EWR/TEW - Euer Booking

    • kuzA schrieb:

      Besitze jetzt auch einen TEW Teil aber leider nur die 13er Version, hab ich über Steam bekommen aber der Teil soll ja auch gut gewesen sein oder?!?!
      Ja, der 13er hat mir auch viel Spaß gemacht :) Solltest du Fragen haben, nur her damit ^^


      kuzA schrieb:

      Zum SummerSlam 18, netter PPV aber Goldberg pownt Joe? Feier ich nicht so Der aktuelle Run von Goldberg hat mir den Goldberg den ich damals gefeiert habe richtig kaputt gemacht.
      Samoa Joe hat sich gegen mein Vertragsangebot entschieden und ist nach Japan zu DG gegangen, die sich schön langsam zu einem ernsthaften Konkurrenten für mich entwickeln. Und der SummerSlam war die letzte Veranstaltung, bei der ich ihn noch unter Vertrag hatte. Ich wollte ihn eigentlich gegen jemand jüngeren jobben lassen, aber er hatte eine Creative Control-Klausel im Vertrag und da ist mir nur noch Goldberg übrig geblieben.

      Apropos Japan: Habe mittlerweile auch Kurt Angle (DG) und Karl Anderson (NJPW) dorthin verloren. Brock Lesnar, mit dem ich nicht verlängert habe, hat auch Angebote von New Japan und Dragon Gate vorliegen - die machen wohl beide richtig ernst.
    • Werde demnächst mal reingehen und falls fragen sind würde ich dich per PN anschreiben :)

      Nun das macht jetzt natürlich Sinn das du den guten Joe so klar verlieren lässt. Aber werden die dort in Japan wirklich so eine ernste Konkurrenz? Klar Wrestling dort ist echt erste Sahne aber reicht das? Wie sieht es mit Entertainment dort aus? Ist das überhaupt wichtig? Oder kann man mit einer Promotion nur durch Wrestling Matches nach ganz oben kommen?
    • Wie ich das sehe, beschränken sich DG und NJPW bei mir lediglich auf (ausgezeichnetes) Wrestling. Beide strahlen ihre TV-Shows, PPVs und Tour-Highlights mittlerweile auch weltweit aus und sind von Cult auf National aufgestiegen. Beide sind auch finanziell extrem gut aufgestellt (habe vor kurzem versucht, Hiroshi Tanahashi von NJPW loszueisen, habe dann bei knapp 70,000 $/Monat aufgegeben).

      Auf alle Fälle sehr spannend, was sich da gerade entwickelt ... besonders weil ich mit NJPW im "Krieg" bin, während ich mit DG ein Working-Agreement habe, was mir bei meinem letzten PPV "One Night Stand: Tokyo" durchaus weitergeholfen hat.
    • Das hört sich wirklich spannend an, gerade wenn man mit WWE startet und sich doch ziemlich sicher fühlen dürfte was den No1 Spot im Wrestling angeht.

      Habe mich entschieden mit TNA im Jahr 2004 zu starten, einfach zum reinkommen. Wollte erst WWE spielen aber als Anfänger in TEW war mir das zu groß an Aufgaben. Muss erstmal reinkommen da EWR ja wirklich sehr einfach und schnell spielbar ist. Alleine die Informationen zu allem und jedem ist echt Cool und bevor die erste Show über die Bühne geht vergeht noch einiges an Zeit.
    • 2004 - Ruthless Aggression by iDOL

      Auf dem ersten Blick sieht der echt nett aus!

      Edit:

      Hab dann mal eben meine erste Show, ein Weekly PPV hinter mir gebracht. Und ja C- Rating mit ganz viel E Stuff...joa mein Main Event Sting vs Jarrett um den NWA Heavyweight Title bekam ein D+. :D

      Damn und dazu ein Buyrate von ->0.01<-

      Da wartet viel Arbeit auf mich, immerhin konnte ich Claudio Castagnoli einen Open Contract geben!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kuzA ()

    • kuzA schrieb:

      Hab dann mal eben meine erste Show, ein Weekly PPV hinter mir gebracht. Und ja C- Rating mit ganz viel E Stuff...joa mein Main Event Sting vs Jarrett um den NWA Heavyweight Title bekam ein D+.

      Damn und dazu ein Buyrate von ->0.01<-

      Da wartet viel Arbeit auf mich, immerhin konnte ich Claudio Castagnoli einen Open Contract geben!!!
      Das wird schon noch :D Halte uns auf jeden Fall auf dem laufenden, wie es weitergeht ^^

      In meinem Save hat Dragon Gate mittlerweile unser Working-Agreement gekündigt und das Verhältnis der beiden Companies ist nun "hostile" - also noch kein Krieg, aber "feindselig" ... damit wird es noch schwieriger für mich, in Japan Akzente zu setzen und DG kann weiter wachsen; wird auf jeden Fall nochmal spannender.
    • Habe mich mal in den Beginn des Jahre 2004 von TNA reingelesen durch ein paar Shows und festgestellt das es wohl auch nicht mit das beste war was TNA in den Jahren so geboten hat. Nach 3 Anläufen war mein 2 Weekly PPV jetzt schon um einiges besser, gerade auch das Booking von mir :D. Auf jeden Fall macht es wieder viel mehr Spaß Shows zu booken mit all den netten Details.

