Fan der Serie und neben den üblichen Verdächtigen ala Tyrion Lannister, John Snow und Rob Stark gefällt mir Lord Belish mit seiner hinterlistigen Art und auch noch Jamie Lannister richtig gut.
      Der Typ ist einfach so charismatisch und hat auch dann noch einen Spruch auf den Lippen wenn

      Spoiler Staffel 2:
      Spoiler anzeigen
      er in Gefangenschaft ist und es überhaupt nicht gut für ihn aussieht :D


      Sonst fand ich in Staffel 2 Jaquen Haghar noch richtig episch. Der Schauspieler ist btw. ein Deutscher :ja:

      Trotz alle dem wie sehr ich die Serie mag muss ich auch ein bisschen ankreiden dass man irgendwie das Gefühl bekommt es geht viel zu langsam voran.
      Was vermutlich daran liegt dass einfach immer mehr Charaktere dazu kommen und kleinere Nebenrollen mehr ins Rampenlicht rücken.
    • Staffel 3, Folge 6 OV:
      Spoiler anzeigen
      Schade, dass heute Daenerys nicht dabei war, hat aber dem Gesamteindruck nicht geschadet. Wie Theon gequält wird ist richtig mies, die Ratte hat es aber irgendwie verdient. Der Junge hat's einfach bei allen verschissen, das ist sein Problem ^^ Kann mir jemand sagen, welches Schiff am Ende Kings Landing verlassen hat? War das ein Tyrell Schiff mit Loris? Weil die rote Stark (kP wie man ihren richtigen Namen schreibt) so geheult hat. Die Szene zum Schluss fand ich gut gewählt, auch die Kamerafahrt war optimal eingesetzt, der CGI Effekt der Landschaft sowieso. Kommt zwar nicht ganz an Folge 4 ran, hat mich aber trotzdem unterhalten. Brienne(Jamies Wächterin) sieht in einem Kleid sehr unpassend aus :p
    • KustomZero schrieb:


      Am besten gefällt mir aber die Entwicklung rund um Tyrion Lannister, John Snow und Daenerys Targaryen. Die drei sind meiner Meinung die besten Charaktere der Serie


      Volle Zustimmung gerade in Staffel 2 ist Tyrion für mich der Star der Serie

      Wobei hier sein Leibwächter (weis seinen Namen leider nicht mehr) auch nicht ganz unbeteiligt ist. Die Dialoge zwischen den beiden haben mir von einer Herunter Klappenden Lippe (hat er das jetzt wirklich gesagt :eek:) bis zum absoluten Lachkrampf fast alles bescherrt :lol:

      Spoiler anzeigen
      Umso angepisster war ich als er am Ende von Staffel 2, obwohl er mehr oder weniger Königsmund gerettet hat, als Hand des Königs abgesetzt wurde. >:( Das war doch der Einzige da drinnen mit etwas Weitsicht und Verstand :D


      Ansonsten würde ich auch noch Daenerys Targaryen als "große Hoffnung" für nennen. Gerade in Staffel 2 macht sie schon eine starke Wandlung durch und wird zu einem Charakter mit dem Mann wirklich rechnen muss für die Zukunft.

      Wenn ich noch richtig gerne sehe und wer hier bisher noch etwas kurz kommt, ist Arya Stark. Ich mag die kleine echt gerne und ihre Story mit Jaqen H'ghar in Staffel 2 ist wirklich interessant gewesen.

      Im Moment gibt es aber nur einen Charakter dem ich wirklich den Tod in der Serie wünsche

      Spoiler anzeigen
      Abgesehen von Viserys Targaryen der ja Gott sei dank durch Kal Drogos Hand bereits in Staffel 1 starb :D


      Joffrey! Dieser wiederliche kleine Bastard (im warsten Sinne des Wortes :D). Er ist wirklich wie Tyrion bereits treffend anmerkte ein Wahnsinniger und ein Tyran. Ausserdem nerft er einfach unglaublich :D. Er hat es sogar geschafft
      Spoiler anzeigen
      das ich mir am Ende von Staffel 2 wirklich gewünscht habe das Stannis Königsmund erobert. Und das obwohl ich Stannis bis dahin selbst als eher nervig und überflüssig empfunden habe :D


      Ok und wenn sie schon mal dabei sind können sie bitte seine Mutter auch gleich noch den Filmtod sterben lassen. Die nervt mindestens genauso :D.
    • Repatva schrieb:

      In Deutschland haben die aus einen Buch zwei gemacht. Daran kann das vielleicht liegen.


