Euer Ersteindruck von WWE 2K18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Euer Ersteindruck von WWE 2K18

      Hoffe das ist ok wenn ich den Thread hier eröffne, im Diskussions Thread geht das schnell unter. Mich würde euer Ersteindruck von WWE 2k18 sehr interessieren. Wenn möglich bitte mit sowohl positiven als auch negativen Punkten. Es gibt meiner Meinung nach IMMER beides :). Meiner kommt dann am Abend, hab noch zu wenig gespielt um mir ne Meinung zu bilden.
    • Hatte ja überlegt, dieses Jahr mal auszusetzen. Aber allein aus Tradition konnte ich leider nicht verzichten.

      Es ist eigentlich einfach. Nächstes Jahr muss 2k einfach liefern. Das kann so wirklich einfach nicht weiter gehen. Es muss eine neues Grundgerüst her.

      Es kann doch nicht sein, das ein solches Spiel, was sicherlich keine schlechte Grafik hat aber nunmal auch einfach keine, die definitiv möglich wäre mit den neueren Konsolen, mit solchen Slow Motions und Bugs zu kämpfen hat.

      Und dann diese typische 'Schlampigkeit' von Yukes. Ein Gargano hat sein neues Theme. Aber DIY Kleidung an. Klar, könnte man ja leicht selber ändern, nur mache ich das kaum noch, selbsterstellte Dinge zu nutzen. Denn dann hat das Game noch mehr damit zu kämpfen flüssig zu laufen.
      Bei Kevin Owens genau das gleiche. Hätte man nicht Alternative Sidetrons reinmachen können? Oder das man welche erstellen kann?

      Ich denke leider, es wird wie letztes Jahr bei mir enden. Da hab ich es ca 2-3 Monate gelegentlich gespielt und dann nicht mehr gespielt.

      Klar macht es auch Spaß und sind wirklich nette Sachen drinnen, wie so Kleinigkeiten, wie das mit den Trägern runter ziehen bei Angle und Taker.
      Auch die Atmosphäre in den nxt Hallen ist sehr gut.

      Mal schauen, was der erste Patch wieder ändern wird. Leider war es in der Vergangenheit ja dann öfters so, das ein Bug entfernt wurde, aber 2 neue probleme dazu kamen.
    • also ich bin noch begeistert, klar alles neu das Backstage die NxT Arena, endlich die aktuellen Arenen. Auch die Grafik finde ich top. Wie ich gesagt habe am TV is es immer noch ein Tick besser als YouTube Clips. Allein die Nitro Arena wirkt frischer..

      Was mich halt noch nervt das der Patch nicht fertig geladen ist haha und ja diese Frames pixel halt egal ob am mattenrand oder an HHH neuem Bart..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheRalf ()

    • Mein Ersteindruck: Gameplay macht laune, Glitches und Buggs hatte ich in 1v1 Matches bis jetzt noch keine. Grafisch kann sich das sehen lassen, leider aber auch nur bedingt. Keine Ahnung wieso es in den OldSchool Arenen besser aussieht als in den neuen. Auch komisch das Selbst CAWs realistischer aussehen als so manch Ingame Legende. (2k hätte mit dem CAW Mode die Legenden erschaffen sollen :D )

      Ausser den Exhibition Mode und die Creation Suit habe ich noch nichts weiteres ausprobiert. Was mir aber sehr gut gefällt in der Creation Suite, dass man gleich seine Move Sets ausprobieren kann in einem Trainings Modus. Ausserdem gefällt mir die möglichkeit, das man Entrances noch genauer bearbeiten kann (bis zu 4 Licht und Musik-stücken in einem Animations-Stück)
    • @ErklärBär
      Da hat sich nicht viel geändert. Das Bodymorphing ist beschränkter, aber die Körper sehen unglaublich gut aus. Haut Texturen sehen auch viel besser aus, die CAWs können wirklich sehr gut mithalten mit den Ingame superstars, teils sehen jetzt die CAWs noch realistischer aus als manch ingame superstar.

      Das mit den Facetexturen habe ich noch nicht ausprobiert, sieht aber so aus als wäre es immer noch das selbe. Selbiges gilt auch bei den Logos - muss man Hochladen.
    • dk_wwe schrieb:

      @ErklärBär
      (...) Selbiges gilt auch bei den Logos - muss man Hochladen.
      Das Hochladen an sich funktioniert dieses Jahr aber etwas minimal anders.