      Na dann wird es wohl nicht mehr lange dauern bis Dragon Gate dich heraus fordert! Wie läuft es in Europa?
    • kuzA schrieb:

      Habe mich mal in den Beginn des Jahre 2004 von TNA reingelesen durch ein paar Shows und festgestellt das es wohl auch nicht mit das beste war was TNA in den Jahren so geboten hat. Nach 3 Anläufen war mein 2 Weekly PPV jetzt schon um einiges besser, gerade auch das Booking von mir :D. Auf jeden Fall macht es wieder viel mehr Spaß Shows zu booken mit all den netten Details.
      Ach, stimmt. Das war ja noch in der "Weekly PPV-Ära" :D TV Vertrag dürfte da auch noch keiner drinnen sein, oder?


      kuzA schrieb:


      Na dann wird es wohl nicht mehr lange dauern bis Dragon Gate dich heraus fordert! Wie läuft es in Europa?
      In Europa läuft's soweit gut. Dadurch, dass es in TEW 2016 ja auch Subscription-Services (WWE Network) gibt, habe ich dieses mittlerweile weltweit ziemlich gut ausbauen können. Zudem habe ich vor kurzem in England ein "King of Great Britain"-Turnier veranstaltet, das knapp 2 Monate gedauert hat.
      Und ich veranstalte pro Jahr je einen PPV in Japan (One Night Stand: Japan) und England (One Night Stand: London), die ich im Tokyo Dome bzw. Wembley Stadium austrage. Würde in Europa gerne auch am Festland einen PPV oder ein paar Weeklys veranstalten, dort habe ich aber ein Problem mit der Sprache, da dort fast ausschließlich "Central European" gesprochen wird ^^
    • @Wölfpack
      1987
      1991
      1994

      Das dürfte in etwa der Zeitraum sein, den du dir wünschst, oder? Kann alle drei DB empfehlen.

      Edit: Gerade gesehen, dass diese DB alle von der Gruppe "Mod Squad" erstellt wurden. Somit bauen wohl alle auf der selben Datenbank auf, nur eben zu verschiedenen Zeiten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von One ()

    • One schrieb:

      Ach, stimmt. Das war ja noch in der "Weekly PPV-Ära" :D TV Vertrag dürfte da auch noch keiner drinnen sein, oder?
      Hab für Xplosion einen TV Platz, doch die Ratings sind konstant 0.00 nach 3 abgehaltenen Shows. In echt war das wohl eine reine Jobber Show wenn ich mir die Cards von damals angucke. Ist ziemlich herausfordernd gerade was auf die Beine zu stellen, der einzige der konstant abliefert und hohes Momentum hat ist Double J. Hab ihn 2x den Titel jetzt gegen Sting verteidigen lassen und werde beim nächsten Event ihn gegen Styles bringen der ein No1 Contender Match gegen D'Lo Brown gewonnen hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kuzA ()

    • One schrieb:

      @Wölfpack
      1987
      1991
      1994

      Das dürfte in etwa der Zeitraum sein, den du dir wünschst, oder? Kann alle drei DB empfehlen.

      Edit: Gerade gesehen, dass diese DB alle von der Gruppe "Mod Squad" erstellt wurden. Somit bauen wohl alle auf der selben Datenbank auf, nur eben zu verschiedenen Zeiten.

      Danke. Hab den Author schonmal im Greydogforum gesehen, bzw. dessen/deren Thread. Werde mal reinschnuppern.
    • So langsam werde ich warm mit dem Spiel. Es ist ja echt wichtig was man beim Booking auswählt, also wie auch die Matches ablaufen sollen. Bei EWR ist das ja recht einfach und man klickt sich irgendwann nur noch durch. Hatte jetzt meinen erste große Show was die länge angeht, konnte ein C+ einfangen mit dem besten Match bis jetzt D'Lo Brown vs Jeff Jarrett um den NWA World Heavyweight Title ( B- ). Mein Plan war es eigentlich olle Double J schnell den Titel ab zunehmen, doch trägt er die Company momentan quasi alleine mit seinen Auftritten und ich werde ihm wohl einen langen Run geben.
    • Kannst du ja grundsätzlich aus den Notes herauslesen:

      • Dein Produkt verlangt mindestens ein Match mit dem Match-Aim "Story Telling", das in deiner Show anscheinend nicht dabei war
      • Es laufen nicht genügend "interessante" Storylines (im Storylines-Screen kannst du nachschauen, wie viele Storylines mindestens welche Heat haben sollte)
      • Dein Produkt verlangt mehr attraktive Frauen in der Show (du hast wohl den T&A relativ hoch eingestellt)
      Hoffe, ich konnte dir helfen :) Ansonsten einfach nochmal Bescheid sagen ;)
    • kuzA schrieb:

      Na dann wird es wohl nicht mehr lange dauern bis Dragon Gate dich heraus fordert!
      So, DG meint es jetzt wirklich ernst (bin ingame im Mai 2019). Habe soeben die Nachricht bekommen, dass sie einen TV-Vertrag mit MTV abgeschlossen haben (waren vorher auf dem El Rey Network mit einem Viewership von "Tiny"; MTV ist als "Very Big" gelistet). Somit haben sie nun TV-Deals mit MTV (Very Big in den USA), GAORA (Medium in Japan) und TLN (Tiny in Kanada), womit sie mit großem Abstand auf TNA die zweitgrößte Company sind.

      Auch in Sachen PPV werden sie mir gefährlich; mit DirecTV haben sie einen Broadcaster, der in den USA, Mexiko und Kanada "Huge" ist und Sky Perfect ist in Japan auf "Very Big". Da ich mit der WWE keine "richtigen" PPVs mehr veranstalte, sondern nur noch auf dem Network ausstrahle, sind sie in dieser Hinsicht die bei weitem größte Company der Welt.

      Nachdem sie unser Working-Agreement ja schon vor Monaten beendet haben, habe ich nun offiziell den Krieg mit DG ausgesprochen. Dass sie mir Kurt Angle und Samoa Joe klauen und jetzt auch noch einen Prime Time-Slot auf einem der größten Sender der USA erhält, ist genug. :D