Vorschläge für eine Liga o. Turnier

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hatte mal früher, also ganz damals vorm Krieg, mal ne Idee, wie man eventuell hier ein Konzept für Transfers einführen könnte, welches ligaübergreifend funktionieren würde! Hätten wir zum Beispiel die vier größten Ligen (Deutschland, England, Italien, Spanien) und dort "kleine" Ligen mit maximal 10 Spielern, wäre es doch möglich sich die ganz großen Transferlisten die immer wieder kommen zu lassen und sich die User mit den Transfers sich selbst zu überlassen! Natürlich müsste man dort ein Kontrollorgan haben, ob die Summen die gezahlt werden auch realistisch sind aber grundsätzlich find ich die Idee gar nicht so schlecht! Also wenn man auf Transfers steht, was ja nicht jeder tut! Ich sprech nur gerad mal wieder meine wirren Gedanken aus :D

      @Corona: Brasilien klingt eigentlich ganz nett, ist mal was ganz neues... Ich würde mich nich anmelden aber mitlesen auf jeden Fall :)
      Man muss Menschen vor den Kopf stoßen, damit sie lernen, ihn zu gebrauchen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Raik ()

    • dj corona schrieb:

      Wow 6 Ligen und es geht nur bei 2ligen weitet. Aso nein du und dein Bruder wolltet ja eine türkische Liga aufmachen oder? Das war nur ein Vorschlag.


      Und wann wird diese türkische Liga denn eröffnet? Im März, da sollte es nicht so viele Ligen geben und außerdem gibt es auch noch das Winterupdate.
      Taison
      "Du verzweifelst, mich einmal
      töten reicht nicht."
    • Würde eh Leute wie Trips, Only usw überhaupt nicht mehr in ne Liga lassen.
      Wäre auch solangsam dafür weniger Ligen zumachen, meine Liga stockt, Anna´s Liga leider auch.

      Ich finde es eh "schei***" von Julien er muss echt jeden Weg ekeln. Jeder hat eben seine eigene Spielweiße, wenn man damit ned zufrieden is soll sich eben abmelden. Und es dann immer als Bug zubezeichnen find ich ja eh die härte.

      Für die Zunkunft sollten sich die Leiter echt überlegen wenn sie in die Liga lassen und wenn nicht. Leute die immer für Unruhe sorgen sind einfach in so einer SPAß-Liga falsch am Platz. Und ab Fifa 2012 sollte man echt nur noch 3-4 Ligen oder so machen. Und diese von Anfang an kleinhalten(10 Leute oder so) also nicht wie es bei Robins Liga war mit 30 Mann. Finde es nämlich echt schade das sich die Leiter in die Ligen reinhängen und es dann solche Leute gibt die immer auf Streit aussind diese kaputt zumachen.
    • also da sich momentan mal wieder erwartungsgemäß alles scheiße entwickelt, werde ich wohl die aktuelle transfer liga schließen, wenn sich nicht noch Hoffnung am Horizont breit macht und dann werd ich mir wohl ne Überlegung machen. Entweder sollte Anna aufhören und ich auch, dann würde ich en Buli leiten ohne transfers, oder aber eine mit transfers, mit einem neueren Konzept und vor allem weniger Leuten (wobei momentan ich auf keine Liga bock habe zu leiten)
    • So interessant wir das Konzept der Transferliga ist, mit dem Großteil der Kinder die sich bei jedem kleinen Scheiß aufregen, sich beschweren weil sie verlieren oder glauben sie haben Streß läßt sich solch ein Projekt einfach nicht durchziehen.
      Kling hart ist aber so.

      Bin ein großer Fan deiner Liga und habe ja an der URversion mit gearbeitet aber die Wahrheit ist das es nie über mehrere Saisons funktionieren wird, erst dann würde sich das ganze Potential einer solchen Liga entfalten.
    • Das große Problem scheint zu sein, dass es zu viele FIFA Ligen gibt.
      Vieleicht sollten wir uns echt auf 2-3 Ligen konzentrieren...

      Das BuLi mit Transferskonzept ist auf jeden Fall die coolste Liga, wie ich finde. Nur müssten da - meine Meinung nach - die Regeln bezügl. der Transfers etwas überarbeitet werden. Ansonsten ist das Konzept echt super
    • deswegen meinte ich ja mit neuem Konzept, also vielleicht nur eine Liga, mit bestimmten sachen wie ein und ausgaben durch die saison hindurch und eben kleineres budget oder so ka, oder wie bei der urversion in sachen konzept, dann halt mit leihen und kaufen der Spieler und eben dann vielleicht keine 2. Ligisten weshalb man nicht über 18 Leute kommen sollte, was dann aber nur bei 2 Ligen greift, denn höher wie 12 leute pro liga werde ich eh nicht gehen, also wahrscheinlich wird es ne liga mit 8-10 leuten werden dann und nur 1 liga also nicht 2.

      ist halt schade für das Konzept, da sich Raik damals so viel Mühe machte und sich das hier einfach nicht durchsetzen lässt, aber hinterher ist man immer schlauer. ich hab vielleicht auch viel zu lange festgehalten aber dachte nach dem letzten Neustart, dieses mal wird es besser, weil ja bis auf 1-2 Spieler nur spieler dabei waren, die bisher nicht wirklich so negativ aufgefallen waren und die 1-2 hätte man locker ersetzen können, aber keine 10 leute :/
    • Da muss ich Homer recht geben! Ich bezeichne mich jetzt selbst mal als eines dieser "Kinder" weil ich selber auch schon ausgestiegen bin! Ich würde es wirklich schön finden, wenn wir eine Liga mit einem solchen Konzept endlich mal über mehrere Saisons spielen würden!

      Sollte es einen Restart in irgendeiner Form geben, wäre ich gerne dabei, wenn man mich noch will!
      Zitat: Edmund Sackbauer:
      Wenn du noamoi sogst, dass mei Wohnung a Scheißhaus is, griagst a Watschn dass da 14 Tag da Schädl wackelt!
    • Also zu der transferliga...

      Die größte Änderung müsste dann meiner Meinung nach sein, dass die Realen transfers NIX mit unserer Liga zu tun haben.

      Problem war halt bisher immer, dass Teams Spieler geschenkt bekommen (aus ausl. Ligen) oder man gezwungen war, Spieler zu verkaufen um noch Geld zu bekommen (Dzeko, Gustavo, Helmes usw)

      Ansonsten könnten man es großteils so lassen.
      Und die Siegprämien sollte man ggf. etwas anpassen, da sonst die Budgets zu hoch gehen.
    • Ich würde es ehrlich gesagt ziemlich, ziemlich schade finden, wenn die Transferliga geschlossen wird. Und nochmal das Ganze durchmachen, möchte ich ehrlich gesagt nicht.
      Sie ist neben der Fantasy Liga eigentlich das Einzige, was mich an WG.de noch hält.

      Und soweit ich weiß, sind wir eh wieder vollzählig in der Liga oder irre ich mich? Was genau ist das Problem in der Liga?

      Zu Julien: Ich weiß jetzt nicht, ob ich mich wegen diesen Streitereien angesprochen fühlen sollte, aber anstatt die Schuld immer bei mir oder meinem Bruder zu suchen, sollten die Leute mal auf die Vorposter achten.
      Besonders Julien ist die Provokation in Person. Der Typ muss eine schlimme Kindheit hinter sich gehabt haben, wo er andauernd gemobbt wurde, anders kann ich mir sein Benehmen nicht erklären.