WWE (2018)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WWE BACKLASH PPV!
      11.09.2017 - Richmond Coliseum in Richmond, Virginia


      Backlash startet mit einem grafischen Hinweis auf den 11. September...Das PPV Eröffnungsvideo fokussiert u.a. das Main Event Match zwischen Kevin Owens und Shinsuke Nakamura ....Nach dem Backlash Intro folgt das Hallenfeuerwerk...

      1. Match: Triple Threat
      Eddie Guerrero besiegte Dolph Ziggler und John Cena durch Pinfall an Ziggler nach circa 15 minuten

      2. Match: Smackdown Womens Championship
      Ruby Riot besiegte Becky Lynch (c) durch Pinfall nach dem Riott Kick (TITELWECHSEL)

      3. Match: United States Championship
      AJ Styles (c) besiegte Randy Orton durch Pinfall nach dem Phenomenal Forearm

      4. Match: Singles Match
      Rob Van Dam besiegte Batista durch Pinfall nach dem Five Star Frogsplash

      5. Match: Fatal 4 Way Elimination Match
      Chris Jericho besiegte Sin Cara, Kenny Omega und Mojo Rawley durch Submission nach der Walls of Jericho an Sin Cara

      6. Match: No Holds Barred
      Stone Cold besiegte Edge durch Pinfall nach dem Stunner

      7. Match: WWE Championship
      Shinsuke Nakamura besiegte Kevin Owens (c) durch Pinfall nach dem Kinshasa (TITELWECHSEL)
    • Das neueste SMACKDOWN LIVE Roster Mitglied heißt KENNY OMEGA!




      WWE CLASH OF CHAMPIONS PPV!
      25.09.2017 - Bankers Life Fieldhouse in Indianapolis, Indiana


      Das PPV Eröffnungsvideo fokussiert die heutigen Championship Matches im Fokus. Nach dem Intro folgt das
      Hallenfeuerwerk. Michael Cole begrüßt die Zuschauer zum ersten Raw PPV Event der neuen WWE Ära.

      1. Match: No Holds Barred
      Finn Balor besiegte The Rock durch Pinfall nach dem Coupe de Grace

      2. Match: Six Pack Challenge
      Neville besiegte Noam Dar, Kalisto, TJP, Enzo Amore und Brian Kendrick

      3. Match: RAW Tag Team Championship
      Dean Ambrose & Seth Rollins (C) besiegten The Revival durch Pinfall nach dem Ripcord Knee Strike von Rollins an Wilder

      Somit haben The Shield ihre Tag Team Titles erfolgreich The Revival verteidigt, aber die Rivalität wird auf jedenfall in die nächste Runde gehen.

      Als nächstes folgt ein Highlight Video das die Hardy Boyz noch diesen Monat zurückkehren zur WWE und den Sieger zwischen Shield und Revival in zwei Monaten bei

      4. Match: Fatal 4 Way
      Goldberg besiegte Mark Henry, Undertaker und Booker T durch Pinfall an Henry nach dem Jackhammer

      5. Match: Intercontinental Championship
      The Miz besiegte Elias (C) durch Pinfall nach dem Skull Crushing Finale (TITELWECHSEL)

      6. Match: Raw Womens Championship - Triple Threat
      Nia Jax besiegte Alexa Bliss (C) und Bayley durch Pinfall an Bliss nach dem Samoan Drop (TITELWECHSEL)


      Somit konnte sich Nia Jax erfolgreich die RAW Womens Championship sichern und konnte sogar den Champion Alexa Bliss clean durch Pinfall besiegen.


      7. Match: Universal Championship
      Samoa Joe (c) besiegte Kurt Angle durch Submission im Rear Naked Choke


    • Broken Hardys schrieb:

      @BamBam @RatedR @TheRocket wie fandet ihr eigentlich die Cutszenen aus den zwei Videos?
      matches mit dem UM zu spielen ist vor allem für dich eine sehr gute alternative, da du nicht zusammenschneiden kannst. die champion-angriffsszene kannte ich, und passte auch sehr gut. da wüede ich so als fortsetzung auch nen kampf draus machen.

      die tableszene bin ich mir nicht ganz sicher ob ich die kenne.

    • WWE NO MERCY MATCHCARD

      1. Match No Holds Barred
      Chris Jericho vs Edge

      2. Match Smackdown Tag Team Championship
      The Usos vs New Day (c)

      3. Match
      John Cena vs Baron Corbin

      4. Match
      Rob Van Dam vs Eddie Guerrero

      5. Match Smackdown Womens Championship
      Becky Lynch vs Ruby Riot (c)

      6. Match United States Championship
      Kenny Omega vs Aj Styles (c)

      7. Match WWE Championship Tables Match
      Kevin Owens vs Shinsuke Nakamura (c)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Broken Hardys ()

    • WWE No Mercy PPV!

      Kickoff Show

      Triple Threat Match



      Main Show

      1. Match: No Holds Barred


      2. Match: Smackdown Tag Team Championship


      3. Match: Singles Match


      4. Match: Singles Match


      5. Match: Smackdown Womens Championship


      6. Match: United States Championship


      7. Match: WWE Championship Tables Match

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Broken Hardys ()

    • WWE 205 Live!

      Triple H eröffnet die Show und verkündet das 205 Live unter seiner Führung eine neue Chance erhalten werde und setzte für heute ein Fatal 4 Way Elimination Match um die WWE Cruiserweight Championship an und erwähnt das der alte Champion Neville heute sein Comeback feiert und seinen Titel gegen den IWGP junior Heavyweight Championship Will Ospreay, Ricochet und Hiromu Takahashi verteidigen wird.

      Hunter erwähnt das Will Ospreay NJPW verlassen hat und bittet nun Ospreay zu sich in den Ring damit er seinen WWE Vertrag unterschreiben kann und er die IWGP junior Heavyweight Championship in den Müll werfen soll, woraufhin Hiromu Takahashi in den Ring gestürmt kommt und Triple H die Time Bomb verpasst.

      WWE Cruiserweight Championship fatal 4 Way Elimination Match


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Broken Hardys ()

    • Der Smackdown General Manager Daniel Bryan gab heute die Verpflichtung eines ehemaligen World Champions bekannt und er wird bereits bei Smackdown heute Abend zurück erwartet und wird die Show eröffnen und sich Live im Ring vor seinen Fans äußern.



      Während der Show griff CM Punk außerdem in das Match zwischen Roode und Sin Cara ein, um seine Drohung wahr zumachen das er jeden aus den Weg räumen würde, um wieder an die Spitze der Company zukommen



      Nach dem Weltklasse Match zwischen Eddie und Cena kam es erneut zu einer hinterhältigen Attacke von CM Punk auf den Gewinner des Matches



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Broken Hardys ()

    • WWE HELL IN A CELL PPV Matchcard!

      1. Match: Singles Match
      Brock Lesnar vs Shawn Michaels

      2. Match: Womens Championship 6 Woman Hell in a Cell
      Nia Jax (c) vs Mickie James vs Alexa Bliss vs Bayley vs Asuka vs Paige

      3. Match: Raw Tag Team Championship
      Seth Rollins & Dean Ambrose (c) vs The Revival

      4. Match: Singles Match
      Bray Wyatt vs Goldberg

      5. Match: Universal Championship Hell in a Cell
      Samoa Joe (c) vs Matt Hardy

      6. Match: Intercontinental Championship Hell in a Cell
      The Miz (c) vs Jeff Hardy
    • WWE HELL IN A CELL PPV!

      Das düstere PPV Eröffnungsvideo fokussiert die anstehenden Triple Main Event Matches. Nach dem Intro folgt das Hallenfeuerwerk. Michael Cole begrüßt die Zuschauer...

      1. Match: Singles Match
      Brock Lesnar besiegte Shawn Michaels nach dem F5 in einem Squash Match


      Backstage: Kurt Angle und Stephanie McMahon unterhalten sich über den großartigen WWE Hell in a Cell PPV Event und sind sich einig, dass es im nächsten Monat bei der Survivor Series noch viel besser wird, wenn Raw und SmackDown Superstars gegeneinander antreten werden. Als nächstes lässt sich CM Punk blicken und verkündet das er vor circa 2 Wochen zur WWE zurückkehrte und sich Smackdown Live angeschlossen habe, weil Stephanie und ihr blöder Ehemann Hunter das Sagen bei RAW haben, ich werde auf jedenfall Smackdown dominieren und beherrschen und werde als erstes deinen Bruder Shane abfertigen und ihn klar und deutlich besiegen, um somit mein verdientes WWE Championship Match zu erhalten. Daraufhin meint Stephanie zu Punk das er sich gefälligst von RAW fernhalten solle, sonst würde dir mein Ehemann Triple H ordentlich in den Hintern treten und dich erneut aus der WWE verjagen.

      2. Match: Raw Womens Championship 6 Woman Hell in a Cell Match
      Mickie James besiegte Nia Jax (c) , Alexa Bliss, Bayley, Asuka und Paige durch Pinfall an Nia Jax nach dem Mickie DDT (Titelwechsel)

      3. Match: Raw Tag Team Championship Match
      The Revival besiegten Seth Rollins & Dean Ambrose (Titelwechsel)

      Als nächstes folgt ein Videobericht zur bevorstehenden In Ring Rückkehr von Goldberg nachdem er mehrere Monate nicht mehr zusehen war.

      4. Match: Singles Match
      Goldberg besiegte Bray Wyatt nach zwei Spears

      Als nächstes lassen sich Cody Rhodes, Marty Scurll, Tama Tonga, Tanga Loa, Bad Luck Fale und die Young Bucks im Ring blicken und stellen sich den WWE Fans als BULLET CLUB vor und schicken den Balor Club bestehend aus Finn Balor und Gallows & Anderson eine Drohung und fordern gegen diese BULLET CLUB Kopie ein 6 Man Tag Team Match. Für den BULLET CLUB werden Marty Scurll, Cody und Tama Tonga ins Rennen geschickt.

      5. Match: Universal Championship Hell in a Cell Match


      6. Match: Intercontinental Championship Hell in a Cell Match