WWE Universe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    • Pre Show



      Spoiler anzeigen
      Tag Team Match

      The Ascension def. Breezango by Pinfall von Konnor an Fandango nach dem Fall of Man (8:31) **

      Victor und Konnor haben mit der Fashion Police keine großen Probleme und setzen ihre Siegesserie auch beim PPV fort.


      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------


      Main Show




      Spoiler anzeigen
      Einzelmatch - Extreme Rules
      Sami Zayn def. Bray Wyatt by Pinfall via Einroller (10:12) ***

      Wyatt legt sofort los und greift Zayn noch während seinem Entrance an. Mit einem Kendo-Stick bearbeitet er seinen Gegner und hat danach die Oberhand. Doch Sami kämpft sich langsam ins Match und schafft es dann auch den Kendo-Stick in die Hände zu bekommen. Nachdem dieser aber zerbricht, ist es Wyatt der seinen Gegner mit einem Uranage zu Boden wirft. Dann soll Sister Abigail das Match beenden, doch Zayn kontert und rollt Wyatt ein. Ein unerwarteter Sieg für Zayn, doch Wyatt wird sich das wohl merken.


      Bray Wyatt bearbeitet Zayn mit einem Kendo-Stick.





      Spoiler anzeigen
      Elimination Tag Team Match - SMACKDOWN Tag Team Championship
      The New Day (c) def. The Usos by Pinfall von Kofi Kingston an Jey Uso via Trouble in Paradise (12:11) ***1/2

      Kofi und Jey beginnen das Match, zunächst sehr ausgeglichen, doch dann beginnen die Usos Kofi zu isolieren und wechseln munter durch. Mit einem Hot Tag schickt Kofi dann Woods ins Rennen. Allerdings wird auch er schnell in die Ecke der Usos gedrängt. Nach einem Samoan Drop und dem anschließenden Splash von Jimmy wird er eliminiert. Kofi nutzt die Situation aber aus und rollt Jimmy sofort ein - und eliminiert ihn. Es entscheidet sich zwischen Jey und Kofi. Hier kann Kingston sich dann durchsetzen und mit dem Trouble in Paradise den Sieg holen.


      Jey und Kofi entscheiden die Titel unter sich. Am Ende jubelt The New Day über die Titelverteidigung.




      Spoiler anzeigen
      Einzelmatch
      John Cena def. Rusev w./Lana by Pinfall via AA (11:51) ***

      Die erste Überraschung bereits vor dem Match, denn Lana ist wieder Managerin von Rusev und kündigt ihn auch an. Die Fans sind aus dem Häuschen. Das Match beginnt mit Rusev, der wild auf Cena losgeht und dessen Rücken bearbeitet. Doch Cena kämpft sich ins Match und zeigt den Five Knuckle Shuffle. Rusev schafft es aber danach den Accolade anzusetzen, Cena quält sich in die Seile und unterbricht die Submission. Danach hat er die Oberhand und schafft es den AA durchzuziehen. Doch er pinnt nicht, weil Lana ihn ablenkt. Das nutzt Rusev zu einem Superkick - 1, 2, Kickout! Cena schafft es gerade noch auszukicken. Rusev setzt den Accolade an, doch Cena kämpft sich nach oben und nimmt ihn in den AA, der zum Sieg führt.


      Lana lenkt Cena ab und verhindert den Pin.




      Spoiler anzeigen
      Einzelmatch - SMACKDOWN Women's Championship
      Becky Lynch def. Natalya (c) by Pinfall via Bexploder Suplex (10:32) ***1/2

      In einem guten und ausgeglichenem Match kann Becky mit zwei Bexploder Suplessen den Sieg holen. Zuvor bearbeitete sie konsequent den Arm von Natalya und setzt einige Male Submissions an. Doch Natalya tappt nicht aus und versuchte ihrerseits die Beine von Becky zu bearbeiten. Den Sharpshooter kann sich aber nicht durchziehen. Am Ende holt sich Becky den Titel.


      Der Bexploder Suplex bringt Becky den Titel.




      Spoiler anzeigen
      Einzelmatch - Extreme Rules - WWE Championship
      Randy Orton (c) def. Jinder Mahal by Pinfall via RKO (13:21) ***1/2

      Der Champ verteidigt seinen Titel im Rematch gegen Mahal. In einem Match, das von Stühlschlägen geprägt ist, bringt ein Hangman-DDT auf den Stuhl die Vorentscheidung. Zuvor konnte Orton dem Khallas entkommen. Orton zieht danach trotzdem noch den RKO durch und gewinnt damit das Match.


      Diese Aktion auf einen Stuhl brachte die Entscheidung (links). Randy Orton feiert seine Titelverteidigung.




      Spoiler anzeigen
      Einzelmatch - Extreme Rules - United States Championship

      AJ Styles (c) def. Kevin Owens by Pinfall via Styles Clash (15:36) **** /// MATCH OF THE NIGHT

      Tolles Match zwischen den beiden und wohl das Ende der Fehde. Styles muss ziemlich einstecken, unter anderem muss er mit einer Powerbomb durch einen Tisch. Einen Phenomenal Elbow kann Owens kontern, also muss der Styles Clash die Entscheidung bringen.






      -----------------------------------------------------------------------------------------------
      Ich habe mich entschieden eine eigene Sternebewertung bei den PPV-Matches zu machen. Die muss nicht mit der ingame-Wertung überein stimmen.


    • CEO Stephanie McMahon eröffnet RAW und meint, dass sie eine große Ankündigung habe. "Es ist eine neue Ära in der WWE. Nach Wrestlemania habe ich das Unternehmen von meinem Vater übernommen und nun ist es Zeit für eine große Veränderung. Der nächste PPV wird nicht Money in the Bank sein, sondern KING OF THE RING! Teilnehmen dürfen alle Superstars, die keinen Singles-Title haben. Je vier Qualifikationsmatches werden bei RAW und SMACKDOWN stattfinden. Die Halbfinals und das Finale werden dann beim PPV stattfinden. Dabei werden RAW und SMACKDOWN Superstars aufeinander treffen. Und wer am Ende als KING OF THE RING feststeht, bekommt ein Titelmatch seiner Wahl, jeder Singles-Title kann auf dem Spiel stehen. Möge der beste Superstar gewinnen. Und das Turnier beginnt JETZT!"

      King of the Ring - Qualifikation
      Roman Reigns def. Goldust by Pinfall via Spear (8:14)
      Damit ist Reigns eine Runde weiter. Für ihn eine gute Möglichkeit sich wieder an Lesnars Titel ranzumachen. Der Champ kommt nach dem Match auch heraus. Reigns geht sofort auf Lesnar los. Sein letztes Titelmatch hat er ja klar verloren und muss sich eine weitere Chance nun erarbeiten.


      Roman Reigns geht auf Lesnar los. Im King of the Ring-Turnier will er sich eine weitere Titelchance erarbeiten.

      Einzelmatch
      Paige def. Summer Rae by Pinfall via Paige-Turner (5:12)
      Paige will ein Titelmatch gegen Sasha Banks und dieser Sieg sollte dabei helfen.

      Einzelmatch
      Mickie James def. Alicia Fox by Pinfall via Mick Kick (6:00)
      Neben Paige hat aber auch Mickie James die Augen auf den Titel von Sasha geworfen.

      King of the Ring - Qualifikation
      Finn Balor def. The Miz by Pinfall via Coupe de Grace (10:11)
      Miz hat zwar noch sein Rematch gegen Neville in der Hinterhand, doch am Turnier nimmt er dennoch teil. Mit Balor hat er aber einen harten Gegner erwischt. Nach dem Match schießen erneut Flammen aus den Ringpfosten und Kanes Musik ertönt.

