News vom 10.05 - 16.05.2010

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • News vom 10.05 - 16.05.2010

      - Wie PWTorch berichtet, steht es in der Beziehung zwischen Matt Striker und Jerry Lawler derzeit nicht zum Besten. Michael Cole soll ebenfalls kein grosser Fan von Striker sein.

      Der ehemalige Lehrer soll sich angeblich als ein, bereits elitären, Kommentator zu sehen. Dies soll ihm Backstage ziemlich an Ansehen kosten. Wie ein Backstage Mitarbeiter sagte, habe er noch einen langen Weg zu gehen, so gut er auch zu sein glaubt. Da gab es Zeiten, in welchen Striker sich mit Cole und Lawler vorbereiten wollte, aber er die beiden so ärgerte, dass sie ihm bis zum Anfang der Show aus dem Weg gingen.

      Obwohl vielen seiner Mitarbeiter klar ist, dass er regelmässig für Ärger sorgt, wird er auch geschätzt wie er sich für die Fans einsetzt. Vince McMahon soll auch ein grosser Fan von Striker sein.


      - Während einer Wrestlingshow namens "War of the Champions" in Indien, kam es zu heftigen Ausschreitungen. Die Fans demolierten den Ring, die Grossleinwand sowie diverse andere Gegenstände in der Arena. Grund dafür soll eine sogenannte "No Show" vom Great Khali sein. Obschon Khali bereits 10 Tage vor der Show klar gemacht hat, dass er aufgrund eines Fernsehauftritts nicht an der Show teilnehmen kann. Sogar die bereits bezahlte Gage hat Khali noch vor der Show zurückbezahlt. Er wurde jedoch trotz der klaren Absage, für die Show angekündigt.


      - WWE hat Drew McIntyre's Profil von wwe.com entfernt. Drew ist jedoch diesen Samstag bereits wieder in einer WWE Houseshow in Mexiko aufgetreten, was den Verdacht bestätigt, dass dies mit einer aktuellen Storyline zu tun hat, in welcher Teddy Long Drew bei SmackDown! feuerte.

      (Quelle: Pro Wrestling Torch, 24wrestling.com, Pro Wrestling Insider, prowrestling.net)
    • Cole hat eh kein Plan und Lawler erlaubt sich auch oft Kommentatorenfehler..bei NXT geraten die immer so lustig aneinander :D Striker kann mehr als die beiden und ist auch so gut wie er glaubt, finde ich persönlich. Von einem Jim Ross meilenweit entfernt aber trotzdem!

      Bei Drew dürfte nun klar sein das es nur Storyline ist. War es mir auch von Anfang an aber jetzt ist es offiziell :>
      "What I want in life is for all these struggles to have purpose." - Tommy End

      Now, who am I? I could give you a million definitions because I have a thousand names...but in truth, I am no one.
    • Und er schreit nicht immer rum wenn ein Heel schmutizge Tricks benutzt, sondern nennt sie höchstens intelligent. Er kommentiert also auch objektiv und das mag ich sehr an ihm..^^
      "What I want in life is for all these struggles to have purpose." - Tommy End

      Now, who am I? I could give you a million definitions because I have a thousand names...but in truth, I am no one.
    • Ja sicher aber trotzdem finde ich das er allgemein was das objektive Kommentieren angeht eine sehr gute Arbeit leistet.

      Ross bringt das ganze wirklich am besten rüber, glaube es dauert bis wir einen wie ihn noch mal beim Wrestling haben werden :<
      "What I want in life is for all these struggles to have purpose." - Tommy End

      Now, who am I? I could give you a million definitions because I have a thousand names...but in truth, I am no one.
    • Matt Striker ist auf jedem Fall ein sehr fähiger Kommentator und seine Art zu kommentieren sagt mir auch zu. Er hat auf jeden Fall Talent.
      „Das ist der Weg.“
      2021 - Shin Megami Tensei V, No More Heroes III, Monster Hunter Stories 2
      202X - Metroid Prime 4, Bayonetta 3, The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2, Dragon Quest XII, Dragon Quest III HD-2D Remake
      Für Vaders Faust: Die 501ste Legion!
      „Ich bin ein einfacher Mann, der seinen Weg in der Galaxis geht. Genau wie mein Vater vor mir.“ - Boba Fett
      klick -> John Cena sucks! <- klick
    • David schrieb:

      Es ist als Color-Commentator seine Aufgabe mit Heels zu symphatisieren.


      Lawler macht das keineswegs und bei Tazz kann ich mich da auch nichtmehr dran erinnern dass er das tat. Und trotzdem gefiel mir Tazz als Color-Komm. am besten und JR als PlaybyPlay. Die beiden waren ein Dream-Team.

      If the truth has been forbidden, then we're breaking all the rules.

      It's easier to fool people than to convince them that they have been fooled
    • Kann Cole und Lawler da irgendwie verstehen...

      Striker geht mir mit seiner Art in letzter Zeit ziemlich auf die Nerven. Am Anfang als ECW Kommentator hatte er zwar einen ähnlichen Stil, aber er wirkte irgendwie nicht so aufdringlich und besserwisserisch. Ich halte ihn dennoch fraglos für einen guten Kommentator.
      WG WWE Tippspiel Champion 2008 & 2017
    • Nunja, J.R kann man mit Striker auch nicht wirklich vergleichen.. dennoch ist Matt z.Zt. auch für mich der beste Kommentator am Pult. Ich fand's auch früher doof, als zum Beispiel Jerry Lawler dann zum Face-Kommentator wurde. Seine Jahre als Heel-Kommentator waren einfach genial. *.* Die Reaktion von King und Cole ist für mich jetzt nicht wirklich nachvollziehbar. Zum Glück wurden die Kommentatoren nicht gedraftet. :7
    • Triple H über WWE-PG & CM Punk mit verbaler Konfrontation bei Houseshow

      - Triple H wurde vor kurzem von der New York Times interviewt, unter anderem äußerte er sich zur PG-Ausrichtung der WWE. Er sagte, dass die WWE vor Jahren etwas anderes war, als sie es heute ist. Triple H sprach außerdem davon, dass er zwei Kinder habe und er nicht wollen würde, dass diese das alte Produkt der WWE verfolgen. Er meinte abschließend, dass sich die Company weiterentwickelt habe.

      - Am Wochende machten zwei junge Fans bei einer Houseshow lautstark ihrem Unmut Luft, als sie CM Punk ausbuhten. Dieser ließ das nicht auf sich sitzen und drohte damit, ihnen die Haare abzurasieren, sollten sie nicht sofort still sein. Die beiden setzten sich daraufhin kleinlaut auf ihre Plätze.

      Nachfolgend könnt ihr ein Video davon sehen:

      youtube.com/watch?v=WvycOx0LryM&feature=player_embedded


      Quelle: Wrestlenewz & Wrestling Observer

      --------------------------

      Das mit CM Punk ist schon geil :D die kKddies wussten wohl nicht das der "böse" CM Punk sowas nicht ernst meint und schon gar nicht ohne einverständnis der Eltern nicht machen darf :D?