Präsidentschaftswahlen in den USA 2016 und die Folgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bitte irgend ein Ärzteteam muss diesen Mann sofort, gründlich auf seine geistige Verfassung checken und ihn notfalls einweisen lassen.

      Er wäre ja nicht der erste Staatsmann der einen an der Birne hat.

      Wenn jemand mit gezogener Waffe vor ihm steht scheint er immernoch zu glauben dass ihm die Kugeln nichts anhaben können oder?

      Alle denken Staatmänner wie damals Hussein und Gaddafi oder Assad oder Kim Jong Un sind Geisteskrank aber bei Trump beweist es sich immer mehr dass der für diesen Posten ungeeignet ist und einen an der Waffel hat, ja selbst als Firmenboss ist so jemand ungeeignet.
    • Gehen wir mal der reihe nach.

      Mehrere monate seit das FBI ermittlungen aufgenommen hat und die Russland sache ist noch lange nicht vom tisch vor allem da mehrere leute von Trumps clowns zweifel nicht vom tisch fegen konnten und sehr schuldig aussehen...die russland sache ist noch am anfang und schon jetzt sieht es sehr nach dem aus was man schon lange vermutet.
      Aber wenn Captian Small Hands eben nur fox news anschaut dann ist es klar wieso er denkt es ist alles nur rauch.

      Wann hat er im leben je gezeigt das er schlau oder mental stabil ist?
      Der einzige grund wieso er da ist wo er steht, liegt an seinem Vater und den Namen Trump.
      Alles was von sich selbst angepackt hat...ging brennend unter.
      Das er noch "VERY" schreibt wenn alles was er erreicht hat nur wegen Daddys namen existiert...ist echt kaputt.

      Noch nie war jemand der leute so sehr überzeugen musste das er wirklich schlau ist...auch wirklich schlau.
      Sich mit Ronald Reagan zu vergleichen ist nun auch kein Zeugnis von Genialität. :D

      Trump zeigt aber wie wenig Rückgrat Republikaner haben und immer schon hatten.
      Sie haben so viel angst davor die position zu verlieren dass sie bereit sind das ganze land einem Spuckenden Kleinkind zu geben.
      Keine Signatur ist auch eine Signatur
    • Covenant schrieb:

      Was war an Bernie denn verkehrt?
      Er hat Steuern hinterzogen.
      Und sein Plan die Steuern zu senken und Hochschulen für jeden zugänglich zu machen waren fehlerhaft und nicht realisierbar.

      Heuchler würde ich auch nicht wählen ;)

      Und Clinton wirkte so aggressiv wenn es um potentiellen Krieg gegen Russland ging und der Fakt dass ihr Soldaten leben unwichtig sind (Benghazi) lies sie sehr unsympathisch wirken.
      DISLIKE ME MORE! :mad:
    • #BNB schrieb:

      Covenant schrieb:

      Was war an Bernie denn verkehrt?
      Er hat Steuern hinterzogen.Und sein Plan die Steuern zu senken und Hochschulen für jeden zugänglich zu machen waren fehlerhaft und nicht realisierbar.

      Heuchler würde ich auch nicht wählen ;)

      Und Clinton wirkte so aggressiv wenn es um potentiellen Krieg gegen Russland ging und der Fakt dass ihr Soldaten leben unwichtig sind (Benghazi) lies sie sehr unsympathisch wirken.
      Wann denn das? Habe jetzt nur kurz gegoogelt, aber dazu nix gefunden.
      Und wieso ist es nicht realisierbar die Steuern zu senken und Hochschulen frei zugänglich zu machen?
      Er wollte doch im Prinzip das machen was die Linken bei uns versuchen, Steuern für die Superreichen hoch.
    • Ehhh sorry falsche Aussage, Bank fraud nicht Steuerhinterziehung.
      Seine Frau und er stecken da drin laut dem FBI.

      Es gab einen super Artikel der erklärte warum ein tax cut der super reichen nicht viel nützen würde aber den finde ich nicht.

      Habe jetzt mal diesen hier durchgelesen und da stecken einige wichtige Punkte vom vorher erwähnten Artikel drin also falls du Lust hast^^

      Link
      DISLIKE ME MORE! :mad:
    • @DreX Ich zitiere mich mal selbst, habe gestern etwas ähnliches geschrieben.

      WWEPlayer1988 schrieb:



      Wenn jemand mit gezogener Waffe vor ihm steht scheint er immernoch zu glauben dass ihm die Kugeln nichts anhaben können oder?
      Seid ihr euch sicher dass dies alles was seit Oktober 2016 passiert ist nicht nur Satire ist? Ich mein so etwas was Trump veranstaltet kann doch nur Satire sein oder?