      Tag Team Match
      The Shield (c) def. Heath Slater & Rhyno by Pinfall (8:31)

      --------------------------------------------------------------------------------

      KING OF THE RING - TURNIERBAUM


    • huhu @NewBreed

      hier mal das versprochene feedback für extreme-rules:

      Spoiler anzeigen

      das pre-show-match lass ich mal aussen vor, schien ein gewöhnliches match zu sein.
      nur eine frage dazu: hast du vor the ascension zu pushen? fänd ich klasse :)

      überraschend der sieg von sami gegen bray wyatt. ich denke (und hoffe) aber mal, dass diese fehde noch nicht vorbei ist(?) dann könnte ich auch mit sami's sieg leben.

      new day vs. usos dann weniger überraschend. für mich auch der richtige sieger. zwar werde ich in der real WWE mit beiden teams nicht so warm, aber new day finde ich persönlich das kleinere übel.

      es ist kein geheimnis, dass ich ein absoluter cena-hater bin, deswegen gefällt mir sein sieg über rusev nicht. allerdings ist sein sieg auch nachvollziehbar, denn ein rusev-sieg wäre für mich überraschend gewesen. hätte mich dennoch gefreut :D

      worüber ich mich freue ist der titelwechsel bei den mädels. ich bin kein großer fan von natalya, das gegenteil ist bei becky der fall. die seh ich immer unheimlich gerne. da ich auch finde, dass becky wesentlich mehr drauf hat als nati, denke ich mal das ist der richtige ausgang.

      randy orton vs. jinder mahal. muss ich da noch großartig was zu schreiben? natürlich randy orton. alles andere als eine titelverteidigung hätte mich aufschreien lassen wie bei der real WWE.

      und zu guter letzt das US titelmatch...
      muss ein hammermatch gewesen sein. der ausgang ist okay, mit einer ausnahme: auch bei der real WWE hatte es mich extremst gestört, dass AJ styles "nur" um den US-titel gekämpft hatte. ich bin froh, dass er wieder WWE champion ist. bei dir ist das leider nicht so. was mich ein wenig gutmütiger stimmt ist die tatsache, dass er zumindest im main event stand.



      bewertungen:

      ich hab so ein wenig probleme mit deinem booking. warum? es ist mir zu nahe an jüngste fehden der real WWE gebunden. ascension vs. breezango, new day vs. usos, orton vs. jinder mahal, aj styles vs. kevin owens... selbst rusev vs. cena ist noch niocht all zu lange her. da gefallen mir fehden wie z.b. wyatt vs. sami besser, weil sie innovativ ist.

      zum glück hast du vieles davon dennoch gut umgesetzt.

      Matches / Show: 7/10

      deine graphische darstellung ist sehr gut. alles übersichtlich, die graphiken zum match, super. nautürlich auch die screenshots. was mich ein wenig stört: man bekommt gleich das ergebnis serviert, bevor der ablauf gepostet wird. da wird ein wenig spannung genommen. ich kann damit allerdings auch leben.

      Präsentation: 8/10



      fazit: obwohl bereits aus der real WWE bekannte matches war die show dennoch unterhaltsam :t-up:


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RatedR ()

    • @RatedR Danke für dein Feedback.

      Nur um dein Problem mit dem Booking anzusprechen: Ich booke nicht selbst, sondern lasse alles den UM übernehmen, bisher klappt das. Ja, noch sind die Fehden da sehr an die reale WWE angelehnt, liegt wohl an den bereits voreingestellten Freund/Feind-Einstellungen. Aber das wird sich hoffentlich noch verändern ;)

      Ja, es stimmt, man bekommt das Ergebnis gleich serviert, aber ich bin da ein Freund davon - dann kann man es auch mal überfliegen. Quasi ein kleiner Leser-Service :D

      -----

      Danke nochmal.




    • SMACKDOWN-GM Shane McMahon eröffnet die heutige Ausgabe. "Wie meine Schwester bei RAW angekündigt hat, wird am Ende des Monats King of the Ring der PPV sein. Natürlich wollen wir da einen Smackdown-Superstar als Sieger sehen, daher werden auch wir unsere zwei Qualifikanten für den PPV finden. Los geht's! Sami Zayn und der Maharadscha Jinder Mahal werden den Anfang machen!"

      King of the Ring - Qualifikation
      Sami Zayn def. Jinder Mahal by Pinfall via Helluva Kick (8:45)
      Nach dem Match, taucht Bray Wyatt auf und grinst Zayn an.

      Tag Team Match
      The Wyatt Family def. Breezango by Pinfall (7:12)
      Harper pinnt Fandango nach der Discus Clothesline.

      Promo - Becky Lynch (c)
      Die Fans feiern die neue Championess. "Danke euch! Ihr seid wundervoll und es ist schön zu sehen, dass sich harte Arbeit auch lohnt. Diesen Titel verdanke ich auch euerer Unterstützung." - Natalya unterbricht die Championess. Sie meint, dass sich Becky nicht lächerlich machen solle. Diese Idioten haben keinerlei Anteil daran, dass sie bei Extreme Rules gewinnen konnte. Die Hart-Family habe Perfektion im Blut und deswegen werde Becky den Titel nie gerecht werden können. Becky unterbricht: "Ich habe keine Probleme mit einem Rematch und im Gegensatz zu dir lebe ich nicht vom Namen meines Vaters oder meines Onkels."

      Einzelmatch
      Rusev w./Lana def. John Cena by Countout (10:21)
      WWE Champ Randy Orton gesellt sich zu den Kommentatoren, um sich das Match anzusehen. Und natürlich lenkt er Cena irgendwann ab, was diesen dazu verleitet aus dem Ring zu gehen und Kopf an Kopf mit dem Champ zu stehen. Rusev nutzt das aus und schlägt Cena nieder, setzt den Accolade an - Cena geht KO und wird ausgezählt. Orton verlässt zufrieden die Halle.

      King of the Ring - Qualifikation
      Kevin Owens def. Chris Jericho by Pinfall via Pop-Up Powerbomb (11:02)
      Die Beiden kennen sich ja inzwischen sehr gut, Owens hat das bessere Ende für sich und zieht neben Zayn in die nächste Runde ein.

      ----------------------------------------------------------------------

      Turnierbaum

    • NewBreed schrieb:

      Nur um dein Problem mit dem Booking anzusprechen: Ich booke nicht selbst, sondern lasse alles den UM übernehmen, bisher klappt das. Ja, noch sind die Fehden da sehr an die reale WWE angelehnt, liegt wohl an den bereits voreingestellten Freund/Feind-Einstellungen. Aber das wird sich hoffentlich noch verändern
      ja das wirds dann wohl auch sein. wenn man die ganzen freund/feind-einstellungen so lässt, kann das dann schon mal passieren. ;)

    • Ein sehr interessantes Universe... am meisten freue ich mich aber auf den King of the Ring. Toll, dass du hier von den Standard PPVs abweichst...so ein King of the Ring ist einfach immer was besonderes. Ich bin gespannt wer sich da am Ende durchsetzen wird. Ich lasse dieses mal die ausführliche Bewertung da ich bei den vielen Shows noch morgen dran sitzen würde *lach*
      aber ich habe mir alle gut durchgelesen.

      ein paar kleine Highlights möchte ich aber rauspicken...

      Die Story zwischen Kane und Finn Balor ist toll. Das ist die die mich am meisten fasziniert. Schön das du Kane auch mit der alten Maske antreten lässt.

      Ansonsten finde ich es gut, dass Lana wieder an der Seite von rusev ist..auch wenn der eine klassische Niederlage beim PPV einstecken musste. Das selbe gilt "leider" auch für Bray Wyatt...aber wenn er schon verlieren muss dann wenigstens überraschend mit einem Einroller.


    • Einzelmatch
      Alexa Bliss def. Bayley by Pinfall (8:56)

      Einzelmatch
      Tye Dillinger def. Sawyer Fulton by Pinfall (6:45)

      Einzelmatch

      Samoa Joe (c) def. Aiden English by Submission (6:31)
      Nach dem Match kommt Itami heraus und kündigt dem Champ den Kampf an: "NXT The End heißt nicht umsonst so, denn ich werde deine Titelregentschaft nächste Woche beenden. You will GO TO SLEEP!"



      Einzelmatch
      Shinsuke Nakamura def. Apollo Crews by Pinfall (10:11)
      Während des Matches kommt Baron Corbin heraus und lenkt Nakamura ab, doch Crews ist ein fairer Sportsmann und nutzt das nicht aus.



      Einzelmatch
      Asuka (c) def. Nia Jax by Pinfall (12:41)


    • King of the Ring - Qualifikation
      Kane def. R-Truth by Pinfall via Chokeslam (3:12)
      Damit steht auch Kane in der nächsten Runde des Turniers. Er macht kurzen Prozess mit seinem Gegner.