      Genau. In Englisch sind es fünf Bücher und in Deutschland zehn. Und mir wurde bei keinem Buch langweilig. Hatte auch alle recht schnell durch und das ist eher selten bei mir.

      Joffrey! Dieser wiederliche kleine Bastard (im warsten Sinne des Wortes :D). Er ist wirklich wie Tyrion bereits treffend anmerkte ein Wahnsinniger und ein Tyran. Ausserdem nerft er einfach unglaublich :D.
      Spoiler anzeigen
      Dann wird die dritte Staffel deine Staffel werden;)
      [LEFT]
      Zitat von RKORules:Das einzigst gute am PPV fand ich war Y2J vs Jericho
      [/LEFT]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freakargera ()

    • Staffel 3, Folge 6:
      Spoiler anzeigen
      War mal wieder eine sehr schöne Folge!
      Highlight war dann für mich die vorletzte Szene mit Littlefinger und dem ollen Glatzkopf (Es sind einfach zu viele Namen.. :D) mit den gut gesetzten Cuts zu Ros und Sansa.
      Das sah schon ziemlich heftig aus, wie Ros da mit Bolzen übersät, gefesselt am Bett hing. Da hat einfach alles gepasst, die Wortwahl hat dann die Aussagen aus vergangenen Episoden nochmal schön bestätigt ("She was a bad investment" und "you have to invent a story about where the ships go, because the truth is either terrible or boring").

      Ein bisschen schade, dass Daenerys in dieser Folge nicht vorkam, aber war zu verkraften.

      Das Aufeinandertreffen von Arya und Melissandre war dann auch nochmal sehr cool, allgemein finde ich die Geschichte um die Brotherhood ziemlich interessant gerade.
    • HansJoseph schrieb:

      Staffel 3, Folge 6:
      Spoiler anzeigen
      War mal wieder eine sehr schöne Folge!
      Highlight war dann für mich die vorletzte Szene mit Littlefinger und dem ollen Glatzkopf (Es sind einfach zu viele Namen.. :D) mit den gut gesetzten Cuts zu Ros und Sansa.
      Das sah schon ziemlich heftig aus, wie Ros da mit Bolzen übersät, gefesselt am Bett hing. Da hat einfach alles gepasst, die Wortwahl hat dann die Aussagen aus vergangenen Episoden nochmal schön bestätigt ("She was a bad investment" und "you have to invent a story about where the ships go, because the truth is either terrible or boring").

      Ein bisschen schade, dass Daenerys in dieser Folge nicht vorkam, aber war zu verkraften.

      Das Aufeinandertreffen von Arya und Melissandre war dann auch nochmal sehr cool, allgemein finde ich die Geschichte um die Brotherhood ziemlich interessant gerade.


      Spoiler anzeigen
      Der Glatzkopf ist einer der wenigen, von dem ich mir den Namen merken kann (Varys), bei den anderen wirds schon schwieriger, vor allem in Sachen Schreiben des Namens :p
      Am besten war ja eh die Stelle:
      Varys: A thousand blades, taken from the hands of Aegon's fallen enemies. Forged in the fiery breath of Balerion the Dread.

      Baelish: There aren't a thousand blades. There aren't even two hundred. I've counted.

      Varys: Heh. I'm sure you have. Ugly old thing.

      Baelish: It has a certain appeal.

      Varys: The Lysa Arryn of chairs.
    • Darko schrieb:


      Sonst fand ich in Staffel 2 Jaquen Haghar noch richtig episch. Der Schauspieler ist btw. ein Deutscher :ja:


      Btw. Ich dachte immer, dass die neue Ermittlerin vom Kieler Tatort und Shae (Tyrions Hure/Freundin) sich ähnlich sehen, doch es ist dir gleiche Schauspielerin ^^
      Handelt sich um Sibel Kekilli.
      Gefällt mir ich auch im Tatort richtig gut. Also zwei Deutsche am Start!