Total Extreme Wrestling 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich spiele mit dem Gedanken, bald eine ECW-Dynasty in TEW zu starten und regelmäßig zu posten. Teilweise mache ich das ja schon hier im Forum im Universe-Thread. Da habe ich TEW mit dem UM in 2k17 verbunden, heißt ich booke in TEW und spiele die Matches dann bei 2k17 nach. Falls eine Cutscene kommt, fließt die in TEW ein.

      Falls jemand nachlesen will:
      New Breed's Brand Split

      (Der Berichtstil wird ab der zweiten Seite komplett anders)
    • Ich spiel jetzt eine Weile auf Low und bis jetzt ist das recht angenehm. Verletzungen gibts immernoch alle paar Tage, aber nicht mehr so häufig. Mein Problem lag wohl auch eher an der Datenbank selbst. Solche Spinal Chord Verletzungen, wo die Leute quasi über ein Jahr ausfallen sind recht häufig passiert, was aber daran lag, dass die Häufigkeit dieser Verletzungen auf dem selben Level stand wie alle anderen auch.

      Ich überleg mir auch gerade mal testweise ein Spiel mit der WWF zu beginnen. Die Entertainment Ligen liegen mir nicht so, aber ich würde dazu gerne mal die Owner Goals anschalten, die ich sonst immer ausgeschaltet hab. Ich denk, dass ist ne gute Herausforderung. Hat damit jemand Erfahrung?
    • Ich grabe diesen Thread mal aus.

      Das Spiel gibt's für 6€ bei G2A. Preislich eigentlich ein No-Brainer.

      Aber trotzdem würde ich gerne noch eine Frage im Voraus geklärt haben.

      Gibt's mittlerweile eine breite Anzahl an realistischen Szenarien und Mods?

      Ich glaube das war bei TEW05 so, dass es damals schon so ein paar interessante Szenarien und Roster gab, z.b. 1990er, MondayNightWars, WWE 2005, 1975er, etc. Aber das Problem war, dass die Werte der Wrestler da ziemlich subjektiv angepasst waren, es fühlte sich nicht realitätsgetreu an. Dass man merkt, dass Modder A ein großer Fan von Wrestler XY ist und ihm deshalb höhere Werte gegeben hat.
      Und das ist mir sehr wichtig. Dass Wrestler von den Werten im Spiel, seitens der Modder, auch so repräsentiert werden, wie ich sie mir vorstelle.

      Klar ist das oftmals sehr subjektiv und man wird sicherlich immer noch irgendwo Ratings finden, die anders sieht, aber es geht mir darum, dass es realistische und zufriedenstellende Roster-Zusammenstellungen für die jeweiligen Jahres-Szenarien gibt.

      Ich gucke da zu Muffi rüber, weil ich glaube, dass er das auch mal angesprochen hat.
    • Dazu kann ich leider nicht viel sagen. Ich hab mir einige Real World Mods angeschaut und die sagen mir eigentlich alle nicht zu. Wobei ich aber auch sehr penibel bin und hier und da ein paar Sachen finde, die mir den Spielspaß verderben.

      Allerdings fand ich den 96er Mod von BurningHamster ganz gut: greydogsoftware.com/forum/showthread.php?t=537335

      Spiele weiterhin mit den Fantasy Mods. Es braucht eine Weile, aber die Welt und die Mühe, die da drin steckt, ist einfach nur gewaltig. Macht einen gewaltigen Spaß.