      Fatal Four Way
      Sasha Banks (c) def. Mickie James, Paige and Alicia Fox (8:36)
      Die Championess dominiert, ihre kleine Fehde mit Mickie James hat noch nicht Fahrt aufgenommen.

      Einzelmatch
      Finn Balor vs. Curt Hawkins /// NO CONTEST
      Bereits beim Entrance greift Kane Balor an und schlägt ihn nieder. Zum Match kommt es nicht.


      Kane hat es auf Finn Balor abgesehen.


      King of the Ring - Qualifikation
      Big Show def. Titus O'Neil by Pinfall via K.O. Punch (5:12)
      Mit Big Show sind nun die vier RAW-Teilnehmer gefunden. Er zieht nach Reigns, Balor und Kane ins Viertelfinale ein.

      Tag Team Match
      The Shield (c) def. Heath Slater & Rhyno by Pinfall (8:21)

      Einzelmatch
      Neville (c) def. The Miz by Pinfall via Facebuster (5:31)
      Der Champion überrascht Miz vor dem Match, indem er durch das Publikum gestürmt kommt. Diesen Vorteil kann er dann zum Sieg nutzen.


      Neville überrascht Miz von hinten.


      ------------------------------------------------------------------------------------------------


      King of the Ring - Turnierbaum





    • Kevin Owens eröffnet die Show. Er kündigt an, dass er King of the Ring werden wird. Mit Zayn habe sich bisher nur ein alter Bekannter in die nächste Runde gequält. Es sei egal, wer noch folge, denn er werde sich am Ende durchsetzen. RAW habe auch keinen Superstar, der ihm das Wasser reichen könne.

      King of the Ring - Qualifikation
      Dolph Ziggler def. Tyson Kidd by Pinfall via Zig Zag (10:21)
      Ziggler ist in der nächsten Runde nach einem guten Match gegen Tyson Kidd, der sein in-Ring-Comeback feierte. Ziggler entpuppt sich aber als schlechter Gewinner und greift Kidd nach dem Match weiter an.


      Dolph Ziggler tritt auf Tyson Kidd ein.

      Tag Team Match
      The Usos def. The Ascension by Submission (9:31)
      Nachdem sich Konnor und Viktor in den letzten Wochen bewiesen haben, hatten sie die Chance gegen die ehemaligen Tag-Champs. Allerdings muss Viktor am Ende abklopfen.

      King of the Ring - Qualifikation
      Daniel Bryan w./Brie Bella def. Rusev w./Lana by Submission (11:11)
      Es ist das große in-Ring-Comeback von Daniel Bryan. Seine Frau begleitet ihn zum Ring. In einem guten Match bezwingt er mit Rusev einen starken Gegner. Damit steht nun auch das SMACKDOWN-Viertelfinale fest. Bryan, Ziggler, Owens und Zayn sind die Teilnehmer.

      Tag Team Match
      The Wyatt Family (Harper & Rowan) def. The Colons by Pinfall (4:36)
      Die Wyatt Family ist nun wirklich in voller Stärke zurück und macht mit Primo & Epico kurzen Prozess.*


      Die Wyatt Family ist zurück.

      Einzelmatch
      Becky Lynch (c) def. Natalya by Pinfall (8:23)

      Einzelmatch
      Randy Orton (c) def. John Cena by Pinfall via RKO (11:41)
      Wie Cena es angekündigt hat, wird er nun versuchen den Titel zu holen. Und agressiv geht er an die Arbeit. Er stürmt in den Ring und geht auf Orton los. Der fängt sich dann aber und holt sich am Ende einen großen Sieg gegen Cena.


      Cena meint es ernst und will den Titel von Orton.


      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      *Eigentlich hatte ich auch Braun Strowman als Manager eingestellt, allerdings war er beim Entrance nicht zu sehen, während des Matches und bei der Siegsequenz allerdings schon.

      King of the Ring - Turnierbaum


    • Tag Team Match
      American Alpha def. Shinsuke Nakamura & Baron Corbin by Pinfall (8:41)
      Nakamura und Corbin werden bei Takeover aufeinandertreffen und kommen hier gar nicht klar. American Alpha dagegen ist eingespielt und nachdem Nakamura den Tag verweigert, wird Corbin gepinnt.


      Unstimmigkeiten zwischen Nakamura und Corbin.


      Einzelmatch
      Tye Dillinger def. Aiden English by Pinfall via Tye-Breaker (6:21)
      Dillinger mit einem weiteren Sieg, er hat kein Problem mit English.

      Bayley ist im Ring und erklärt, dass es im Moment nicht gut für sie laufe. Aber sie wolle sich für die Unterstützung ihrer Fans bedanken. Asuka und Nia Jax stehen verdient bei Takeover im Titelmatch. Sie werde sich zurückkämpfen und wolle den Titel erneut holen. Alexa Bliss unterbricht sie. Sie meint, dass Bayley es einsehen müsse. Letzte Woche habe sie Bayley geschlagen und Bayley habe einfach ihr Mojo verloren. "Du hast es einfach nicht mehr Bayley. Mach Platz für Miss Bliss." Bayley meint, dass sie bei NXT TAKEOVER - THE END gerne zu einem Rematch bereit sei. Bliss nimmt die Herausforderung an.

      Einzelmatch
      Asuka (c) def. Dana Brooke by Submission via Asuka-Lock (5:32)
      Keine Probleme für die Championess in diesem Match. Doch nach dem Sieg kommt Nia Jax in den Ring und schlägt Asuka nieder. Das wird ein heißes Match bei Takeover.


      Nia Jax schlägt Asuka nieder.

      Einzelmatch
      Emma def. Carmella by Pinfall (6:54)

      Einzelmatch
      Samoa Joe (c) def. Apollo Crews by Pinfall via Triple Suplex
      Tolles Match zwischen zwei starken Superstars. Joe erkämpft sich diesen Sieg und geht gestärkt in den PPV. Nach dem Match wird er aber von Itami niedergeschlagen. Der schnappt sich den Gürtel und zieht ihn Joe über den Schädel.


      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Bisherige Card für NXT TAKEOVER - THE END

      Alexa Bliss vs. Bayley

      Nia Jax vs. Asuka (c)

      Baron Corbin vs. Shinsuke Nakamura

      Hideo Itami vs. Samoa Joe (c)


    • William Regal eröffnet den ersten NXT-PPV der neuen Ära. "Ladies and Gentlemen, ihr seid Zeuge dieser neuen Ära und werdet kommende Superstars erleben. Deswegen haben wir eine ganz besondere Show für euch. NXT TAKEOVER - THE END beendet die alte Ära und startet die Neue. Dafür haben wir ein Debüt eines bisher noch unbekannten Superstars für euch. Außerdem wird es neben den bereits feststehenden Matches wird es ein Number 1 Contenders Match für die NXT Tag Team Titles geben. Wir beginnen mit dem Debüt des neuesten NXT-Superstars!"

      Spoiler anzeigen


      Einzelmatch

      Elias def. Sawyer Fulton by Pinfall via Drift Away (6:21) **

      Erfolgreiches Debüt für Elias, der mit einer Gitarre zum Ring kommt, aber nicht spielt. Mit Fulton hat er keine großen Probleme und gewinnt recht locker.


      Elias gibt sein NXT-Debüt beim PPV.





      Spoiler anzeigen
      Einzelmatch
      Alexa Bliss def. Bayley by Pinfall via Twisted Bliss (10:12) ***
      Bliss greift Bayley bereits während ihres Entrances an. Nach großem Kampf von Bayley, ist sie am am Ende aber wieder geschlagen. Bayley ist nach dem Match sehr niedergeschlagen. Bliss dagegen lächelt zufrieden.


      Alexa Bliss greift Bayley bereits vor dem Match an (links) und feiert dann auch den Sieg (rechts).





      Spoiler anzeigen
      Einzelmatch
      Shinsuke Nakamura def. Baron Corbin by Pinfall via Kinshasa (11:31) ***
      In einem guten Match kann sich Nakamura den Sieg gegen Corbin holen. Doch der entpuppt sich als schlechter Verlierer und will Nakamura nach dem Match angreifen, allerdings weicht Shinsuke aus und befördert Corbin aus dem Ring. Nicht der Abend des Baron Corbin.