      Vllt. ist der Herr aber auch nur Experiment der CIA/NSA wo sie bissl mit Mindcontrol rumspielen um zu testen wie weit man es treiben kann bis das Testsubjekt eliminiert wird.

      Nun stellt euch mal vor jetzt Urplötzlich landet eine fremde Spezies auf diesem Planeten die halten uns eh schon für bekloppt weil wir uns wegen Rohstoffen, Religion und Ansichten gegenseitig massakrieren wenn die dann noch Trump sehen/hören radieren die uns sofort aus :) .
    • Am schlimmsten ist ja weiterhin dass er so unverhohlen in seiner Großkotzigkeit ist.
      Es gibt kaum etwas ekelhafteres als ein Großmaul das schamlos durchs leben kommt.

      Wie willst du gegen so jemanden angehen der absolut keinen anstand, keine moral, der so überheblich ist und keine Scham besitzt?

      Dazu folgen ihm auch noch ein haufen genau solche Drecksäcke umher und bejubeln ihn bei allem was er tut.
      Wie kann man nur so etwas entgegenwirken?
      Keine Signatur ist auch eine Signatur
    • Habe letztens einen Bericht gelesen, glaube es war in unserer lokalen Tageszeitung, in dem gesagt wurde, dass Trump für sein Kabinett einen perfekten Job macht. Mit seinen Twitter-Postings lenkt er schön alle Aufmerksamkeit auf sich während seine Abgeordneten alle ihre Beschlüsse durchbringen können ohne das es irgendjemand stört. So gesehen ist die Taktik alles andere als dumm.
    • NextGen schrieb:

      Habe letztens einen Bericht gelesen, glaube es war in unserer lokalen Tageszeitung, in dem gesagt wurde, dass Trump für sein Kabinett einen perfekten Job macht. Mit seinen Twitter-Postings lenkt er schön alle Aufmerksamkeit auf sich während seine Abgeordneten alle ihre Beschlüsse durchbringen können ohne das es irgendjemand stört. So gesehen ist die Taktik alles andere als dumm.
      Das wurde schon von vielen angesprochen und ich verstehe absolut wieso man das glaubt.
      War ja quasi auch die taktik im wahlkampf selbst von Trump.
      Man hat sich auf Trumps kindisches level begeben und immer schön über den schwachsinn berichtet anstatt ihn vollkommen zu ignorieren oder seine versprechen sachlich mit fakten in den boden zu stampfen.

      So läuft das hier jetzt auch ab.
      Jeder konzentriert sich auf den Müll den Trump labert während der Rest seiner leute das Land schön in stücke hacken.
      Keine Signatur ist auch eine Signatur
    • #BNB schrieb:

      Ehhh sorry falsche Aussage, Bank fraud nicht Steuerhinterziehung.
      Seine Frau und er stecken da drin laut dem FBI.
      Da ist aber jemand ganz gewaltig auf Wahlkampf-Propaganda reingefallen.

      Es gab das Gerücht, das Büro von Sanders hätte Druck auf eine Bank ausgeübt, die mit dem Kreditantrag von Jane Sanders Arbeitgeber (eine Uni) betraut war. Wer hat das Gerücht in die Welt gesetzt bzw. die Ermittlungen in Gange gebracht? Brady Toensing. Was er zum Zeitpunkt beruflich gemacht hat? Vorstandsmitglied in Trumps Wahlkampf-Team. Bis heute ist bei den Ermittlungen nichts rausgekommen.
    • Tut mir leid aber solche Begriffe wie “Wahlkampf Propaganda” nehme ich genau so wenig ernst wie Alienverschwörungen von Menschen mit Aluhütern.

      Dein Halbwissen solltest du auch mit Fakten belegen sonst ist es wertlos.

      Zum Thema Bernie aktuell.
      Scheint wohl so zu sein, dass das FBI nun doch was hat und der gute Bernie weigert sich eine Aussage zu machen, wirkt schon verdächtigt.

      Und wenn wir beim Thema „Wahlkampf Propaganda“ sind, fast alle Vorwürfe gegen Trump waren Aussagen ohne Belege oder Beweise, da kann man von Gerüchten sprechen, auch wenn ich seine Politik nicht ganz nachvollziehen kann hatte er es im Wahlkampf schwer und wurde von sogenannter „Wahlkampf Propaganda“ attackiert, Bernie dagegen muss was verbrochen haben, sobald das Federal Bureau of Investigation im Spiel ist meinen die es auch ernst.
      Glaubst du echt es werden hundert tausende Dollar in eine Investigation investiert, die auf beleglosen Behauptungen beruht?

      Warum glaubst du hat sich das FBI geweigert gegen Trumps Steuerhinterziehung Vorwürfen zu investigieren? Weil es lediglich Vorwürfe waren.
      DISLIKE ME MORE! :mad: