PS4-Version kommt diesen Sommer mit NJPW Lizenz

    • PS4-Version kommt diesen Sommer mit NJPW Lizenz

      WrestlingGames.de schrieb:

      Spike Chunsoft hat Fire Pro Wrestling World für die PlayStation 4 nun für den Sommer 2018 bestätigt. Die PC-Version via Steam ist ja bereits lange erhältlich. Als besonderes Bonbon wird die PS4 einige lizensierte NJPW Wrestler beinhalten. Weitere Infos folgen!

    • Schade das NJPW da nicht im großen stil in die gaming industrie einsteigt, wäre die perfekte Gelegenheit.
      Aber vielleicht ist das hier ja erst der anfang.

      Auf alle fälle ist das auch ein kluger Schachzug da FPW ja bei vielen die absolute wrestling reihe ist.
      Wer hätte je gedacht das ein Fire Pro Wrestling jemals mit offiziellen Lizenzen daherkommt?

      Toll wäre natürlich wenn es mehr als nur ein paar wrestler wären, das gesamtpaket von NJPW wäre schon genial.
      Aber es sind alles nur kleinigkeiten, die hauptsache ist dass FPW für die PS4 im sommer erscheinen wird. :t-up: :bryan:
      Keine Signatur ist auch eine Signatur
    • Hätte evtl auch mit einen Wrestle Kingdom artigen Spiel gerechnet, andererseits haben sie es sich einfach gemacht.

      Auch wenn ich mich auf ein eigenständiges Spiel gefreut hätte, wird in den NJPW post wieder zu viel mimimi und Drohungen etc betrieben.
      Schlauer Schachtzug auf die bereits gute Japan Marke aufzuspringen.

      Kann der Fire Pro Aufmerksamkeit sowie Verkäufen nur gut tun, auch wenn alles über Edits möglich ist, wäre es schön wenn in der PC Version auch ein DLC enthalten sein wird. (Season Pass kommt ja auch noch)

      Und ganz ehrlich, dann lieber gebe ich hier für was gutes gerne etwas mehr. (Zumal das Spiel zum EA Release eh nur 19.99€ gekostet hat) Anstatt Jahr für Jahr und Bugfest im Stile vom WWE 2k. Was mit 2k als Publisher mehr als fürchterlich ist.
    • Wölfpack schrieb:

      Heißt, die PC Version bekommt die paar Lizenzen nicht? :(
      Doch. Die New Japan Inhalte werden dann am Release Tag der PS4-Version als DLC veröffentlicht. Noch ist ja noch nicht der ganze Inhalt bekannt. Nur ein paar Infos gibt es bisher. So wird neben den lizenzierten Wrestler auch einen Story Modus geben indem man als Young Lion startet und sich nach oben bis an die Spitze der Liga arbeiten muss.

      Und die bisher bestätigten Wrestler sind:
      • Kazuchika Okada
      • Hiroshi Tanahashi
      • Tetsuya Naito
      • Katsuyori Shibata
      • Hirooki Goto
      • Tomohiro Ishii
      • Togi Makabe
      • Evil
      • Minoru Suzuki
      • SANADA
      • Toru Yano
      • YOSHI-HASHI
      • Yuji Nagata
      • Satoshi Kojima
      • Hiroyoshi Tenzan
      • Manabu Nakanishi
      • Takashi Iizuka
      • Kenny Omega
      • Bad Luck Fale
      • Michael Elgin
      • Tama Tonga
    • Interessant! Behalte ich auf jeden Fall im Auge!
      Wer nicht nur die WWE verfolgt, sondern die Wrestlingszene im Allgemeinen der weiss auch das NJPW schon lange mit ROH (Ring of Honor) zusammenarbeitet. NJPW hat auch pläne der WWE im eigenen Land konkurenz zu machen, vermutlich mit Hilfe von ROH.
      Ich begrüße das, denn wer sich noch an die "Attitude Era" und die "Monday Night Wars" erinnert, die ja spitzen Shows und matches BEIDER Wrestling Promotions hervorgebracht haben, weiss das es ohne diesen Konkurenzkampf das alles nicht gegeben hätte. In diesem Sinne: "Konkurzenz belebt das Geschäft!" Wir Fans können nur davon profitieren! :)

      @The Game Wenn NJPW wirklich International groß durchstartet wird es sicher noch entsprechende Spiele geben,einfach abwarten! ;)
      Egal was mit Terry Bollea ist, ich will deswegen nicht auf Hulk Hogan in einem Wrestlingspiel verzichten müssen!!
    • John Damien schrieb:

      Wölfpack schrieb:

      Heißt, die PC Version bekommt die paar Lizenzen nicht? :(
      Doch. Die New Japan Inhalte werden dann am Release Tag der PS4-Version als DLC veröffentlicht. Noch ist ja noch nicht der ganze Inhalt bekannt. Nur ein paar Infos gibt es bisher. So wird neben den lizenzierten Wrestler auch einen Story Modus geben indem man als Young Lion startet und sich nach oben bis an die Spitze der Liga arbeiten muss.
      Und die bisher bestätigten Wrestler sind:
      • Kazuchika Okada
      • Hiroshi Tanahashi
      • Tetsuya Naito
      • Katsuyori Shibata
      • Hirooki Goto
      • Tomohiro Ishii
      • Togi Makabe
      • Evil
      • Minoru Suzuki
      • SANADA
      • Toru Yano
      • YOSHI-HASHI
      • Yuji Nagata
      • Satoshi Kojima
      • Hiroyoshi Tenzan
      • Manabu Nakanishi
      • Takashi Iizuka
      • Kenny Omega
      • Bad Luck Fale
      • Michael Elgin
      • Tama Tonga

      Cool Danke für die Info *_____*

      Wölfpack schrieb:

      Würde mich irgendwie freuen, wenn das Game irgendwann im PSN-Store als monatliche Plus-Games angeboten wird. Besseres Marketing würde es nicht geben. Auch wenn Spike natürlich Geld mit dem Kauf machen muss und möchte.

      Glaub mir, das ist es das Spiel wert!
      Gib die paar Euro mal aus, es ist kein 60€ Spiel, bietet aber so viel Umfang!
      Zur Not im Sale, wenn es dir noch zu viel ist, aber das ist es einfach wert. Jeder Patch hat das Spiel bisher nur besser gemacht. :)
    • MarkGPlays schrieb:

      Finde echt cool das NJPW den Deal gelandet hat. Aufm PC habe ich den ganzen NJPW roster, incl themes und so schon. Daher sehe ich keinen sinn mir den DLC aufm PC zu kaufen.

      Natürlich kann man mit Edits alles selber erstellen oder runterladen. Auch der Takayama DLC wäre im Prinzip hinfällig vom Inhalt her. Darum geht es gar nicht. (Sonst kann man auch sagen in WWE Spielen, ist es sinnlos das die Wrestler drin sind, man kann doch eh jeden erstellen.) und hier ist der Zweck noch viel besser, da es ein Indiespiel ist.
      Dennoch nennt man soetwas Support!

      1. Takayama als Charity, da sieht Spike eh nix und es ist für einen guten Zweck.

      2. NJPW DLC, man hat auf jeden Fall gutaussehende und mit guten Moves versehene Wrestler. Zumal der Takayama DLC auch noch einen Move mit sich brachte.

      Und das eingenommene Geld kann Spike dazu nutzen, Fire Pro noch mehr zu finanzieren und evtl. da noch mehr in Weiterentwicklung stecken. Da Spike seine Marken ja ohnehin sehr gut pflegt.

      Aber am Ende ist es die Entscheidung von jedem selber, das war nur eine Erklärung, warum das ganze NICHT "sinnlos" ist. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Cookie Monster ()

    • John Damien schrieb:

      Vor allem wird ja auch noch ein neuer Spielmodus teil des DLCs sein und nicht einfach nur Wrestler beinhalten.
      Stimmt, gut das du es erwähnst, das ist auch noch ein Grund. Es soll ja auch der Story Mode kommen.
      Und wenn es wirklich so ist, dann wird es Teil des Season Passes sein. Da kauft man auch nur 1x ein. Und hat ein umfangreiches Spiel, bei dem man erstmal für den Rest des Jahres ausgesorgt hat.

      Und wer weiß was Spike noch alles bringt.
      Es ist wie gesagt über Jahre ein sehr guter Indie Entwickler und bisher haben sie mich nie enttäuscht und mit Fire Pro World nicht nur ein Traum erfüllt, sondern auch damit Returns abgelöst und das ganze auf moderne Standards gebracht. (Höhere Auflösung, Workshop, vereinfachtes bedienen etc..) Und es wächst nach wie vor.

      Sorry, das ich am Thema ein wenig abdriftete. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cookie Monster ()