      Spoiler anzeigen
      Tag Team Match - #1-Contenders' Spot
      Enzo Amore & Big Cass def. American Alpha by Pinfall via Roll Up von Enzo an Jordan (10:12) ***
      Es ist ein kleiner Upset-Sieg von Enzo & Cass gegen die gehypten Favoriten, aber da hat sich die Erfahrung bezahlt gemacht. Nun wartet The Revival! (sry, hab die Screenshots vergessen)



      Spoiler anzeigen
      Einzelmatch - NXT Women's Championship
      Asuka (c) def. Nia Jax by Submission via Asuka Lock (12:54) ***

      Das Match war gut, weil Nia lange wie die Siegerin aussah, allerdings kämpfte sich die Championess zurück ins Match und gewann schließlich sogar per Submission. Damit hat sich Asuka auch gegen Nia Jax durchgesetzt, wenn sie auch während der Fehde nicht ungeschlagen blieb.





      Spoiler anzeigen
      Einzelmatch - NXT Championship
      Samoa Joe (c) def. Hideo Itami by Pinfall via Muscle Buster (15:14) *****
      Dieses Match war grandios, Joe und Itami begannen nach etwa zehn Minuten zu bluten, aus dem Coquina Clutch befreite sich Itami mit einem tollen Konter, direkt in einen Pin, der fast den Sieg brachte. Den GTS konnte Joe zweimal verhindern und am Ende musste es tatsächlich der Muscle Buster erledigen.




      -------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser PPV hat mir wirklich Spaß gemacht und der Main Event war bisher das zweitbeste Match, das ich gespielt habe bei 2k18.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NewBreed ()




    • Paul Heyman eröffnet die Show, neben ihm ist Universal Champion Brock Lesnar im Ring. Heyman meint, dass sein Klient sich keine Sorgen mache um King of the Ring. Egal, wer gewinnt, sie sind alle keine Herausforderung für "The Beast". Deswegen werden sie auch heute Abend nicht bleiben, um die RAW Viertelfinals zu verfolgen. - Sie werden von einem Entrance unterbrochen. Es ist Mark Henry, der nur meint: "Lesnar! Ich biete dir eine Herausforderung."

      Einzelmatch
      Brock Lesnar (c) w./Paul Heyman def. Mark Henry by Pinfall via F5 (6:14)
      Der Champ holt sich einen souveränen Sieg.

      Einzelmatch
      Mickie James def. Summer Rae by Pinfall via Mick Kick (7:00)


      Backstage ist Renee Young bei Roman Reigns und frägt ihm nach seinem Match gegen Big Show. Roman antwortet, dass der Big Dog Big Show heute eine Lektion erteilen werde. Mit großen Hunden spiele man nicht.

      Einzelmatch
      Sasha Banks (c) def. Alicia Fox by Submission via Banks-Statement (6:32)
      Die Championess holt sich den Sieg.

      King of the Ring - Viertelfinale
      Roman Reigns def. Big Show by Pinfall via Spear (9:21)
      Damit zieht Roman Reigns ins Halbfinale ein, wo er beim King of the Ring PPV auf einen SMACKDOWN-Superstar treffen wird.

      King of the Ring - Viertelfinale
      Finn Balor def. Kane by Countout (11:31)
      Diese Rivalität geht nun schon ein wenig, aber direkt aufeinander getroffen sind die Beiden noch nicht. Balor wollte die Dämonen des Locker Rooms sehen und mit Kane hat er einen bekommen. Bereits vor dem Start attackiert Kane. Zu Beginn des Matches dominiert Kane den kleineren Balor, doch der nutzt seine Geschwindigkeit und das verhilft ihm am Ende auch zum Sieg, als er es schafft Kane auszählen zu lassen.



      Einzelmatch
      Neville (c) vs. The Miz /// NO CONTEST
      Bereits vor dem Match greift Neville den ehemaligen Champ an und stößt ihn gegen die Ringkante. Das Match findet daher nicht mehr statt.




