WWE 2K17: Das nächste große Ding? - Test der Current-Gen Version

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Review trifft im großen und ganzen auch meine Meinung zum Spiel. Ich habe das ganze natürlich besonders aufmerksam gelesen als es um mein Steckenpferd den Universe Mode ging...und da habt ihr in zwar relativ kurzen aber umso mehr treffenderen Worten umschrieben was den Mode auszeichnet bzw was er für Potential hat wenn es eben diese ganzen Bugs nicht gäbe. 100ige Zustimmung! Wenn der nächste Patch kommt, kann 2K es wenigstens schaffen einen Modus wirklich spielbar zu machen. So das man am Ende sagen kann "JA, das ist bis jetzt der beste Universe Mode". Denn das könnte er sein! Wenn allerdings auch dieser Patch die schlimmsten Bugs nicht angehen sollte, dann muss man als Endfazit wirklich sagen..2K hätte eine große Chance, die Mehrzahl der Universe Fans dieses Jahr zu begeistern, liegen gelassen....
    • Absolut "verdient" diese Wertung.
      Vor allem da man im aktuellen fall von Mafia 3 sieht das dieses spiel vollkommen zerrissen wird wegen den bugs usw.
      Wie ich gesehen habe hat WWE 2k bei ign etwas um die 85% oder so erhalten...das ist für dieses spiel zu viel.

      Da finde ich diese hier schon eher passender.
      Die Bugs lassen das spiel ungemein bröckeln...nicht schön.
      Da muss dringend ein Richtungswechsel her.
      Keine Signatur ist auch eine Signatur
    • Toller Artikel und auch wenn man es ungern hören mag und es als Faselei und dummes Geschwätz abstuft: Danke, dass ihr die Eier habt, solch einen Review-Beitrag rauszuhauen. Spiegelt komplett meine Meinung wider.

      Einzige Möglichkeit, damit es 2k schmerzt, ist der vollständige Boykott. Zumindest für denjenigen, der es sich noch nicht geholt hat. Meckern kann jeder, aber ohne das Wirken der Endverbraucher reagiert der Publisher doch nicht.
    • Danke für euren Test.

      Ich stimme euch vor allem was MyCareer und UM betrifft im Großen und Ganzen zu, aber was mich doch sehr wundert: Ihr lobt alle das Gameplay in den höchsten Tönen, aber vergebt nur 5 Punkte fürs Gameplay?
      Ist für mich nicht ganz nachvollziehbar. Was war da der ausschlaggebende Punkt? Waffenphisik? Backstage Brawls Bugs und Gitches? In - Ring Matches machen doch eigentlich verdammt viel Spaß...

      Zu eurer Gesamtwertung:
      5.5 ist eine sehr harte Wertung, der ich "dank" der Bugs fast zustimmen würde, aber das Gameplay reisst meiner Meinung nach noch ein bisschen was raus. Fürs Gameplay würde ich wohl 8 Punkte geben, bei Präsentation und Umfang bin ich bei euch. Meine Wertung wäre dann wohl eine 6.7....

      Trotzdem nochmals danke für euren Test.
      Außerdem habe ich nun auch noch einen besseren Einblick in den MyCareer Modus bekommen. Diesen habe ich so gut wie gar nicht gezockt, aber nachdem ihr im Test geschrieben habt, was man da erwarten kann, so kann ich ruhigen Gewissens sagen: Den werd ich wohl nicht mehr anfassen...:) Eventuell erst, wenn der UM langweilig wird. Daran glaube ich aber nicht, wenn hoffentlich mal die ganzen Bugs ausgemärzt werden...:)

      EDIT:

      The Game schrieb:

      Wie ich gesehen habe hat WWE 2k bei ign etwas um die 85% oder so erhalten...das ist für dieses spiel zu viel.
      Nachdem IGN immer exklusiv den Roster Reveal bekommt, werden sichs die IGN Mitarbeiter wohl nicht mit 2K versauen wollen...
      85 Prozent ist wirklich viel zu viel und das sage ich, der ne sehr hohe Toleranzgrenze hat. Wenn die Spielmodi stimmen, wird "leider" gekauft...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von andy12050 ()

    • andy12050 schrieb:

      Fürs Gameplay würde ich wohl 8 Punkte geben, bei Präsentation und Umfang bin ich bei euch.
      Das Gameplay würde aufgewertet, wenn die Bugs gepatcht werden. :)

      Wir haben das derzeit so niedrig angesetzt, weil das die einzige Kategorie war, die man abwerten konnte.

      Und naja, der kaum spielbare Universe zählt ja zum Gameplay.
    • @andy12050
      Gameplay besteht ja nicht nur aus dem was man mit dem Controller macht sondern auch aus dem ganzen Drumherum. Gelobt wird die flüssige Spielweise, doch die Bugs und fehlenden Möglichkeiten stufen die Wertung ab.

      Hoffe jetzt verstehst du unsere Intentionen :)

      „Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben. Denn auch diese Leute wollen sich gut fühlen und auf irgendetwas stolz sein. Also suchen sie sich jemanden aus, der anders ist als sie und halten sich für besser." Farin Urlaub
    • Meiner Meinung nach sogar noch zu gut diese Wertung! Aber im großen und ganzen stimme ich eurem Review zu :) Ein Jahr aussetzen wäre vielleicht mal an der Zeit um an einer neuen Engine zu arbeiten und einen Story Modus ala Nba2k zu entwerfen. Angefangen kurz nach Wrestlemania wo man sich als rookie über NXT zum Main Eventer bei Raw oder SD hocharbeitet und bei der nächsten WM im Main Event steht. Simpel und sollte machbar sein wie alte Teile des Games beweisen. So kann man 54 Wochen mit Storylines ausfüllen, ein paar geile Voice overs einsprechen lassen (und bitte mit genau soviel Leidenschaft wie eben bei NBA2K) und jeder Wrestlingfan wird das Game auch für 100 Euro kaufen gehen! Allerdings vermute ich das dies immer ein Traum bleiben wird solange man mit 2k und vorallem Yukes weiterfährt.

      Vom reinen Gameplay her stimmt ja soweit alles wenn die Bugs nicht wären! Vom Roster ansich auch (auch wenns immer hinten dran hängen wird, was man allerdings mit nem rosterupdate patch ggf auch lösen könnte in Zukunft)
      Grafisch wie schon erwähnt MUSS was getan werden, vorallem die facescans und haar animationen.

      Das game daheim mit nem Kumpel zu zocken macht immer noch fett laune, aber die Unterhaltung wenn man alleine zockt war bei mir zumindest nach nichtmal 2 std bereits dahin und das darf nicht sein....ich weiß noch das ich die alten Teile bis zum erbrechen gezockt habe weil es immer neues zu entdecken gab je nachdem wie man sich in der story entschieden hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hellfox ()