      Man braucht keinen umständlichen Code mehr vom In-Game-Upload mehr auf der 2K-Website eingeben. Man muss nun seine Online-ID, die man im Spiel nutzt, mit dem 2K-Account verknüpfen und darüber werden die Bilder dann im Spiel zugänglich gemacht.
    • Also mein erster Eindruck ist eigentlich ganz gut. Bis auf wenige Ausnahmen sehen die Superstars echt gut aus (die Haare mal ausgenommen). Die neue Beleuchtung wirkt stimmig, wenn auch oft etwas zu dunkel.

      Das Gameplay macht mir nach längerer Pause wieder Spaß, auch wenn das generelle Setting halt immer noch fürn A... ist :D

      Aber ich muss zugeben: Nachdem ich WWE2k16 kaum und WWE2k17 gar nicht gespielt habe, fällt es mir schwerer, wieder rein zu kommen, als gedacht. Das Kontern macht mir aktuell noch ziemliche Probleme und ich habe ernsthaft mein erstes Match mit Strowman gegen Enzo (auf Normal...) verloren. Schande über mein Haupt :D
      Spoiler anzeigen
      Danach hab ich ihn zwar 5mal gesquasht, aber guut... :D


      Von meinem damaligen Level - auch in der WGL - bin ich aktuell weit entfernt :zunge:

      Die generelle Möglichkeit von Squash Matches find ich super. Generell macht es mir echt wieder Spaß, die Frage ist nur, wie lange.
    • Also, selber spielen ist halt was anderes als YT Videos gucken.

      Creat a Arena. Endlich geht das Licht mit wenn man Teile verschiebt. Und die NXT Absperrungen ist dabei.

      One VS One macht Spaß, mir ein bisschen zu schnell aber ich werd das schon meinem Stil anpassen. Die neuen Erschöpfungsanimationen gefallen mir gut.

      Weiter bin ich noch nicht. Also hätte ich noch keine Videos etc gesehen und wüsste ich nichts von den Bugs, wäre ich beigeistert. Hät ich mir nicht gedacht. :eek:
      Mein Kanal auf Youtube aktuell: Bobby Roode
    • - rumble mit acht mann und Einstellung des Intervall macht echt laune

      - das feeling in der nxt Arena ist grandios

      - carry System nicht gerafft, aber wenn man es raus hat, ist es klasse

      - der soundtrack ist überraschend gut

      - bis jetzt keine slowdowns oder bugs

      - squashmatches sind gut umgesetzt
      I won´t say them here or there
      I won´t say them anywhere
      I won´t say those words u twit
      I won´t say the words "i quit"
    • Also mir gefällt es sehr gut, wenn jetzt die Abstürze und Bugs beseitigt werden, dann ist es für mich das beste Wrestlingspiel seit langem.

      - Sehr schöne Körper
      - 8 Mann in einem Ring
      - schöne Konter die in einen Finisher laufen können (weis ich nicht ob das vorher auch schon war habe die Vorgänger nicht alle gespielt)
      - teilweise sehr schöne Szenen (beispiel Triple Threat Match, wo sich 2 dauernd angegriffen haben und der dritte dann einfach sich aufs oberste Seil gelegt hatte und zugeschaut hat :) )
      - Matchcreator (nicht perfekt aber besser als nichts)
      - Ladezeiten (würde ich sagen sind schnell kann ich aber wegen meiner eingebauten SSD nicht wirklich sagen)

      Fazit:

      Ich habe großen Spaß seit echt langem und wenn jetzt noch ein paar Patches kommen bin ich sehr zufrieden, aber freue mich auch schon auf das nächste Spiel :)
    • Ich habe bisher nur Exhibition gespielt und muss sagen, dass ich mich mit der KI ganz schön schwer tue. Irgendwie kommt es mir so vor als sei ich zu blöd zu kontern und - vor allem starke Gegner wie Lesnar - machen vieles sofort richtig und nehmen einen nach Strich und Faden auseinander. Und das obwohl ich "nur" auf Schwer und nicht auf Legende spiele zur Zeit. Aber gut so, Herausforderung muss ja schließlich sein.

      Nun werde ich mal ein Universe einrichten und schauen, was sich da so getan hat - oder ich widme mich für unser Review zuerst dem MyCareer Modus, mal gucken.

      Ersteindruck ist jedenfalls ganz positiv. Wenn auch nicht so positiv wie er sein könnte, wenn ein Spiel im Jahr 2017 auf den Markt kommt und noch solche Kinderkrankheiten mit sich bringt...