    • Shane McMahon eröffnet die Show. Er kündigt eine ganz besondere Show an, denn heute werden die beiden SMACKDOWN-Superstars gefunden, die beim King of the Ring PPV antreten werden. SMACKDOWN habe keine Angst vor Roman Reigns und Finn Balor.


      Tag Team Match
      The Usos def. Breezango by Pinfall (6:34)


      Backstage sind Breezango im Interview. Eine weitere Niederlage für die beiden, doch Fandango meint, dass sie wenigstens die gutaussehendsten Superstars seien.


      AJ Styles ist im Ring. Gegen Kevin Owens habe er bewiesen, dass er ein Fighting Champion sei und vor keinem Kampf zurückschrecke. Der US Title werde unter seiner Regentschaft wieder an Bedeutung gewinnen, deswegen fordert er heute auch jeden SMACKDOWN-Superstar, der sich traut, heraus. "Also wer soll es sein? Wer will es mit dem Phenomenal AJ Styles aufnehmen?" - Die Musik von New Day ertönt. Die drei kommen heraus. Woods meint, dass es die Titelgürtel ihnen ganz gut stehen, er und Kofi hätten ja schon die Tag Team Titles, also braucht Big E noch einen.


      Einzelmatch - US Championship
      AJ Styles (c) def. Big E w./Xavier Woods & Kofi Kingston by Pinfall via Phenomenal Forearm (12:41)
      Sehr gutes Match zwischen den beiden und immer fair. Styles setzt sich am Ende aber durch und verteidigt seinen Titel. Nach dem Match zeigt sich Big E als fairer Verlierer und es kommt zum Handschlag.



      King of the Ring - Viertelfinale
      Dolph Ziggler def. Sami Zayn by Pinfall via Zig Zag (9:21)
      Ausgeglichenes Match und Zayn sieht fast wie der Sieger aus, bei einem Einroller befreit sich Ziggler nur, indem er Zayn die Finger ins Auge drückt. Das nutzt er dann auch zum Zig Zag und kommt ins Halbfinale.


      King of the Ring - Viertelfinale
      Daniel Bryan w./Brie Bella def. Kevin Owens by Pinfall via Running Knee (12:11)
      Tolles Match zwischen diesen Beiden mit dem besseren Ende für Bryan, der am Anfang Schwierigkeiten mit dem größeren Owens hat. Allerdings zahlt sich seine Geschwindigkeit aus und er zieht ins Halbfinale ein.


      Dolph Ziggler ist backstage und wird nach seinem Sieg und seinem nächsten Gegner im Turnier gefragt. Der Sieg gegen Zayn sei völlig in Ordnung. Es gehe darum dieses Turnier zu gewinnen und da nehme er keine Rücksicht auf Leute, die nicht bereit seien alles dafür zu tun. Und was Roman Reigns betrifft, er habe keine Angst vor diesem Schoßhund.


      Einzelmatch
      Randy Orton (c) vs. John Cena /// NO CONTEST
      Bereits vor dem Match schlägt Orton seinen Gegner mit dem Titel nieder. Zum Match kommt es nicht.



      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      King of the Ring - Turnierbaum


    • Triple Threat Match
      Emma def. Alexa Bliss and Bayley by Pinfall (8:47)

      Einzelmatch
      Asuka (c) def. Dana Brooke by Pinfall via Running Hip Attack (5:21)

      Einzelmatch
      Tye Dillinger def. Sawyer Fulton by Pinfall via Tye Breaker (6:00)

      Einzelmatch
      Nia Jax def. Carmella by Pinfall via Samoan Drop (4:32)

      NXT Champ Samoa Joe ist im Ring. Hideo Itami habe bei Takeover seine Lektion bekommen, das sei jetzt vorbei und er werde sich nun wieder richtigen Gegner zuwenden. Itami kommt heraus und meint nur, dass es noch lange nicht vorbei sei und attackiert den Champ.

      Backstage sehen wir General Manager William Regal in seinem Büro, neben ihm sitzt ein älterer Asiate im Anzug, der telefoniert. Regal sagt zu ihm: "Sag ihm, dass wir über diesen Deal sprechen können. Ich werde nach Tokio reisen." Der Asiate übersetzt diesen Satz für die Person am anderen Ende der Leitung.